Anzeige Schaltempfehlung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Anzeige Schaltempfehlung nachrüsten

      Ich hab hier im Forum in irgendeinem Thread gelesen, dass jemand anscheinend die typische VAG (Hoch-) Schaltempfehlung Anzeige in seinem Yeti hat.

      Vermutlich in Yetis der zweiten Serie!?

      Kann man die auch nachrüsten bei der 1. Serie?

      Ist eine Spielerei, aber eine, die mir Spass macht, da ich anscheinend immer zu spät hochschalte (wenn ich mal Leihwagen habe mit der Funktion, bin ich immer verdutzt, wie früh die empfehlen hochzuschalten.)

      Das MFA Display habe ich.... bei Stemei.de habe ich gesehen, dass die für einige VAG Fahrzeuge die Schaltempfehlung Nachrüstung anbieten per Codierung.

      Hat das schon mal jemand für den Skoda gemacht? VCDS-Tool habe ich......

      Bin gespannt auf Rückmeldungen..

      Danke, Gruss
      Jochen
    • Hmmmm, danke für die Rückmeldungen, das ist allerdings etwas irritierend..... wenn andere Yetis das haben....

      Meiner wurde 8/2009 ausgeliefert, also im ersten Schwung des neuen Modells. Lief als Vorführwagen beim Händler.....

      Und der Zweitbesitzer machte mir nicht den Eindruck, als wenn er am Auto rumgefummelt hat....

      Werde ich dann mal mit VCDS checken, ob ich da was finde

      Danke!
    • So Leute, hab mal mit VCDS gecheckt... im Steuergerät 17 Schalttafeleinsatz war in der Tat die Funktion Schaltempfehlung[/b] nicht aktiviert.

      Ich hab jetzt mal das Häckchen drangemacht. Aber es scheint nix gebracht zu haben. Hat beim fahren nichts angezeigt. Beim nächsten auslesen des Steuergerätes war es wieder de-aktiviert.

      Aber das mag daran liegen, das dies mein erster (zaghaft-vorsichtiger) Ausflug mit dem VCDS in die Welt des Codieren ist. Vermutlich habe ich es nicht richtig gespeichert, obwohl beim schliessen die Meldung kam "codieren erfolgreich".

      Hab die Software erst seit ein paar Tagen und eigentlich auch nur zum Fehlerspeicher auslesen.... und hab mich noch nicht durch das Handbuch durchgelesen. Und will auch gar nicht gross mit dem codieren anfangen.....

      Und was ich auch irritierend fand: Die Reifendruckkontrolle war auch ohne Haken, obwohl ich denke, die funktioniert. Habe ich jetzt auch probeweise gesetzt, aber wird auch nicht gespeichert.
      Und weiss einer, was bei der RDK Bit 0 und Bit 1 bedeuten? Fragen über Fragen... ?( :thumbsup:

      Schaltanzeige.jpg
      Dateien
      • Schaltanzeige.jpg

        (166,85 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich habe vor einigen Monaten über VCDS die Berganfahrhilfe aktivieren lassen.
      Hat danach auch nicht sofort reagiert.
      Am nächsten Tag alles funktioniert, bis Heute :)

      Schau einfach Morgen nochmal nach und berichte.

      Grüße aus dem Schwarzwald.
      "enjoy the present moment"
    • Ich habe von DER Programmierung Eurer YETIS über die XXXX Systeme mit XXXX Hardware keine Ahnung - SORRY ! :thumbdown:

      Aber eines weiss ich sicher als uralter IT-Profi. :D
      Nach einem Poweroff Reset muss die veränderte Softwaree laufen.
      Die veränderten Parameter müssen ziehen, sonst wurden sie nicht angenommen..........


      Eine Bitte hätte ich noch :
      Verbiegt Euch nicht die Software eines gut fahrenden YETIS und gibt dann dem Wagen die Schuld.

      Ich war weder an YETI I noch am YETI II (aktuell) jemals an der Software, und meine kleinen 170 jetzt 150 PS Dieselchen liefen perfekt.
      Der erste 6 1/2 Jahre, 70.000 km "NULL DEFEKTE" - bis auf den EA189 Betrugsmotor...........

      Mein aktueller, Dezember 2016 zugelassen, 150 PS, 66.000 km ebenfalls null Defekte.
      (Der geht Topspeed lt. GPS jetzt 206 km/h - gefahrene von meinem Weib, Ihr einziger Kommentar: :thumbup: )
      Am 7.12. 2021 Inspektionstermin.
      Schau'n wir mal........
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Die Schaltempfehlungs-Anzeige ist eine nette Funktion, m. E. aber nur um zu erfahren welcher Gang gerade eingelegt ist, ohne auf den Schalthebel runterschauen zu müssen.
      Der Schaltempfehlung zu folgen artet in üble Motorenquälerei aus (mein Empfinden), die fordert das Hochschalten viel zu früh. Innerorts knapp über Standgasdrehzahl herumzurumpeln macht keinen Spass und dürfte der Mechanik auch nicht zuträglich sein. Unter ca. 1'600 U/min lasse ich das Triebwerk nicht fallen, und er hängt so auch schön am Gas beim Beschleunigen.
      Aber ich kenne das Gefühl gut, zu wissen dass es noch irgend eine Anzeige gibt, diese aber nicht sichtbar ist - lässt einem keine Ruhe... Viel Glück! :thumbup:
      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • Annapurna schrieb:

      Die Schaltempfehlungs-Anzeige ist eine nette Funktion, m. E. aber nur um zu erfahren welcher Gang gerade eingelegt ist, ohne auf den Schalthebel runterschauen zu müssen.
      Beim DSG werden auch die gefahrenen Gänge damit angezeigt.
      Wenn das DSG aber meint es möchte im 6. Gang auf der Autobahn fahren finde ich die Anzeige nützlich um mit den Schaltwippen den 7. anzubieten.
      Und wenn ihr so wollt rette ich die Umwelt mit niedrigeren Verbrauch.
      Also irgendwie nützlich. :rolleyes:
    • Herne schrieb:

      Nur die werden bei mir angezeigt und Schaltwippen habe und brauche ich nicht.
      Mag sein ,aber hier wird das schalten von Gang zu Gang zusätzlich angezeigt.
      Ohne Anzeige merkst du kaum 6. oder 7. Gang.
      Aber so kannst du bis an die Kurve mit Vollgas fahren, anbremsen, 3 Gänge mit den Schaltwippen runter schalten, und mit Vollspeed aus der Kurve beschleunigen.
      Und wichtig, die Hände bleiben am Lenkrad !
      Autobahn kann jeder :rolleyes:
      Sollte man nicht - aber der Spaß ! :thumbsup:
      Nicht alles braucht man wirklich aber es ist schön wenn es vorhanden ist.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.