Mein neustes Anbauteil an meinem YETI ist...

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 10 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 20%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 60%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (2) 20%

    Sponsoren



    • Hallo Andi, ich hab das ganze Chichi und Tirili beim Leiter/Ersatzteillager meines Händlers gekauft. Der Leiter sagte, er bestellt die originalen Seitenschutzleisten, weil er mit den anderen schlechte Erfahrungen gemacht hat (Ablösen).
      Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Ehrlich gesagt wußte ich gar nicht, daß es da originale gibt.
    • Eine Miniantenne, weil die Originale sich nicht mit dem Jetback verträgt.

      Eigentlich wollte ich noch ein Foto des beleuchteten Aschers einstellen, aber das gute Stück hat wohl einen Wackelkontakt. Ich hoffe, es gibt da noch bessere Varianten als meine 7€ eBay Errungeschaft...
    • Alles heute abgeholt:

      1K0 820 746 Schutzgitter - 6,87
      3D0 867 646 Clipse f. Schutzgitter - 2,00
      KEA 630 001 Schmutzfänger vorne - 14,20
      5L0 061 190 passgenaue Textilmatte f. Kofferraum - 18,90
      5L0 071 329 Zierleisten vorne - 17,00

      alle Preise = Brutto, gekauft beim :F: in HS
      (teilweise schon verbaut, Rest wird bs zum WE verbaut)
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • ...das Schutzgitter für den Klimakondensator und Schutzfolien in den Türgriffmulden.
      Mangels eigener Hebebühne wurde der Anbau inner Werkstatt durchgeführt.
      Stossfänger musste nicht ab nur der Unterfahrschutz.
      Kosten für alles (incl. der Folien und Anbringung) 64€.
      Besser als n kaputter Klimakondensator...

      Gruss

      ALF
    • na um das Schutzgitter einzubauen hättest keine Hebebühne gebraucht, da gibts nen Threat zu.

      Kann jeder noch so Laienhafte Schrauber innerhalb 15 min reintüfteln. Habs auch geschaft, wenn auch mit Kratzern an den Händen

      Naja 64 Euronen für alles geht ja noch.

      Meine bisherigen Modifikationen.

      - Schmutzfänger vorne (zwecks häufig abseits der Piste)

      - Schutzgitter für Klima.... (zwecks häufig abseits der Piste)

      - Gummimatte für Kofferraum

      gepant:

      Höherlegung (sobald es sinnvolle preislich erschwingbare Fahrwerke gibt)

      Komplettfolierung unterhalb der Zierleiste an den Türen

      AT Reifen

      Umprogrammierung Steuergerät für mehr Nm
      Genieß das Leben ständig, du bist länger tod als lebendig! :cursing:
    • ALF1986 schrieb:

      @MK76
      Deiner ist auch mit Schlechtwegepaket/Unterfahrschutz?
      Von wo hast Du denn das reingeschoben?

      Gruss

      ALF

      Ja iss er.

      Na einfach zwischen den Grauen Rippen vorne. Der längs nach nach oben schieben und dann innen drehen.

      Is ne sache von ca. 20sec. Dann halt noch die Klipps reinfriemeln, das dauert ein bisschen.
      Genieß das Leben ständig, du bist länger tod als lebendig! :cursing:
    • Neue dicke SUV-Räder

      Heute in Auftrag gegeben:

      Dezent M 18'' ET40 mit 235/45 R18 Hankook evo V12 ...
      Sollte ein hoffentlich gutes Bild ergeben ... 8)

      LG snowdog :)
      "Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Wirtschaft." Frank Zappa
    • Heute eine kurze Antenne in Alu verbaut, 9 € bei ATU erstanden. Foto folgt noch, und Empfang ist ziemlich okay in der Stadt. Hoffe, dass mein yetiverliebter Marder sich nun ein anderes Auto aussucht... 8o .

      LG Thomy
    • Holgi schrieb:

      Aber ohne was an der Karosserie zu machen bekommst die lt. Gutachten nicht drunter.


      Passt schon!

      Es muss ja nichts an der Karosserie geändert werden, nur für eine ausreichende Abdeckung muss gesorgt werden.

      Da Heyren seine Räder hinten mit 20er Distanzringen fährt, sollte es bei diesen keine Probleme geben, vorausgesetzt der Prüfer hat vorher sein OK signalisiert. Anderenfalls kann (nicht MUSS) es durchaus Probleme geben.


      LG
      Mi-go


    • mi-go schrieb:

      Aber ohne was an der Karosserie zu machen bekommst die lt. Gutachten nicht drunter.

      Da bin ich erstmal entspannt. Nach Aussage vom Reifenhändler bekomme ich ein für den Yeti gültiges Teilegutachten (Dezent M 18'' 235/45 ET40) mit, was ich bei Gelegenheit in die Zulassungspapiere zu übertragen habe ...

      LG snowdog
      "Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Wirtschaft." Frank Zappa
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.