Zentralverriegelung-Fensterheber-Spiegel-Regensensor-Fragen-Antworten-Info

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Handtuch schrieb:

      Zitat von ?us14?



      Hatte ich auch schon,allerdings nur eine Scheibe,hinten rechts.
      ...
      Laut aussage von Skoda war das Steuergerät für die hintere Scheibe defekt,

      Das hatte ich auch schon. In der Anleitung steht wie man den oberen Anschlag der Scheibe neu einstellt. Ich hoffe die Werkstatt hat das vor dem Tausch ausprobiert...

      Handtuch schrieb:

      Das hatte ich auch schon. In der Anleitung steht wie man den oberen Anschlag der Scheibe neu einstellt. Ich hoffe die Werkstatt hat das vor dem Tausch ausprobiert...

      Handtuch schrieb:

      us14 schrieb:

      Hatte ich auch schon,allerdings nur eine Scheibe,hinten rechts.
      ...
      Laut aussage von Skoda war das Steuergerät für die hintere Scheibe defekt,
      Das hatte ich auch schon. In der Anleitung steht wie man den oberen Anschlag der Scheibe neu einstellt. Ich hoffe die Werkstatt hat das vor dem Tausch ausprobiert...

      Du hast mich falsch verstanden , die Scheibe war abends wenn ich das Auto abgestellt habe geschlossen !!
      Am anderem Morgen war sie dann einen Spalt offen!! von alleine
    • wenn bei Skoda die Elektronik so aufgebaut ist wie bei VW, dann hat jede Tür sein eigenes Steuergerät und da alle 4 Fenster gleichmäßig ein Stück runtergefahren waren, kann es nur ein Problem mit der Komfortsteuerung sein. Wenn also keine Fremdeinwirkung war, das heißt FFB wurde benutzt, dann hast Du ein Problem mit dem Komfortsteuergerät. Das sollte dann mal ausgelesen werden. Denn das ein Nachbar die gleiche Frequenz hat wie Dein Schlüssel ist unwahrscheinlich. Als erstes kannst Du ein Steuergeräte-Reset machen, indem Du die Batterie ca. 20 Minuten abklemmst, dann ist der Fehlerspeicher wieder sauber und alle sporadischen Fehler sin kein Thema mehr.
    • hab inzwischen mal ausprobiert, wie lange die "öffnen"-taste gedrückt werden muss:
      mind. 5 sekunden. das ist für kinderhand schon lang, aber vielleicht doch nicht auszuschließen... )">

      ist nämlich nicht wieder vorgekommen. und wegen belüftung öffnen... wäre ja schön, aber was sagt die versicherung zu geöffneten fenstern???

      übrigens: der [lexicon]Regensensor[/lexicon] schließt sie eh wieder - sollte es mal regnen.

      ich lass es erstmal so - solange es nicht nochmal auftritt...

      aber, hey, danke für euere tipps!


      lg
      mi-go


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mi-go ()

    • Recht oder Unrecht ...

      Möglichkeiten gibt es einige, SG auch einige !

      1.Fehlerspeicher auslesen lassen !,dann weiter.... )wie Handtuch sagt eine Möglichkeit...,aber es gibt einige Möglichkeiten ,über die man speckulieren kann... Auch die Türschlösser (nicht Schließzyl.)sind mit ihren Microschaltern (alla Golf 4 und co)ggf. eine Fehlerquelle,warum?.... Hält man (mechanisch)den Schlüssel in Stellung zu - Fenster schließen in entsprechendem Zeitfenster oder "Öffnen" in Stellung auf ,spinnt nun derMicroschalter im Schloß und schaltet länger durch weil er irgendwann Kontakt bekommt öffnen ZV und Fenster (Dach)aber alle,ZV schließt später wieder da keine Tür geöffnet wird ,also weis keiner genau ob diese (ZV) mit aufging !Nur wir sprechen ja bei einigen Yeti`s von nur einem Fenster ... , da kann ich ohne Fehlerspeicheraussage nicht `s genaues sagen.

      Aber es gibt viele Möglichkeiten und ein 4er Golf ist kein 5/6 oder Yeti nur ggf. ähnlich...! :huh:
      :whistling:
    • Fenster und Türen gehen unkontrolliert auf! Hilfe

      Hallo
      bei meinem Yeti waren heute Morgen alle Fenster auf, und die Türen nicht geschlossen.
      Ich hatte gestern Abend alles zu, und auch das Auto abgeschlossen. Wer hat auch schon so eine Erfahrung gemacht? An was kann das liegen?
      Vielen Dank für eure Hilfe :thumbdown:

      Margot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackYETI ()

    • Wer hat auch schon so eine Erfahrung gemacht? An was kann das liegen?

      Schau dir mal die oberen Beiträge an, Abyss hatte das Problem auch schon mal. Er hat glaube ich als Lösung im Info- Display die Fenster- Komfortbedienung vorsichtshalber deaktiviert.
      :moin:
      .................."...und legt nicht jedes Wort auf die Goldwaage.."

    • Nabend leuts

      habe heute morgen meinen Yeti auf dem parkplatz meines arbeitgebers abgestellt
      als ich aber feierabend machte waren die fenster vorne komplett runtergefahren (habe nur vorne elektr. fensterheber)

      hat jemand das problem auch schon mal festgestellt oder weis jemand woran es liegen könte ?
      ist nicht wirklich schön wenn es mal in der stadt passiert und man mal ebend das auto leerräumt ?( :cursing:
      DANKE schon jetzt für eure antworten

      mfg Jürgen
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.