12V Dauerplus Heckklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • 12V Dauerplus Heckklappe

      Hi Männer

      Benötige extra LED-Licht über Schalter für den Kofferraum, die vorhandene Kofferraum Beleuchtung kann man vergessen.
      Ist u.a für unsere Urlaubstouren gedacht, damit wir Abends einfach mehr Licht haben am Kofferraum.
      Gibt es in der Heckklappe , da wo der Heckwischer ist, 12V Dauerplus ?
      12V sind schon vorhanden wenn der Wischer mal läuft , aber dann nicht dauerhaft.
      Ansonsten muss ich die von der 12V Dose in der Seite abgreifen, die liegen dauerhaft an.

      Danke euch ;)
      ________________________________________________
      E7 Ladestation, ist in 5' wieder voll :D
      und lieber ein H am Ende im Kennzeichen als ein E
    • @TDI-Driver - sorry, kann ich Dir leider NICHT sagen. :thumbdown:

      Aber ich hätte vielleicht eine schnelle Alternative für Dich, ohne großartiges Basteln an Fahrzeugkabeln.... :?: :?: :?:
      Kleine Baulampen LED mit AA Akkus, wirklich sehr, sehr hell und gelbes Licht, kein blaues, also angenehm.
      Ich habe so ein Ding jetzt auf meinem unbeleuchteten Boden (20 m²)
      Reicht völlig und die Akkus halten lange.............bereits mehrere Tage immer so 4-5 Stunden auf dem Boden rumgewühlt und aufgeräumt..........

      Sorry O.T. :thumbdown:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Rechts am Stecker gibt es Dauerplus. Mithilfe eines stabilen Zaundraht ist ein Abzeig in die Heckklappe schnell verlegt.

      stengel.de/detail/items/78.html

      Eine ganz hervorragende Leuchte über Taster schalt- und dimmbar, made in Germany. Habe noch keine von der Firma als defekt gehabt.

      Ich hatte noch einen Restbestände mit zusätzlichem grünen LED erhalten, die gibt es wohl aber nicht mehr.
      Pfingstsamstag 2019 zahlte Deutschland 40 Mio € für Stromvernichtung!
    • Kofferraumbeleuchtung

      Meine Lösung: Kofferraumbeleuchtung Umbau 2015.
      Mir missfällt seit der Übernahme des Yeti im September 2011 die funzelige Kofferraumbeleuchtung.
      Das wollte ich ändern, aber lediglich der Austausch der 5W Lampe brachte keine Verbesserung, die Leuchte sitzt einfach zu ungünstig.
      Für eine vernünftige Kofferraumbeleuchtung, die diesen Namen verdient, boten sich seinerzeit die LED-Streifen an.
      Dann vergingen drei Jahre, ohne dass ich was geändert habe.
      Gut so!
      In den letzten 2 Jahren machte die Entwicklung der SMD LED riesige Fortschritte. Im vierteljahresabstand kamen neue, leistungsfähigere Typen auf den Markt. So machte der LED Typ 3528 rd. 15Lumen pro Watt. Der Typ 5050 18 Lumen, 2835 25 Lumen, 5730 55 Lumen und 5630 57 Lumen pro Watt.
      Ich denke, dass das so weitergeht, aber irgendwann wird man kühlen müssen, was jetzt noch nicht erforderlich ist.
      Außerdem will ich jetzt eine vernünftige Beleuchtung.
      Ans Werk.
      Beim Chinesen eine Rolle selbstklebende SMD-LED 5630, IP65, Lichtfarbe warmweiß ersteigert. Innerhalb von knapp 3 Wochen wurde allerdings der Typ 5730 geliefert. 2 passende Stücke von 50 und 90cm abgeschnitten, Kabel angelötet und an der Einbauleuchte angeschlossen.
      Der serienmäßige 3M-Kleber hält selbst am Filz des Deckels bombenfest. Das Kabel mit dem Stecker mit kleinen Nagelschellen am Kern des Deckels angeschraubt.
      Der Anschluss an der Leuchte erfolgte wie im Beitrag #31 von Ticki – yetilicht1.jpg.
      Das Band unter dem Deckel ist mit Stecker und Kupplung versehen und kann bei Herausnahme des Deckels getrennt werden.
      Das Band am hinteren Rand des Kofferraumes ist fest verdrahtet.
      Klappe auf = Licht an, Klappe zu = Licht aus.IMGP1633.JPGIMGP1635.JPGIMGP1636.JPG
    • Ich habe in der Kofferraumklappenabdeckung 2 LED - Leuchten verbaut, 3W Rundleuchte und 5W Tagfahrlichtleuchte lang.

      Hierfür wurde eine 2-adrige Leitung zur Kofferraumleuchte gezogen mittels einem dünnen Glasfieberstab aus einem aufklappbarem Kinderzelt.
      Es ist eher eine vor dem Yeti - Kofferraum Bodenbeleuchtung.

      Das so etwas nicht in Serie gibt? :love:
    • Harry App schrieb:

      kopacek.com/Skoda/Yeti/Yeti-ME…dome-light-for-your-trunk
      Oder ist das zu einfach, wenn man nur die dunkle Lampe gegen eine richtige auswechselt?
      Hab ich auch gerade hinter mir und gegen LED-Kompletleuchte getauscht. Ist schon viel mehr Lichtausbeute im Kofferraum damit. Nur leider einseitig von links strahlend..... der Perfektionist (aka Mr. Monk :D ) in mir .......denkt schon drüber nach, eine weitere Leuchte rechts einzubauen, damit es gleichmässig hell wird im Kofferraum.

      Aus der Kategorie, Dinge, die man nicht braucht, wo das Auto auch nicht mit besser fährt, aber man macht es trotzdem 8o :thumbsup:
    • Ich hab die 2. Leuchte für rechts seit 5 Jahren oder so irgendwo liegen. Nie eingebaut, weil die helle Lampe links doch völlig reicht. Ich mach da drin ja keine OPs, sondern werfe nur den Einkauf rein.
      Mein Chef wollte mich durch einen Roboter ersetzen.
      Er konnte keinen finden, der nur Solitär spielt und im Internet surft.
    • Harry App schrieb:

      kopacek.com/Skoda/Yeti/Yeti-ME…dome-light-for-your-trunk
      Oder ist das zu einfach, wenn man nur die dunkle Lampe gegen eine richtige auswechselt?
      ist einfach und eigentlich auch ausreichend, aber nur wenn der Kofferraum nicht verbaut ist.
      Da im Urlaub dort meine Campingbox eingebaut ist, bringt das Seitenlicht nicht viel.
      Deswegen bei mir nur über die Heckklappe das Licht.
      ________________________________________________
      E7 Ladestation, ist in 5' wieder voll :D
      und lieber ein H am Ende im Kennzeichen als ein E
    • Bei vollem Kofferraum möchte ich das Licht nicht mehr missen.

      IMG_20211120_195756.jpg IMG_20211120_195717.jpg
      Dateien
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.