Inspektionspreise - Übersichtsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 19 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

    Sponsoren



    • 90 tausender Inspektion erledigt.
      Halb 9 Uhr hingebracht und halb drei wieder abgeholt.
      Gemacht wurde Pollenfilter Staubfilter Wechsel, sowie Bremsflüssigkeitswechsel.
      Vorweg natürlich eine Dialogannahme.
      Beim Abholen dann noch eine Nachbesprechung.
      Bezahlt habe ich 235€.
      Der Yeti wurde zwar gewaschen, jedoch nur mit klarem Wasser drübergegangen.
      Ausgesaugt wurde nicht.
      Gemacht wurde der Service beim regionalen Vertragshändler.
    • Moin aus dem Norden!

      Hallo,

      am 25.06.19 wurde die erste Inspektion bei km-Stand 18.759 von Markenwerkstatt durchgeführt.

      Öl (ARAL Supertronic Longlife III SAE 5W30) und Aktivkohlefilter wurden angeliefert.
      Altölentsorgung wurde nicht berechnet.

      Gesamtkosten € 143,85. Da mag ich mich nicht beschweren!

      Gruss
      Bernd
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig () aus folgendem Grund: ...hab mal das Kennzeichen unleserlich gemacht.

    • Mein Yeti war heute auch mal wieder dran!
      Nach 5 1/2 Jahren und 118305 km wurde wieder eine Inspektion fällig.
      O-Ton vom Werkstattmeister: Das ist ein äußerst unauffälliges Auto - jedenfalls, was die Probleme betrifft! :thumbsup:
      Auch die Bremsen sind noch völlig in Ordnung, nach 118305 km :thumbup:
      Den Preis von 98,06 EURO finde ich fair!



      Grüße
      Bernd
      Dateien
      • Skoda 1.pdf

        (445,23 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Nix bezahlt

      Unser Yeti war jetzt nach 3 Jahren zur 2. Inspektion mi Öl-, Pollenfilter- und Bremsflüssigkeitwechsel, Scheibewischerblätter vorn gewechselt, TÜV und AU. Da ich beim Kauf einen Service Plus Vertrag (für 8,90€ monatlich) abgeschlossen hatte, musste ich heute meine Geldbörse nicht zücken :D
      Gruß Uwe :thumbsup:
    • War die 1. Inspektion auch schon mit inbegriffen?
      Ich finde 320 Euro für 2 Inspektionen mit den erwähnten Wechseln und inklusive HU richtig preiswert.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 136.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Unseren Yeti haben wir bis März nur als Zweitwagen genutzt und hatten bei bis jetzt nur 14500 km 2 Inspektionen( letztes Jahr die erste ) und 3 Ölwechseln ( der erste nach gut 3000 km wegen absoluten Kurzstrecken ) und dem Rest von heute, wie Rainer schon anmerkte, 320,-€ bezahlt. Aber sicherlich weniger als ohne den Vertrag :D
      Gruß Uwe :thumbsup:
    • Heute Inspektion mit Bremsflüssigkeit und HU, Km-Stand 65500.

      Öl mitgebracht, kein Pollenfilter (selbst gemacht), gesamt 344 €, davon 109 € HU.

      Die Schaltung wurde am Schaltturm geschmiert, ohne Berechnung, kostenlose Wäsche gab es auch.

      Bin seit Jahren mit Preis/Leistung dieser Werkstatt zufrieden, leider war es vorerst das letzte Mal, da ein Fahrzeugwechsel ansteht.
    • Yeti 1.4 TSI. Inspektion nach 4 Jahren

      ...so heute abgegeben!
      :schrauben:


      4 Jahre Rd, 33.000 km Garantie ( 4 Jahre) läuft am 30.3.20 aus.
      Nichts dran zu bemängeln bei der Dialogannahme - alles Top sagt der Servicemitarbeiter.

      Und dann :Asche: - kriegt er den Zündschlüssel nicht mehr aus dem Schloss
      ( war der Zweitschlüssel - ) , na das nenne ich mal Glück.
      Nicht mir sondern direkt den Fachleuten passiert - und kurz vor Garantieende.

      ich berichte zeitnah über Kosten der Inspektion und Ursache wenn ich das Schneetier zurück habe.
      :thumbup:
      Grüße Michael

      BLEIBT UNBEDINGT ZUHAUSE WER KANN
      - 2-3 WOCHEN ERST MAL -
      ES FÄNGT GRAD ERST RICHTIG AN !



      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.