Wie wird im Forum gegrillt?

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 25 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (8) 32%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 20%

    Sponsoren



    • berme schrieb:

      Cem hat doch wohl nicht wieder heimlich gekifft ?
      Warum sollte er heimlich kiffen? :D
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • yyeettii schrieb:

      wer grillt, speziell Fleisch, unterstützt Putin, meint der dt. Agrarminister:
      Der Getreidemarkt ist natürlich Weltweit, aber Deutschland ist kaum auf Einfuhren angewiesen, unsere Landwirtschaft kann genug erzeugen. :)

      Aber wieder zur Frage zurück, hat mit diesen Matten schon jemand Erfahrung?
      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
    • Meine Kohle stammt aus einem berühmten Werk in Niedersachsen, mein Fleisch kommt garantiert aus Niedersachsen, meine Baguettes stammen natürlich vom Ökobäcker über mir, das Mehl dazu ist egal, ich glaube sogar Ladenregal......

      Es muss sich keiner jetzt Gedanken machen das man plötzlich einen Krieg unterstützt. Das haben wir schon viele Jahrzente vorher getan.

      Die Welt macht zur Zeit vieles richtig, rückt näher zusammen, sanktioniert und unterstütz die Unterdrückten in ordentlicher demokratischer Abfolge. Das dem ein oder anderen da mal ein Ausrutscher passiert zeigt eben nur das nicht alle Kerzen am Leuchter gleich hell sind :D
    • Rolf schrieb:

      Benutzt ihr zum Grillen solche amazon.de/EXTSUD-Grillmatten-B…w_ci_mcx_mr_hp_atf_m&th=1 Matten?
      Ich hatte nach euren Erfahrungen gefragt, jetzt habe ich diese Matte gestern beim Grillen einmal auf unserem Gasgrill ausprobiert. Meine Frau ist begeistert der Grill war hinterher sauber und brauchte nicht "geschrubbt" werden. Die Matte passte bei unserem Grill genau auf die gesamte Grillfläche, sodass alles was sonst runter kleckert auf der Matte blieb. :)
      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
    • :D Ich wusste doch, dass ich damit jemanden triggere.

      Aber ich finde es sogar gut, dass es verschiedene Möglichkeiten des Grillens gibt. Jeder nach seinem Geschmack.

      Zumindest jetzt noch. Wer weiß wann das Holzkohlegrillen verboten wird... X/

      btw.
      Ich lege ja selber ein und dann dazu Gasgrill hat sich im Laufe der Jahre bei mir zum Favoriten entwickelt. Ich hatte sie alle. 8o
      Kohle, Lavastein, Elektro und sogar Holz. Gas hat sich bei mir, auch geschmacklich, durchgesetzt. Erst dann habe ich in sehr gute Gasgrills investiert.

      Ich esse dennoch auch als Besuch gerne mal was anderes und wenn die Leute auch mit Kohle umgehen können, sehr gerne Holzkohle gegrilltes. ^^
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Hallo

      am liebsten grille ich in Südafrika, heißt dort "Braai" (in deutsch grillen, braten).
      Ich mag das "spartanische" grillen dort. In fast jeder Unterkunft gibt es ein Grill. Meistens eine Feuerschale mit verstellbarer Grillfläche darüber.
      Zum grillen wird meistens "Braaiwood" gekauft. Das sind ca 30cm lange Holzscheite zwischen 3 -10cm Dicke, die in Säcken zu ca. +/- 12 Stück verkauft werden. Oft am Straßenrand für ca 1-2 Euro.
      Ich schichte die Scheite bereits am morgen im Grill auf (in der Sonne trocknet das etwas mehr aus). Abends sammle ich dann kleine, trockene Zweige rund ums Camp ein, werfe die zwischen die Scheite und nehme Firelighter (Anzünder), schmeiß die unter die Scheite und los geht. Wenn alles schön runtergebrannt ist, kommt das Grillgut drauf. Boerewurst (grobe Bratwurst mit teilweise exotischen Gewürzen wie Zimt oder Kardamon), Steak, Spieße mit Rind, Huhn oder Schwein. Und natürlich reichliche Gemüse. Gerne auch eine schöne Chakalaka Tomatensoße (schön scharf). Bei mir darf der scharfe Colemans-Mustard nicht fehlen.
      Bier und Wein nach Geschmack (Ich mag das Windhouk Draught, Red Label oder, wenn vorhanden das heimische Craftbeer).

      Dann mit schönen Blick auf die Wildnis oder Wasserloch mit der heimische Tierwelt und der Abend ist perfekt (wobei manchmal die Affen nerven, die alles stibitzen wollen).
      20220318_194054.jpg20220324_185305.jpgP1090064.png20220324_180541.jpg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.