Motoren im Kodiaq

    Sponsoren




    • Motoren im Kodiaq

      Zum Start sind drei TSI-Motoren geplant: ein 1,4-Liter mit 150 PS und zwei Zweiliter-TSI mit 180 oder 220 PS. Bei den Dieseln stehen zwei 2.0-TDI-Motoren mit 150 oder 184 PS zur Auswahl. Später wird außerdem ein Plug-in-Hybrid kommen.


      Wer hat Skoda Interne News und weis vll. schon mehr?
      Gruß Micha

      euer Skoda-SUV-Forum.de Administrator

      Fahrste queer, siehste mehr ... :D :whistling: :saint:
    • Ich hatte gehört, das der 2,0 TDI mit 110 PS als Einstiegsdiesel noch nachgeschoben werden soll.

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Servus,

      ich hoffe ich bin hier richtig, sonst einfach verschieben ! Danke

      Was ist der Unterschied ? Kodiaq 1,4 TSI, Ambition ,110 KW ,6-Gang , 4 x 4 und
      Kodiaq 1,4 TSI ACT Ambition , 110 KW, 6-Gang, 4 x 4
      Was bedeutet hier ACT ? ?(
    • Active Cylinder Technology

      Ist glaube ich die Zylinderabschaltung zwecks Sprittsparen.
      Müsste man auch an den Angaben zum Verbrauch sehen.

      Man spart 1 % Sprit und tuckert dafür auf 2 Zylindern herum...oder so.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 107.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wird der Kodiaq mit dem 1.4 TSI Motor überhaupt noch ohne Zylinderabschaltung verkauft?

      Beim Golf gab es jedenfalls mit ACT etwa ein Minderverbrauch von 0,5 L/100km.

      Gruß Jörg
    • Soll es den 1.4er TSI mit 150 PS auch ohne Allrad geben?
      Wartburg 353 Tourist (50 PS) - Nissan Sunny 1.4 (75 PS) - Renault Laguna 2.0 (113 PS) - Mitsubishi Galant 2500 V6-24 V (163 PS) - Mazda Premacy 2.0 TD (101 PS) - Mazda 5 2.0 MZR-CD (143 PS) - Skoada Yeti 1.4 TSI (122 PS)
    • Dann wird er ja auch nicht preiswerter als der Allrad.
      Wartburg 353 Tourist (50 PS) - Nissan Sunny 1.4 (75 PS) - Renault Laguna 2.0 (113 PS) - Mitsubishi Galant 2500 V6-24 V (163 PS) - Mazda Premacy 2.0 TD (101 PS) - Mazda 5 2.0 MZR-CD (143 PS) - Skoada Yeti 1.4 TSI (122 PS)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.