Scheibenwaschwasser ablassen, tauschen.

    • [ Anleitung ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Scheibenwaschwasser ablassen, tauschen.

      Tag zusammen,
      würde gerne nach sieben Jahren mal den Waschwasser Behälter durchspülen, es hat sich bestimmt was abgesetzt.
      Nur über die Pumpe ist mir zu mulmig.

      Danke für eure Antworten
    • Ich habe schon die merkwürdigsten Dinge an meinen Autos getan, aber so viel Langeweile hatte ich noch nicht.
      Was füllst du dort ein? Ich eigentlich nur Wasser und Scheibenwaschplörre aus dem Kanister. Was soll sich dort absetzen? Durch den Reiniger und die Bewegung des Fahrzeugs wird der Behälter quasi ständig gereinigt.
      Aber wenn du möchtest, kannst du es mit der "Spritklaumethode" versuchen und es mit einem Schlauch ansaugen.
      Bei der Gelegenheit würde ich aber die abgestandene Luft aus den Reifen gleich mit wechseln, geht prima wenn man die Ventile rausschraubt, die kann man dann auch gleich mit kontrollieren :D
    • Ist nur notwendig, wenn man die ganzen Hausmittelchen reinkippt, spüli und so.

      Scheibenreiniger von sonax oder Dr wack und so und bei frost geeignetes Wintermittel. Da sollte sich nix absetzen auch nach 7 Jahren nicht.
      Pfingstsamstag 2019 zahlte Deutschland 40 Mio € für Stromvernichtung!
    • Und die Pumpe wird wohl eh' am tiefsten Punkt des Waschwasserbehälters ansaugen. Also den Kübel mal ganz leerpumpen (wenn ein Fahrradfahrer neben oder hinter dem Yeti ist, macht es gleich nochmal so viel Spass... :D ), frisches, qualitativ gutes Scheibenwaschwasser einfüllen, nochmals etwas pumpen, und gut ist's.
      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • 5L64L5 schrieb:

      Ich habe schon die merkwürdigsten Dinge an meinen Autos getan, aber so viel Langeweile hatte ich noch nicht.
      Hier hat ein Mitforist (seit immerhin 2014 im Forum) lediglich ganz entspannt und freundlich angefragt.

      5L64L5 schrieb:

      Bei der Gelegenheit würde ich aber die abgestandene Luft aus den Reifen gleich mit wechseln, geht prima wenn man die Ventile rausschraubt, die kann man dann auch gleich mit kontrollieren
      Ich finde es nicht gut ihm eine derartige "Antwort" zu geben :nana: .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Man könnte etwas Zitronensäure (gelbes Zitronen Ei für 70 Cent) beigeben, und nach einiger guter Einwirkzeit mit einem Schlauch etwas absaugen (Schlauch vollständig füllen; Daumen drauf; Schlauchende in den Tank; unterhalb des Tanks Daumen hoch zum Ablassen des Wassers).

      Dann sieht man ob sich Schwebteile, Flocken oder Schlamm im Wasser angesammelt haben.

      Falls ja, mit Cillit Bang orange Kappe reinigen. So reinige ich meine Wasserkühlungen, Wasserpumpen am PC.

      Wobei dies eigentlich nur bei unsachgemäßer Nutzung auftritt:

      Leitungswasser
      abstruse Zusätze, wie Leuchtmittel
      verschiedene Metallkühler (Alu + Kupfer)
      unsauberes Befüllen

      Benutze einfach immer Frostschutz + destilliertes Wasser :thumbsup: .
      Und nie leer pumpen.
    • Ja eine Wissenschaft für sich :D ..... die Spritzdüsen müssten ja ständig dicht sein so viel Dreck haben da manche wohl drin.

      Nach meiner Beruferfahrung, sind es meistens kuriose Tipps die mehr Schäden verursachen als alles andere.

      Einfach mal darauf vertrauen das die Herstellerangaben das System fit halten.

      Die Mittelchen haben schließlich auch Pflegeaufgaben......
      Pfingstsamstag 2019 zahlte Deutschland 40 Mio € für Stromvernichtung!
    • Hallo!

      Ich finde die Frage nicht so uninteressant.

      Mir ist mal das Wischwasser im Sommer "gekippt" und hat elendiglich gestunken.
      Ich hatte das dann durch ewig langes nutzen der wisch/wasch Funktion entleert. Unerwünschter Nebeneffekt ist das seitdem immer auch vorne was rauskommt wen ich hinten wasche.
      Bis die Tage,

      Volker
    • Wetzlarer schrieb:

      Unerwünschter Nebeneffekt ist das seitdem immer auch vorne was rauskommt wen ich hinten wasche.
      Also der Satz lässt einiges an Interpretationsspielraum zu... :D :D :D

      Aber was soll denn an Scheibenwaschflüssigkeit mit solch hohem Gehalt an Alkoholen / Lösungsmitteln "kippen" und zu stinken beginnen? Hast Du da selber was zusammengebraut? Nur Wasser und etwas Spülmittel reingekippt? Müffeln tut sowas normalerweise nur, wenn in der Lösung etwas organisches zu gären/schimmeln/faulen beginnt, und in einem handelsüblichen Scheibenwaschmittel mit Alkohol ist das fast nicht möglich.
      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • Ihr meint biologisch, oder? Organisch ist Alkohol tatsächlich auch, dies kenne ich aus dem Chemieunterricht und diveren Selbsttests. :)
      Nebenbei: Wenn es hier scheinbar etwas ruppiger zugeht, sollte man die Worte nicht nur auf die Goldwaage legen. Hier ist ein halbwegs querschnittliches Publikum unterwegs und die Schmerzgrenzen dadurch zwangsläufig unterschiedlich. Verschriftliche Kommunikation ist auch immer in diesem Punkt anspruchsvoll (und auch interessant!).
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.