Inspektionspreise - Übersichtsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 53 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • mi-go schrieb:

      Termin bei ca. 28000km spätestens



      Gilt das nur für Benziner? Ich habe nämlich jetzt einige wenige km über 7 Tsd. auf der Uhr, und bis zum Service werden aber auch noch knapp über 23 Tsd. angezeigt.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • mi-go schrieb:

      ... ja! aber nur für die Inspektion. Aber die muss ich bei 15000 auch doppelt so häufig machen...


      Hi,

      passt nicht so ganz. Die Octavias von Madame haben wir auch jeweils bei Auslieferung auf festes Intervall umcodieren lassen. Inspektionen alle 30.000 km fix. Dazwischen nach eben 15.000 km jeweils ein Ölwechselservice -rein, rauf, runter, raus- , aber keinen Inspektionsumfang.

      Gruß, silent
      Man kann nicht alles idiotensicher machen. Immer wenn man‘s probiert, machen sie einfach bessere Idioten (geklaut von Uli G.)
    • Inspektionskosten Longlife

      Nach 6 Monaten rief mich die [lexicon]MFA[/lexicon] nach 30100km zum Service:

      Yeti Experience 4x4 TDI [lexicon]DSG[/lexicon]

      Arbeit: 78,30€
      4,3l Castrol Longlife 100,19€
      Kleinteile und Altölentsorgung 12,92€
      Pollenfilter (gehört nicht Standartmääßig zur Durchsicht) 18,15€

      macht mit 15% Mehrwerststeuer (Garage Tewes ins Leudelange/Luxembourg) 241,00€ (276 mit 35€ für den Leihwagen)

      gewechselt wird auf Garantie noch das fleckig gewordene Emblem auf der Heckklappe, die Lehne des Fahrersitzes wackelt etwas (Teil wird bestellt)

      Leider hat die Heckklappe an ihrer UNterkante Lack verloren weil sie am Stoßfänger geschabt hat. Wurde nichts gemacht weil die Werkstatt der Ansicht ist daß mir jemand ins Auto gefahren sei.

      Unter den gleichen Fahrbedingungen hat mich übrigens mein Renault Kangoo nach 8000 bis 12000 km zum Service bestellt. Dies wurde dann in der Werkstatt durch Rückstellen des Zählers gelöst.

      LG, M.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mark1972 ()

    • Mark1972 schrieb:

      Dies wurde dann in der Werkstatt durch Rückstellen des Zählers gelöst.



      Wie praktisch... Wird das bei Renault immer so gemacht? Anscheinend, sonst wären die nichtmal 9 Jahre alten zwei Twingos in meinem Umfeld nicht mit 80 bzw. 90 Tsd. km am Zahnriemen verreckt. Der sollte nämlich nach 5 Jahren gewechselt werden - hat keiner in der Werkstatt davon erzählt, geschweige denn gemacht - und das bei Checkheft-Pflege.

      Sorry, Renault ist u.a. für mich ein rotes Tuch...


      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Hallo Zusammen !

      Heute hatte ich für meinen Yeti den 1. Inspektionstermin.
      Hier die Daten:

      Modell: Active
      Motor+Leistung: 1,2 TSI ,105 PS
      km-Stand: 28450
      Zeitraum zwischen Inspektionen: 13,5 Monate
      Händlername: Autohaus Thormann, Gardelegen
      Preis incl.Mwst.: 214,51€ (Öl,Kleinteile,Arbeitslohn sowie 1 Liter Öl zusätzlich wenn mal was nachgegossen werden muss.)
      Sonstiges: Die zusätzliche Ölflasche kann ich dort immer wieder kostenlos nachfüllen lassen wenn sie leer ist.
    • die Lehne des Fahrersitzes wackelt etwas (Teil wird bestellt)


      Das habe ich bei mir auch schon bemerkt. Welches Teil wird denn bestellt?

      Unter den gleichen Fahrbedingungen hat mich übrigens mein Renault Kangoo nach 8000 bis 12000 km zum Service bestellt. Dies wurde dann in der Werkstatt durch Rückstellen des Zählers gelöst.


      :applaus: Auch das kommt mir so bekannt vor...
    • Ich habe keine Ahung was die bestellt haben, wenn ich den Einbautermin in der Werkstatt habe werde ich mal danach fragen.

      Mittlerweile habe ich die 35tkm voll, Wagen läuft und läuft.

      LG, M:
    • Chaot55 schrieb:

      Öl angeliefert für 28,80 ?



      5 Liter 507 00 Longlife? Das wäre aber recht preiswert. Wo gekauft?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Chaot55 schrieb:

      ölscheich24.de



      Das preiswerteste Öl mit VW50700-Spezifikation, welches ich dort finde, kostet aber 36 Euro für 4 Liter zzgl. Versand.

      motoroel.com/auto/motoroel/titan-gt1-pro-c-3-sae-5w-30.html

      Für 9,- pro Liter (ohne Versand) bekomme ich im Laden bereits das Castrol Edge.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.