Ambientebeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 14 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 21%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 21%

    Sponsoren



    • Ambientebeleuchtung

      Im "anderen" Forum komme ich nicht so recht weiter, hier sind doch die "echten" Fachleute zugange :thumbsup:

      [lexicon]Ambientebeleuchtung[/lexicon]

      Welche Ausstattungslinie hat das und welche nicht?
      Ist die Beleuchtung abschaltbar?
      Empfindet ihr sie als störend?
      "Spielkram"?
      Wofür ist das überhaupt gut?
      Gibt es Fotos?
      Habe ich bei Probefahrt nicht gesehen und der :F: hat mir nichts davon erzählt.
    • Aqua schrieb:

      Welche Ausstattungslinie hat das und welche nicht?

      Hat was?

      Aqua schrieb:

      Ist die Beleuchtung abschaltbar?

      Welche Beleuchtung konkret?

      Aqua schrieb:

      "Spielkram"?
      Wofür ist das überhaupt gut?

      Wofür ist was gut?

      Hallo Aqua.
      Du schreibst konfus, sag doch genau bitte, was du meinst.

      Wir fahren diese Ausstattung und können bestimmt weiterhelfen. Vorweg als Angebot: Die Betriebsanleitung, ab Seite 59.

      Gruss vonne Elbe.
      Alles bleibt besser...
    • Ist die Beleuchtung abschaltbar? nein

      Empfindet ihr sie als störend? nein

      "Spielkram"? eigendlich schon, obwohl sehr angenehm

      Wofür ist das überhaupt gut? wüsste ich auch gerne, Wohfühllicht :?:
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Du schreibst konfus, sag doch genau bitte, was du meinst.


      Zssssuufieeeel Glüüüühwweinnn :P :D ?

      Nein, ich möchte doch nur wissen ob das jeder Yeti hat und ob das nicht stört?
      Hier gabs schon Beiträge das sich die Straßenbeleuchtung in den Tachoringen spiegelt,
      eine ähnliche Irritation könnte doch dieses Licht auch auslösen?
      Vorstellen kann ich mir diese diffuse Beleuchtung überhaupt nicht. Bisher war es im Cockpit
      bei Dunkelheit stockduster, ausser der Instrumentenbeleuchtung. Als Brillenträger bin ich eh
      schon sehr empfindlich gegen Streulicht.
    • Ich habe den Experience MJ 2011, der hats. Es sind 2 weiße LEDs oben wo die Leseleuchten vorn sind. Sie werden durch das Abblendlicht mit der Schalterbeleuchtung ein- bzw. ausgeschaltet. Störend wirkt das Licht nicht im Geringsten, denn sie sind absolut blendfrei eingebaut und strahlen nichts direkt an.
      Sinn und Zweck soll wohl die indirekte Beleuchtung des Bereiches um den Schalthebel sein. Es fällt aber nur auf, wenn es absolut dunkel im Fzg. ist. Ich halte ebenfalls für angenehm. :thumbup:
    • sorry, aber habe ich da etwas verpasst???

      Erdwolf schrieb:

      Es sind 2 weiße LEDs oben wo die Leseleuchten vorn sind. Sie werden durch das Abblendlicht mit der Schalterbeleuchtung ein- bzw. ausgeschaltet.


      um was geht es hier?

      Erdwolf schrieb:

      Sinn und Zweck soll wohl die indirekte Beleuchtung des Bereiches um den Schalthebel sein.


      was für eine beleuchtung des schalthebels? da ist nichts! wäre mir aufgefallen, denn bei meinem vecci war dieser beleuchtet, beim yeti ist er's nicht!

      vielleicht nur DSG?


      leute, bringt doch mal ein bisschen licht in diese sache und beschreibt euer problem, so dass andere es auch verstehen!!!


      lg
      mi-go


    • @mi-go:

      Aqua schrieb:

      [lexicon]Ambientebeleuchtung[/lexicon]


      Lies doch noch mal den 1. Post...

      @all: Ich hatte die [lexicon]Ambientebeleuchtung[/lexicon] im Astra drinn. Dort fand ich das ziemlich angenehm.
      Das es diese im Yeti auch gibt wusste ich bisher noch nicht.
      Leider hat meiner das auch nicht. Evtl. Kann man das ja auch nachrüsten?

      Gruß

      Stephan
    • Nein, ich hab nur gerade das Bild mit Pano-Bedienung genommen.
      Bei Fahrzeugen mit Innenraumüberwachung gibt es sie zumindest nicht. Ich habe sie [lexicon]IMO[/lexicon] im Ambi+ auch nicht drin, bin mir jetzt aber nicht sicher. Wahrscheinlicher ist, dass sie beim MJ2011 weg rationalisiert wurden...
      LG
      SBorg

      Schlecht Autofahren kann ich richtig gut...

      Projekte: kompatibles Navi | Ambibeleuchtung + bel. Schalter | Homelink
      Verkäufe: derzeit nix im Angebot...
    • jetzt ahne ich, was du meinst...

      bist du dir sicher mit den "leds", die du mit den pfeilen versehen hast?

      "In der Innenraumleuchte sind zwei diffuse Leuchten* integriert, die den Schalthebel
      und das Schalttafelmittelteil beleuchten. Sie werden automatisch mit dem
      Einschalten des Standlichts eingeschaltet." (S. 68)

      damit sind wohl eher die leseleuchten gemeint, die hier milchig (=diffus) sind statt klar (wie mit innenraumüberwachung)...?

      auf den angehängten abbildungen sind ja in beiden fällen diese "leds" zusehen, obwohl es bei der zweiten ja nicht sein dürfte - da innenraumüberwachung...


      leider ist mein yeti bis heute abend unterwegs... sonst würde ich ja mal nachschauen...


      lg
      mi-go


    • Zur Information - Ich habe gerade nachgeschaut:

      Mein 1.8TSI Experience, produziert für das Baltikum, Modelljahr 2011, hat diese "Beleuchtung" wie sie im linken Bild von SBorg in #8 gezeigt wird.
      Es ist also nicht mit MJ2011 wegoptimiert worden.

      Zur Funktion:

      Sie stört keinesfalls.
      Sie bewirkt aber auch nichts.
      Ich habe sie bisher nicht bemerkt!
      Erst dieser [lexicon]Thread[/lexicon] hat mich auf dieses weitere "Highlight" unseres Yetis aufmerksam gemacht.
      Und, es ist richtig, dass diese Beleuchtung mit dem Hauptlicht eingeschaltet wird, manuell oder automatisch.

      Braucht das jemand?

      Die Bezeichnung finde ich natürlich großartig!
    • die Beleuchtung ist mit MJ 2011 nicht weg sondern ran optimiert. Zumindest beim Experience. Ich habe keine Innenraumüberwachung jedoch das PSD.
    • Viel Unsicherheit bezgl. der [lexicon]Ambientebeleuchtung[/lexicon] :!:
      War meine Frage danach doch gar nicht so unnütz.
      Ich glaube nicht, das die "normale" Innenbeleuchtung damit gemeint ist...
      Am besten mal abwarten und gucken wenn der Yeti da ist.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.