Was habt ihr vorher für Automarken gefahren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 22 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 23%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 27%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 23%

    Sponsoren



    • ....und jetzt meine....

      Trabant P601
      Ford Fiesta
      Toyota Corolla
      Toyota Corolla Combi
      Toyota Starlet
      Toyota Carina
      Skoda Octavia
      Kia Sportage
      Skoda Octavia
      Peugeot 307
      ....und nun meinen neuen Yeti :rolleyes:....seit dem 10.03.2010

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von norb ()

    • so eine lange Liste habe ich nicht....

      VW Käfer

      Mercedes A Klasse

      Ford Fiesta

      Ford Focus Cabrio (überhaupt nicht zufrieden,mehr in der Werkstatt als gefahren)

      und seit Dezember 2009 mein Schmuckstück der Yeti,endlich ein Auto auf das ich mich verlassen kann. :love:
    • norb`s Liste..

      Ist ja ne große Liste norb !
      Mal schauen was ich so zusammen kriege ...
      nur meine persl. Fzg. Skoda 105L ´89er (Bj.)
      Trabant 601 ca. ´87er
      Golf 2 (GTi Optik)90 PS ´90er
      Nissan Sunny Kombi ca. ´86er
      Suzuki Swift 1.0 ´93er
      Honda Jazz CVT ´2004er
      andere Fam. Fzg.(Mitnutzung u.a.teilweise auch ersetzt durch NEUERE ! Wartburg353,Fiat Croma 2.5 TD,Alfa 156 2.5 V6,Opel Astra Carav.1.6 16V,Peugeot Partner 2.0HDI Liberty,VW T5 Transporter 1.9 TDI ; Toyota Starlett , ... MZ 250ETZ, Traktor Aktivist BJ.51 oldtimer...)
      :whistling: und natürlich der NEUE Yeti 1.2 TSI [lexicon]DSG[/lexicon] :-))
      :whistling:
    • Meine Autohistorie (auf einmal war es Skoda!)

      1. VW Käfer - Baujahr 1961 - golfblau - 34 PS (den vermisse ich am meisten!)

      2. VW Käfer - Baujahr 1971 - blau-met. - 44 PS

      3. VW Passat TS - Baujahr 1974 - ralleygelb - 85 PS

      4. Audi 80 LS - Baujahr 1977 - blau-met - 85 PS

      5. VW Jetta - Baujahr 1981 - weiß - 85 PS

      6. VW Santana - Baujahr 1983 - braun-met. - 90 PS

      7. VW Golf GTI - Baujahr 1984 - grün-met. - 112 PS

      8. VW Passat GT - Baujahr 1985 - grau-met. - 136 PS

      9. Audi 90 - Baujahr 1987 - schwarz-met. - 136 PS

      10. VW Golf VR 6 - Baujahr 1992 - schwarz-met. - 174 PS

      11 Audi A 4 Avant - Baujahr 1997 - schwarz-met. - 125 PS

      12. VW Golf IV GTI - Baujahr 2001 - grau-met. - 150 PS

      13. VW Golf GTI V - Baujahr 2005 - schwarz-met. - 200 PS

      14. Skoda Yeti 1,8 TSI - Baujahr 2009 - aquablau-met. - 160 PS
    • VW Golf I L, kleine Rücklüchter, Mexicobeige, 50 PS

      VW Passat 32b Kombi, Bj. 82, 54PS-Diesel, gekauft mit 190tkm, geschrottet wegen Elektrikschaden (Kabelbaum) zehn Jahre später mit 2. Motor und 460tkm. Das einzige Auto bis jetzt, wo ich Tränen in den Augen hatte, als der abgeholt wurde.

      VW Passat 32b, Bj. 86, gekauft mit Standheizun und Motorschaden, Motor aus dem oben genannten eingebaut.

      VW Passat 35i, 72 PS G-Kat, vom BGS mit ohne Teppich, nur Gummimatten und null Aussttatung, mein erster mit G-Kat.

      VW Passat 35i 16V, 136 PS G-Kat, mein erstes Auto mit Klima und [lexicon]ABS[/lexicon]. Ein wirklich schönes Auto. Und schnell.

      Audi A6 C4 Avant 2.5 TDI. eins der besten Autos, die ich hatte. Sparsam, schnell, unkapputtbar. Hat aber gerußt wie die Sau.
      Meine Schwester hat ihn gefahren bis knapp 350tkm, erster Motor, und immer noch schnell wie d'Sau
      Ist für die Abwrackprämie nem Golf Plus 2.0TDI gewichen.

      Audi 80 Avant 2.0 115 PS, generell ein gutes Auto, leider nach noch nichtmal 2tkm Zahnriemenriss mit entsprechenden Folgen.
      Das einzige Auto, wo ich mal kräftig draufgezahlt habe.

