Wohnmobile Fragen- Antworten - Interessantes - Technik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • dtex schrieb:

      dito, im Frühjahr bekommt er hinten die Zusatz(Spiral)federn
      und ein paar Reifen mit denen man(n) sich nicht gleich auf
      jeder nassen Wiese festfährt.

      20210705_194724.jpg
      18-Zöller und AT-Reifen??? Die sehen schon richtig geil auf einem Kastenwagen aus.
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Moin @dtex - frohes Neues.........!

      Solarzellen an einem Wohnmobil, oder überhaupt sind schon etwas "geiles".
      Bringen zwar im Winter nicht so viel, zugegeben, aber den Rest des Jahres sind die toll.

      Ich habe 2021 etwas damit experimentiert und war begeistert. (Solarzellen und Regler von Pollin, Perl und Decathlon, also billig Zeug......)

      Meine kleinen Powerbanks waren bei gutem Wetter (Sonne) in knapp 3-4 Stunden geladen, bei trüben Himmel dauerte es ca. 8-9 Stunden.
      Aber trotzdem, man ist schon ein bisschen unabhängiger.

      Da kann ich Dir nur zuraten ! :thumbsup:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Privatier schrieb:

      Solarzellen an einem Wohnmobil, oder überhaupt sind schon etwas "geiles".
      Bei meinem letzten Wohnmobil hatte ich eine feste 120 PW Solaranlage auf dem Dach, beim jetzigen Wohnmobil war eine mobile Version dabei.

      https://www.fritz-berger.de/artikel/berger-smart-travel-solarmodul-120-w-131159?varid=123212&partnerid=46A&xtor=SEC-97

      Persönlich finde ich diese mobile Lösung besser, flexibler und passt in die Frontscheibe. Außerdem wiegt die nur 3 kg und jeder kg zählt beim Wohnmobil :D


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Ich würde auch ein mobiles Panel vorziehen, um das Thema Beschattung/Verschutzung zu vermeiden. Zurzeit aber noch ganz ohne Solar, da die zwei Aufbaubatterien mit dem Ladebooster über 3 Tage locker halten und fix wieder aufgeladen sind.
      @dtex Gehen die 235er ohne Radhausverbreiterung?
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • SQ5 schrieb:

      Pössl: 1 Milliarde Umsatz im Campingbus-Business
      Nicht nur Pössl macht plus beim Umsatz, das zieht sich durch die ganze Branche.
      Beispiel Hymer-Group:
      de.statista.com/statistik/date…ng-der-erwin-hymer-group/ :thumbup:


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • dtex schrieb:

      ...anscheinend ja, kannst dich ja mal bei Ramto einlesen.
      Die bieten das u.A. auch an.
      Jetzt erst einmal Goldschmitt ... dann sehen wir weiter.
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Käfer62 schrieb:

      Kannst du denn mit deiner Anlage auch das Fahrzeug ausnivellieren?


      Grüße
      Bernd
      In fast allen Situationen, da es eine Zweikanalanlage wird. Wenn's nicht reicht, müssen halt doch die Keile ran. 4-Kanal-Lufe ist mir zu teuer. Dafür müsste m.E. das Fahrzeug auch insgesamt hochwertiger sein.
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Eben und ich zahle für das Paket weniger als ein Viertel davon... für den Differenzbetrag mache ich viel Urlaub. :thumbup:
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • @Käfer62 - ja, genau son'e Solarpanel, nur in klein zum experimentieren eben................
      Lassen sich auf unter Din A4 falten und passen perfekt in eine alte Notebook Tasche, mit allen Powerbanks und Kabeln oder eben in den Rucksack
      und können mit Klett oder Karabinerhaken am Rucksack befestigt werden.

      Wenn ich ein WoMo hätte, wären Solarzellen auf dem Dach ein "must have" für mich, plus ein paar Transportable.

      Für 2022 habe ich mir fest vorgenommen mir eine größere Powerbank von Poweroak mit entsprechenden Solarpanelen zu kaufen,
      um weiter zu testen und Erfahrungen zu sammeln.
      (Ja auch für die "Prepperei" 8) )

      Allen WoMo Besitzern "allzeit gute Fahrt" und viele kleine Abenteuer und große Erlebnisse 2022 ! :thumbsup:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.