Stabilisatoren - Koppelstange-Geräusche-Probleme -Info

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Herne schrieb:

      Wie viel hat die Garantieverlängerung bis jetzt gekostet?
      Bei mir hat sie zum Schluss (2019) 280,- € im Jahr gekostet. Ich hatte die so lange laufen lassen wegen dem Software-Update.
      Allerdings weder das Radlager noch den Tankgeber wollte die Versicherung übernehmen. Zum Glück waren die beiden Summen überschaubar. Nachdem sie den Tankgeber auch nicht bezahlt haben, habe ich sie gekündigt.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 219.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • BernhardJ schrieb:

      ... Allerdings weder das Radlager noch den Tankgeber wollte die Versicherung übernehmen...
      Radlager könnte ich ja in Abhängigkeit von der Laufleistung noch nachvollziehen - Tankgeber allerdings nicht.
    • Konnte ich auch nicht nachvollziehen. An die Begründung kann ich mich nicht mehr erinnern. War mir zu doof für irgendwas um die 200 € zu streiten.
      Blöd nur, dass die Werkstatt mir die Verkleidung unter den hinteren Sitzen seitlich an der Tür kaputtgerissen hat. Habe ich leider erst später bemerkt.

      Und Radlager waren m.M.n. generell im Vertrag ausgeschlossen. War bei ca. 90.000 km.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 219.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Bisher habe ich bei bösen Geräuschen vom Stabilisator, eigentlich immer nur von den defekten Lagern der Koppelstangen gelesen.

      Die Kosten aber nicht viel und sind schnell getauscht.
      Entsprechende Videos finden sich schnell.

      Gruß Jörg
    • marwin220 schrieb:

      Bisher habe ich bei bösen Geräuschen vom Stabilisator, eigentlich immer nur von den defekten Lagern der Koppelstangen gelesen.
      Ich eigentlich auch. Das Angebot, Stabilisator und Koppelstangen für 427,30€ auszuwechseln kam mir doch etwas seltsam vor, da die Koppelstangen erst im Herbst erneuert worden sind. Und siehe da, besuch einer anderen Werkstatt, eine Runde über den Hof gedreht, auf die Bühne, Rad ab und mit einem Drehmomentschlüssel die rechte Koppelstange festgeschraubt. Das Dingen war schlicht und einfach nicht richtig verschraubt worden. Pfusch :thumbdown:
      Jetzt habe ich eine neue Werkstatt :D
      Gruß
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.