      Audi A6 C4 2.8 30V Quattro mit allem incl. Leder und Standheizung. Hab ich mir gekauft, weil mein Chef den Sprit bezahlt hat.
      Ein sehr schicker Wagen, mit richtig Bums und: bei normaler Fahrweise unter 10 Liter/100km normal. Hat aber 1Liter Öl /1000km gebraucht.

      Seit 2007 ein 5er Golf Comfortline TDI [lexicon]PD[/lexicon] mit 105 PS. Ein wirklich gutes Auto mit sehr günstigem Verbrauch ( 5.3 bis 5.5 Liter ) und Bums, aber laut ( [lexicon]PD[/lexicon] halt ) Ich fahre beruflich u.a. Focus ( 1.6 D 90PS) und Megane (1.6 D mit 105PS), qualitativ kommt von denen keiner auch nur in die Nähe vom Golf. Der Focus ist eine solche lahme Krücke, dabei fast so laut wie der Golf.
    • VW Golf I, Alfa Romeo Alfasud, Alfa Romeo Alfasprint, Audi 80, VW Jetta II, VW Golf GTI II, BMW 320 Cabrio, VW Golf III, Audi A4, VW Golf IV, VW Golf IV, VW Bora Variant, VW Bora Variant, VW T5 Multivan

      Skoda Octavia RS Combi II, und hoffentlich bald den Skoda Yeti Experience 2,0 l 103 KW 4X4 in Blackmagicperleffect

      MfG Erdwolf :woot:
    • Nachdem ich mal auf diesen [lexicon]Thread[/lexicon] gestossen bin und den unheimlich interessant fand, habe ich mal über meine Fahrzeug-Historie nachgedacht und mich gefragt, ob ich die überhaupt zusammen kriege. Hatte anfangs halt einige Winterautos w/ Mopped, aber so wild wie bei einigen wird´s wohl nicht werden, ich hau einfach mal in die Tasten:

      1. Vespa 50 von 1964 mit Del´Orto Rennvergaser und ohne Drossel, ging wie die Pest
      2. Honda CX 500 Euro
      3. BMW R 80 G/S
      4. BMW R 1150 GS

      Das waren die Moppeds im Zeitraum von 25 Jahren (jetzt ratet mal, wie alt ich bin)

      1. Citroen LN A (analog zu Peugeot 104)

      2. Fiat 126 Bambino

      3. Golf I Diesel

      4. Golf I Benziner (in Perlmuttmetallic mit Airbrush-Fantasybild auf der Motorhaube, voll peinlich und ein reiner Notkauf, weil Zahnriemen gerissen beim Diesel)

      5. Polo I mit 40 PS und 900ccm (als ich in Passau studiert habe und 540km bis nach Hause hatte)

      6. Cadillac Fleetwood Brougham D´Elegance (während Auslandssemester in South California, allerdings nur der kleine 6,0-Liter-Motor, bisschen schlapp, aber schwarz mit schwarzen Scheiben und schwarzem Vinyldach, das volle Proll- und Zuhälterauto, aber einfach rattenscharf; Verbrauch konnte ich durch neue Zündkerzen und Luftfilter auf 22 Liter senken; Tanken dauerte über 10 Minuten bei 130L Tank, die Zapfsäule wurde wahrscheinlich von irgendeinem Hilfsarbeiter per Fahrrad betrieben)

      7. Peugeot 205 Diesel (super Auto!)

      8. Ford Esort 1,6l Benziner

      9. Peugeot 307 SW 136 HDI (Höllenschleuder, tolles Auto, viel Spaß damit gehabt, nicht aber mit Peugeot Deutschland, deshalb nie mehr Peugeot)

      10. Yeti 2,0 140PS (auf den ich mich tierisch freue)

      Ich denke, ich hab alle, ist ja noch recht übersichtlich.
      "The biggest cause of trouble in the world today is that the stupid people are so sure about things and the intelligent folks are so full of doubts!"

      Bertrand Russell
    • Hey grisu,

      perfekt gerechnet, obwohl der Roller ja mit 16 hätte gefahren werden können...

      Die Güllepump hatte ich 4 Jahre (war damit in der Türkei), die G/S hatte ich 15 Jahre (die fährt jetzt mein Bruder weiter), und das Triefauge habe ich seit 11/2005

      Gruß aus dem Westerwald

      nullwurf
      "The biggest cause of trouble in the world today is that the stupid people are so sure about things and the intelligent folks are so full of doubts!"

