Zylinderabschaltug

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 26 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (2) 8%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 35%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 42%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Zylinderabschaltug

      Ich wurde gestern überrascht als ich im Display gelesen habe das 2 Zylinder abgeschaltet wurden. Es war bei konstanter Fahrt bei 50-60 km/h. Gemerkt habe ich davon nichts. Jetzt wollte ich in der Bedienungsanleitung nachschauen, habe aber nichts davon gefunden. Hat schon jemand eine andere Bedienungsanleitung? Lauter Überraschungen.
      Seit 13.1.2022 fahre ich einen Kamiq "Monte Carlo". Ich glaube, das ist einer von den kleinen SUV, geeignet für die Stadt.
    • Hallo @michi1,
      habe bei meine Audi Q2 1,4 tfsi auch die Zylinderabschaltung.
      Wenn 100 Newtonmeter Drehmoment ausreichen, um dem Q2 in Bewegung zu halten, klinken sich die beiden mittleren Zylinder aus der Verbrennungsarbeit aus. Wobei das Abschalten der Zylinder erstaunlich wenig Einfluß auf die Laufruhe des Motors hat. Die Stilllegung erfolgt nur zwischen 1.400 und 4.000 Umdrehungen pro Minute und passiert innerhalb weniger Millisekunden.
      Alles OK so :thumbup:
      Gruß Ralf.


      Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan.
    • michi1 schrieb:

      Jetzt wollte ich in der Bedienungsanleitung nachschauen, habe aber nichts davon gefunden.
      Vielleicht hat dir ja der :F: eine "alte" Bedienungsanleitung mitgegeben.
      Ich würde mal beim :F: nachfragen, ob es nicht eine aktuellere gibt



      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.