Kaufberatung Skoda Yeti

    • [ Kaufberatung ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • @Kajo ist den Karoq wieder ein 2l Diesel mit Allrad ?

      Wenn nein, kann man die Preise nicht vergleichen...................

      P.S. Für 52.000,- € wrde ich mir dann eher einen Mercedes GLB Diesel, 220D 4Matik,
      oder einen Alfa Romeo Stelvio 2,2L Diesel mit 210 PS kaufen.

      Aber was soll das alles ?
      Mein YETI läuft, jetzt gerade bei dem Schnee in Hamburg, einfach nur perfekt.
      Und mit 90.000 km ist der gerade mal gut eingefahren. :thumbsup:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • marwin220 schrieb:

      Aktuell gibt es z.B. über APL.de auf den Karoq bis zu 26,8 und auf den (neuen?) Kodiaq 19,4 Prozent Rabatt.
      Bei APL komme ich bei "meinem Karoq" auf ca. 20 % - die 26,8 erreiche ich nicht. ABer auch da könnte ich aktuell ca. 2000 € mehr einsparen und das wäre dann schon eine Überlegung wert.

      Rolf schrieb:

      Man darf halt nicht nur zum Händler "um die Ecke" gehen, ich habe mit solchen Käufen über das Internet (BSW) schon sehr gute Erfahrungen gemacht und viel Geld gespart. Immer die deutsche Ausführung, man muss eventuell etwas weiter fahren um sein Auto zu holen. Den Fabia habe ich bei einem großen Skoda Händler in Hannover abgeholt.
      Bisherige Angebote über das BSW konnten mich nicht überzeugen - meist wurden Fahrzeuge relativ günstig angeboten die mich nicht interessiert haben. Gleiches gilt auch für die Angebote für BW-Angehörige im Rahmen eines Leasingvertrages.

      Kurzum wäre ich beim Auto aber auch bereit das im Internet zu bestellen. Beim Motorrad sieht das dagegen bei mir deutlich anders aus. Ich habe mit meinem Händler in Trier eine hervorragende Werkstatt und habe Ende November mein neues Motorrad dort bestellt. Letztlich fühle ich mich dort gut bedient und auch das Angebot war für mich akzeptabel. Möglicherweise hätte ich bei einem anderen Händler ein paar Hundert Euro mehr für mein altes Motorrad (Inzahlunggabe) bekommen können oder vielleicht sogar 1.000 € mehr durch einen Privatverkauf erzielen können. Da ich aber aktuell mit der Auflösung der Wohnungen meines im August verstorbenen Bruders mehr als ausgelastet bin, habe ich den für mich bequemeren Weg gewählt.
    • Kajo, dann hast du da nur ganz flüchtig geschaut, sicher es gibt immer Angebote, die habe ich auch nie gekauft. Ich möchte mein Auto so konfigurieren wie ich es haben möchte und das habe ich auch bei den Autos getan, die ich über BSW gekauft habe, nur da ging gleich der Rabatt ab. ^^
      Ich kann nur sagen, dass sich das sehr gut gelohnt hat. Aber jeder kann selbst entscheiden wo er sein Auto kauft und wieviel er bereit ist dafür zu bezahlen. :)
      LG Rolf

      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
      Seit 2018 begleitet uns noch ein Fabia III mit dem 1,0 Dreizylinder zur besten Zufriedenheit, natürlich auch in Pazifikblau.
    • Hallo,
      danke euch für eure weiteren Beiträge.
      Wir haben uns gestern tatsächlich auch mit dem Karoq beschäftigt, aber um es abzukürzen, ich kann mich da nicht für begeistern und möchte vielmehr einen Yeti, der dafür sämtliches Wunschzubehör aufweist. Das Ergebnis ist dann doch ernüchternd:

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/sea…&tr=AUTOMATIC_GEAR&vc=Car


      Bei dem Modell Laurin und Klement handelt es sich ja um eine Sonder-Luxus-Variante, deren damaligen Gegenwert wir nicht ermitteln konnten. Auch die Farbe irritiert, ist das eine dunkelbraune Sonderlackierung und weicht von den übrigen Brauntönen ab?

      Gäbe es für euch einen eindeutigen Favoriten?
      Schönen Sonntag Claudia
    • Der Mittlere der Drei.

      61.700 km O.K.
      19.500,- € wenn Du den noch auf 19.000,- runterhandeln kannst.
      Perfekt.

      Der Dritte YETI L&K ist preislich auch O.K., bei nur 37.000 km (wenn das den stimmt ?) unbedingt das Checkheft anschauen, Berliner Händler - hmmm.......
      Der hat aber auch ein Panoramadack und als L&K Vollausstattung, also alles was es damals gab.
      Wie gesagt nur die extrem wenigen Kilometer machen mich etwas skeptisch.

      Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag !
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Zitat:
      „ Berliner Händler - hmmm.......„
      ja, da könnte mein Nachbar Hubert auch große Bedenken haben. Gibt‘s denn nichts in Hildesheim oder Regensburg? Ersatzweise in Wildbad oder Kellenhusen?
      Ich frage nur mal so.
    • kasanga schrieb:

      Da würde man sicherlich auch was finden, aber leider nur mit Einschränkungen bei der Ausstattung. Es wird wohl nichts helfen, wir telefonieren sie ab und schauen sie uns an.
      Grüße aus Hildesheim
      Moin, aus welcher Gegend kommst du? Unser steht im Raum Bielefeld.
      Wir wollen uns demnächst von unserm Yeti trennen. Wir werden beide Rentner, da soll noch ein kleiner E-Flitzer her.
      1,4 TSI, 150 PS, Allrad, Standheizung, BiXenon, Ganzjahresreifens, Rückfahrkamera, AHK abnehmbar, eigentlich alles was du suchst.
      68.250 Km, 11,2017.
      Dateien
      • Yeti 004.jpg

        (53,17 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Yeti 1,4 Style 4x4 DSG.
      TDI 2,0 4x4 Adventure
      Tesla Model 3 SR
      Tesla Model 3 LR
    • :thumbup: ..,,
      @kasanga @Michaeld
      Fast wie meiner .
      Kann ich empfehlen .
      wenn kein großer Unfallschaden ….
      ( meiner hatte Hagel professionell instandgesetzt mit 6 Jahren Garantie)
      und Inspektionen erledigt - letztes Modell -
      eine gute Wahl - denke ich.
      Schlage vor ihr kommuniziert jetzt über PN
      Konversation direkt und privat.
      :thumbup:

      :Top:
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig ()

    • minoschdog schrieb:

      Michaeld schrieb:

      Moin, aus welcher Gegend kommst du?

      kasanga schrieb:

      Grüße aus Hildesheim
      Man hilft gerne wo man kann.... :love:
      Danke, Hildesheim ist ja nicht weit. Bei Kühl habe ich unseren ersten Skoda gekauft.
      Gruß Michael
      Yeti 1,4 Style 4x4 DSG.
      TDI 2,0 4x4 Adventure
      Tesla Model 3 SR
      Tesla Model 3 LR
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.