Inspektionspreise - Übersichtsthread

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 19 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

    Sponsoren



    • 90 tausender Inspektion erledigt.
      Halb 9 Uhr hingebracht und halb drei wieder abgeholt.
      Gemacht wurde Pollenfilter Staubfilter Wechsel, sowie Bremsflüssigkeitswechsel.
      Vorweg natürlich eine Dialogannahme.
      Beim Abholen dann noch eine Nachbesprechung.
      Bezahlt habe ich 235€.
      Der Yeti wurde zwar gewaschen, jedoch nur mit klarem Wasser drübergegangen.
      Ausgesaugt wurde nicht.
      Gemacht wurde der Service beim regionalen Vertragshändler.
    • Moin aus dem Norden!

      Hallo,

      am 25.06.19 wurde die erste Inspektion bei km-Stand 18.759 von Markenwerkstatt durchgeführt.

      Öl (ARAL Supertronic Longlife III SAE 5W30) und Aktivkohlefilter wurden angeliefert.
      Altölentsorgung wurde nicht berechnet.

      Gesamtkosten € 143,85. Da mag ich mich nicht beschweren!

      Gruss
      Bernd
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig () aus folgendem Grund: ...hab mal das Kennzeichen unleserlich gemacht.

    • Mein Yeti war heute auch mal wieder dran!
      Nach 5 1/2 Jahren und 118305 km wurde wieder eine Inspektion fällig.
      O-Ton vom Werkstattmeister: Das ist ein äußerst unauffälliges Auto - jedenfalls, was die Probleme betrifft! :thumbsup:
      Auch die Bremsen sind noch völlig in Ordnung, nach 118305 km :thumbup:
      Den Preis von 98,06 EURO finde ich fair!



      Grüße
      Bernd
      Dateien
      • Skoda 1.pdf

        (445,23 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Nix bezahlt

      Unser Yeti war jetzt nach 3 Jahren zur 2. Inspektion mi Öl-, Pollenfilter- und Bremsflüssigkeitwechsel, Scheibewischerblätter vorn gewechselt, TÜV und AU. Da ich beim Kauf einen Service Plus Vertrag (für 8,90€ monatlich) abgeschlossen hatte, musste ich heute meine Geldbörse nicht zücken :D
      Gruß Uwe :thumbsup:
    • War die 1. Inspektion auch schon mit inbegriffen?
      Ich finde 320 Euro für 2 Inspektionen mit den erwähnten Wechseln und inklusive HU richtig preiswert.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 136.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Unseren Yeti haben wir bis März nur als Zweitwagen genutzt und hatten bei bis jetzt nur 14500 km 2 Inspektionen( letztes Jahr die erste ) und 3 Ölwechseln ( der erste nach gut 3000 km wegen absoluten Kurzstrecken ) und dem Rest von heute, wie Rainer schon anmerkte, 320,-€ bezahlt. Aber sicherlich weniger als ohne den Vertrag :D
      Gruß Uwe :thumbsup:
    • Heute Inspektion mit Bremsflüssigkeit und HU, Km-Stand 65500.

      Öl mitgebracht, kein Pollenfilter (selbst gemacht), gesamt 344 €, davon 109 € HU.

      Die Schaltung wurde am Schaltturm geschmiert, ohne Berechnung, kostenlose Wäsche gab es auch.

      Bin seit Jahren mit Preis/Leistung dieser Werkstatt zufrieden, leider war es vorerst das letzte Mal, da ein Fahrzeugwechsel ansteht.
    • Yeti 1.4 TSI. Inspektion nach 4 Jahren

      Neu

      ...so heute abgegeben!
      :schrauben:


      4 Jahre Rd, 33.000 km Garantie ( 4 Jahre) läuft am 30.3.20 aus.
      Nichts dran zu bemängeln bei der Dialogannahme - alles Top sagt der Servicemitarbeiter.

      Und dann :Asche: - kriegt er den Zündschlüssel nicht mehr aus dem Schloss
      ( war der Zweitschlüssel - ) , na das nenne ich mal Glück.
      Nicht mir sondern direkt den Fachleuten passiert - und kurz vor Garantieende.

      ich berichte zeitnah über Kosten der Inspektion und Ursache wenn ich das Schneetier zurück habe.
      :thumbup:
      Grüße Michael

      BLEIBT UNBEDINGT ZUHAUSE WER KANN
      - 2-3 WOCHEN ERST MAL -
      ES FÄNGT GRAD ERST RICHTIG AN !



      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.