Hat meiner Allrad ?!

    • [ Antrieb ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 9 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

    Sponsoren



    • Hat meiner Allrad ?

      Ein nettes Hallo, als ich dieses Thema anfing zu lesen hatte ich noch keinen Yeti - inzwischen ist er da.

      Und - von diesem Thema inspiriert - eine meiner ersten "Amtshandlungen2 war, zu testen, ob meiner "auch Allrad hat".

      Das geht ja ganz einfach: Eine Wiese suchen, im Idelafall bei feuchtem Wetter und bergauf, und "kräftig" anfahren, so dass die Räder durchdrehen.

      Dabei Türe öffnen und nach hinten blicken: Und siehe da, auch die Hinterräder arbeiten mit - ist sehr gut zu sehen.

      Netter Yeti Gruß von Sony, der hier noch mal kurz seinen Senf dazu geben muss :)
    • Jetzt ist mein Yeti auch nur noch ein Frontantrieb.

      Habe heute morgen mal die Fehler auslesen lassen.
      Die Druckpumpe [lexicon]Haldex[/lexicon] Kupplung ist ohne Funktion.
      Dann hat er noch einen Fehler in der Bordelektrik angezeigt.

      Ich bin mal gespannt wie kulant Skoda bei so was ist.
      Meine Garantie ist im Mai abgelaufen.
      Wenn die Pumpe defekt ist, sind nur für die Ersatzpumpe 350 € fällig.

      Weiß einer wie das mit der Kulanz bei so was läuft ?

      Gruß
      Dirk
    • Hallo Wirme,

      Welch Zufall. Ich komme gerade vom Händler.
      Ich habe die letzten Wochen beobachtet dass meiner auch kräftig mit den Vorderrädern schabte.
      Habe dann mal nachgefragt ob es möglich ist dass der Allrad Defekt ist.
      Zuerst wurde ich etwas unglaublig angeschaut. Da sowas wohl von "normalfahrern" selten bemerkt wird. Bzw man mir sachte dass die [lexicon]Haldex[/lexicon] extrem selten Defekt geht.
      Es wurde mir kein Fehler angezeigt. Und der Händler weiß auch noch nicht was Defekt ist.
      Wir wissen bis jetzt nur dass er keine kraft nach hinten weitergibt.

      Ich warte jetzt auf Bescheid was es ist und ebenfalls ob es auf Kulanz geht da ebenfalls im Mai die Garantie abgelaufen ist.

      @ Wirme: unsere Autos sind wohl hintereinander vom Band gelaufen. ;(
    • So - bekomme meinen Yeti heute wieder. Die Vorsteuerpumpe für das [lexicon]Haldex[/lexicon] war defekt.

      Der Austausch kostet 400 € - 40 % davon übernimmt Skoda. Ärgerlich aber kein Weltuntergang - ich hatte schon mit etwas mehr gerechnet.



      Gruß

      Dirk
    • Er läuft wieder. So wie der Servicetechniker gesagt hat, gab es einen Reparatursatz für die Pumpe. Ölwechsel vom [lexicon]Haldex[/lexicon] wurde auch gemacht. Ich bin mal auf die Rechnung gespannt.



      Gruß

      Dirk
    • Aqua schrieb:

      Ich auch. Bin gerade am hin- und her überlegen ob ich die Garantie fürs 3. Jahr abschliessen soll.
      Kostet € 241,- Bei einem Schaden wie deinem wäre es ein Plusminus Geschäft. Man steckt nicht drin.
      Ich habe die Garantieverlängerung abgeschlossen - 241€ für 1 Jahr finde ich angemessen und es beruhigt.

      Grüße ! Bernd C
    • Vorladepumpe Haldex defekt

      Jetzt hat es meinen auch erwischt. Er ist zu Fronttriebler mutiert.

      Mein [lexicon]VCDS[/lexicon] meint die Vorladepumpe der [lexicon]Haldexkupplung[/lexicon] sei defekt.
      Morgen hat er einen Termin beim :F:, bin mal gespann was es gibt.

      Ich habe ja zum Glück die Garantieverlängerung :)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.