      Bertrand Russell
    • Hi nullwurf,
      interessant, ich fahre die GS seit Mai 2005, nachdem ich 27Jahre(!) Honda gefahren bin.
      Beginnend mit einer XL250K3 von 1978 bin 1995, ab 1991 XL600V Transalp(Sommer, XL250 Winter!), aufgestiegen 1999 auf Varadero XL1000.
      Nach einem Urlaub auf Madeira( Herbst 2004, Leihmoped 1150GS) war der Ozeandampfer(Varadero) erledigt.
      Mein Jugendfahrzeug war eine Hercules 218 Bj.1958, die dann verständlicherweise der XL250 weichen musste.
      Grüße vom Bodensee,
      Grisu
    • Wenn hier schon mit Töffs angegeben wird will ich auch meinen Senf dazugeben.
      Mofa DKW
      Mofa Hercules
      Hercules 50Enduro
      CB125TII
      CB125T
      VT250F
      XL125S
      CB900F
      CB1100R
      CB900FII mit Squire
      CB250G
      GL1100 mit EML GT2
      GL1200 mit EML GT2
      Xingyue XY250
      Ich hoffe ich habe keine vergessen
      Ein paar davon hab ich immer noch und ein paar fahren jetzt sonstwo rum, aber alle leben nicht mehr.

      Gruss aus den Bergen
      Skoda Yeti 2.0 TDI 170Ps Experience Storm Blau Metalic
      Bei mir wird der Yeti Artgerecht :thumbup: gehalten und hat genug Auslauf im Gebirge :D
      Mitlerweile über 210'000Km wovon gut 10'000Km mit Wohnwagen oder Anhänger
    • Wenn's hier um "Moped's" geht, dann auch mal meine Ex :


      Herkules - Mofa ( mit 15 und selbst erarbeitet)
      Zündapp KS 50 Super Cross - 50er (mit 16)

      gerade den Klasse 1 - keine Ahnung, aber immer hart am Gas...

      Suzuki GT 750 - der "Wasserbüffel" (...damit hätte ich mich fast umgebracht... :wink: )
      Suzuki GS 750 (...war schon etwas ziviler...)
      Yamaha XS 750 - der Dreizylinder
      Yamaha XS 1100 (...zur damaligen Zeit ein gewaltiger Reise- Dampfhammer...)
      Honda VF 1000 (...recht flott, aber wurde nicht wirklich meine Freundin...)

      und noch was ganz Edles als vorläufiger Abschluß...

      Harley Davidson Heritage Softail Classic (...heavy Metal in Vollendung...) :tonque:


      Glückauf aus dem Ruhrpott
    • Trabant 601


      Simson S50 - (Kleinkraftrad - oder so ähnlich...)

      Nissan Micra Topic

      Rover 216 - Noch Honda Technik :!

      Mitsubishi Space Runner - der erste wahre Mini-Van! :!

      Fiat Barchetta - Grauen ohne Ende... :tumpdown:

      Renault Megane Cabrio - erstaunlich zuverlässig :wink:

      Vespa ET 125 - Das Beste für die Großstadt :8

      Gruß aus Berlin!
    • Mal sehen ob ich das ganze Blech zusammen kriege....

      ab 1987:

      Fiat Ritmo Diesel (und er ist nicht am rost gestorben.. wenn auch der kolbenfresser nur knapp gewonnen hat)

      VW Käfer 1303 (Leider nur ein kleines Gastspiel.. )

      VW Käfer 1302 32KW (Traumauto!!)

      VW Santana 5 Zylinder (Die Laufruhe eines 6Zyl gepaart mit der Spritzigkeit einen 4 Zyl... quatsch.. das fahrende Kackfass)

      VW Passat Variant Diesel (natürlich OHNE turbo^^)

      Renault Twingo Liberty jahr 1996 (mein erster Neuwagen.. fährt immer noch im Freundeskreis)

      VW New Beetle TDI (back to the roots)

      VW New Beetle 2,3 V5 (GEIL.. aber Benzinsau)

      VW Passat 3c 2,0 Tdi (Schnell,groß und bequem aber 1000 kleine Macken...)

      und nun den Yeti... ein Freund auf allen Wegen



      irgendwo zwischen Käfer und Twingo gab es noch eiunmal ein Intermetzo mit einem Lada Niva.. allerdings war der nur eine Dauerleihgabe von einem Freund.



      Zweiräder waren es:

      Honda CB400n (halt die erste)

      Suzuki VN 800 Maurauder (damals war so etwas cool)

      BMW R1150R (Tolles Motorrad)

      BMW R1200ST (der Klingonenkreuzer)

      und nun BMW R1200S (Schön, schnell und meins^^)



      der nächste bitte



      Gruß

      Béla
    • Hmm, wenn ich mir meine paar kleinen Autochens so angucke, sieht das ja schon fast mickrig aus.
      Der erste hat besonders Spaß gemacht.
      Ford Fiesta mit 45 PS; nur 4 Gänge und noch mit Choke.
      Dann kam Schwung in die Sache:
      Ford Fiesta mit 75 PS; das ging schon ganz anders ab.
      Momentan steht noch ein etwas zu schwacher Ford Focus Futura vor der Tür. Einfach zu schwach auf der Brust, aber eine hübsche Innenausstattung.
      Insofern gehe ich Ford erstmalig fremd, obwohl ich gestehen muss auch mit dem Kuga geliebäugelt zu haben. Aber die Zahlen sprachen eindeutig für den Yeti ;)

      ./bluetwo
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.