Yeti in der Polizeikontrolle

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • Q5-Killer schrieb:

      Nee, Aqua, nicht wenn ER steht...oops... 8o


      Ferkel! ;) :P 8)
      VCDS - Codierungen im MKK - zwischen F und FD

      Yeti 1.8 TSI, Mischungsverhältnis derzeit ca. 1:100 (Auto von Madame), bestellt Yeti Drive 1.4 TSI 4x4

      Audi A6 Avant 3.0 TDI 180 kW (meiner - noch), ab ca. 4/2017 Skoda Superb Combi 2.0 TSI 4x4 DSG L&K
    • Habe vor ein paar Tagen ein schönes Video in der Nacht aufgenommen. Ein Bekannter geht über die Straße und steigt bei mir ins Fahrzeug ein. In dem Moment fährt ein Streifenwagen langsam vorbei. Ich fahre los und ca. 100 m weiter kommt ein Fahrzeug links rückwärts aus der Seitenstraße und blockiert beide Fahrspruren. Hat sich als Polizei in Zivil herausgestellt, nachdem ich erst an Überfall und alles mögliche gedacht hatte. Merkwürdige Art Fahrzeuge anzuhalten. Als ich den Führerschein aus dem Kofferraum geholt habe, stand noch ein Streifenwagen hinter mir. Allgemeine Verkehrskontrolle mit zwei Fahrzeugen und vier Beamten nur für mein Fahrzeug. Alles ohne Abstand und Masken. Viele merkwürdige Fragen an den Beifahrer, wo er herkommt, woher er mich kennt, wo wir hinwollen, ob er freiwillig mitfährt usw. Ob wir schon etwas mit der Polizei zu tun hatten. Auf Warndreieck und Verbandskasten wurde verzichtet.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • @Herne so etwas ähnliches habe ich letztens auch erlebt. Allerdings haben sie versucht mich zu ärgern, sprich auffahren, zurückfallen lassen und das mehrmals. Nachdem dann meine Scheinwerferwaschanlage anging haben Sie Abstand gehalten und mich kurz darauf rausgezogen.
      Gleiches Spiel: keine Masken, ob ich schon was mit der Polizei zu tun hatte etc. dann mir ständig mit ner Taschenlampe vorm Gesicht rumgefuchtelt und mich geblendet. Hab dann das gleiche Spiel auch gemacht, wollte ja wissen mit wem ich es zu tun habe :P . Nachdem Sie dann gemerkt haben, dass meine LedLenser heller war wie ihre Funzel haben sie mich weiterfahren lassen.
    • MrLed schrieb:

      Nachdem Sie dann gemerkt haben,dass meine LedLenser heller war wie ihre Funzel haben sie mich weiterfahren lassen.
      Dann sind die Kollegen wohl schlecht ausgestattet!
      Wir haben dienstlich jeder eine LED-LENSER P7! :thumbsup:


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Ja es gibt schon helle Dinger

      fenix.de/pages/pd-serie/pd36r.php
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ

      SRU Zitat 11/2017: Verbesserungen der Fahrzeugeffizienz sind durchdie gleichzeitige Zunahme der Verkehrsleistung, der Motorenleistung und des Gewichts der Fahrzeuge aufgezehrt worden.
    • Käfer62 schrieb:

      Dann sind die Kollegen wohl schlecht ausgestattet!Wir haben dienstlich jeder eine LED-LENSER P7! :thumbsup:


      Grüße
      Bernd
      Und ich dachte, die hören auf den Namen "Walther ..." - dann wird klar, warum immer weniger Bösewichte Respekt vor der Polizei oder anderen Organen haben. Wenn sie "nur noch" mit LED Lampen daher kommen ...

      :whistling: :whistling: :whistling:
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • mattodriver schrieb:

      Und ich dachte, die hören auf den Namen "Walther ..."
      Walter? Mit der hab ich zuletzt bei der BW geschossen - lang lang ist's her. :rolleyes:
      Heutzutage haben wir Heckler & Koch, P30! :thumbup:

      Nun aber schnell wieder BTT !!


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Da fischen sie im Trüben, die Funzeln :P

      Eigentlich hab ich drauf gewartet das mich der Typ mit "Hey Alter, allgemeine Fahrzeugkontrolle" anspricht.

      Früher haben wir so Typen ja Schnittlauch genannt, nur jetzt? Oder weiß jemand von Euch was blau und innen hohl ist?
    • Käfer62 schrieb:

      Bernd (der auch blau trägt)
      Anwesende Yetifahrer natürlich ausgenommen ;)

      Übrigens, ich hab auch noch so ne Funzel, steht allerdings Würth drauf und gaaaaaaanz klein P7.
      Ich will ja nicht sagen das ich nen Taschenlampenfimmel hab, aber Licht kann man nie genug haben.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.