VCDS....oder was man alles einstellen kann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 29 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Hallo!

      Wenn die GRA Anzeige aktiviert ist erschteint im Tacho, da wo die GEsamtkilometer angezeigt werden, der im Tempomat eingestellte Geschwindigkeit.

      In Fett wenn die GRA aktiv ist und in normal (also nicht fett) die Geschwindigkeit die eingestellt würde.
      Bis die Tage,

      Volker
    • Ich möchte nochmal auf den rechten Außenspiegel zurückkommen.
      Bei mir verändert der seine Stellung nicht, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Ich habe auch keine Sitze mit Memoryfunktion.
      Ich habe es so verstanden, dass es grundsätzlich möglich ist, die Spiegelrunterfahrfunktion nachträglich einzurichten.

      Ist diese Funktion aber von irgendwelchen Ausstattungs-Paketen oder -Optionen abhängig?

      VG
    • Sitze mit Memoryfunktion ist beim L&K serienmäßig.
      Ansonsten nur Zusatzausstattung.
      Spiegel klappen normal nicht ein wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, das wäre auch sinnlos da man dann weniger Umsicht beim rangieren hätte.
      Nach dem abstellen kann man auf den Schüssel den Knopf für das Schließen gedrückt halten ,dann klappen die Spiegel ein.
    • Hier im Forum hat ihn schon jemand zum Absenken gebracht. Ist aber nicht identisch mit der werksseitigen Absenkung wie beim elektronischen Stuhl.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • ...mit VCDS freigeschaltet und funktioniert bei mir, habs aber wieder deaktiviert, weil, ist für mich nur Spielerei.
      Der Spiegel senkt sich zwar ab, ist mir aber zu wenig um beim Rückwärts rangieren damit zu agieren,
      ausserdem stellt er sich des öfteren nicht mehr in die Ausgangsposition zurück wenn der R-gang wieder rausgeht. Dann erst nach Zündung aus/wieder an.
      Aber wer es mag, büddeschön, also wie gesagt, es funzt auch ohne Memo-Sitze.
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Ali Mente schrieb:

      Der Spiegel senkt sich zwar ab, ist mir aber zu wenig um beim Rückwärts rangieren damit zu agieren,
      Der senkt sich nicht nur irgendwie beliebig ab, sondern ist selbstverständlich auch auf auf die gewünschte Position programmierbar und zwar für jeden Schlüssel und jede Fahrersitzspeichertaste extra, wenn man denn will.

      F.P.
    • Ich kenne das von anderen Fahrzeugen auch so, dass man sich eine Position einspeichert, die der Spiegel beim Rückwärtsfahren dann immer einnimmt. Natürlich kann ich das auch jedes Mal manuell machen (mache ich auch). Was ich aber wichtiger finde ist, dass der Spiegel wieder in die Ausgangsposition zurückfährt, wenn ich dern Vorwärtsgang wieder einlege. Das habe ich nämlich schon mal vergessen und war dann auf der rechten Seite kurzzeitig blind.

      Daher wäre die Funktion für mich sehr gut. Die Alternative ist, dass ich mir angewöhne, die Ausgangsposition direkt wieder selber einzustellen.
    • Aber erst wenn wenn PDC sich ausschaltet und ggf die Türen Verriegeln.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Rheinschiffer schrieb:

      Der senkt sich nicht nur irgendwie beliebig ab, sondern ist selbstverständlich auch auf auf die gewünschte Position programmierbar und zwar für jeden Schlüssel und jede Fahrersitzspeichertaste extra, wenn man denn will.

      F.P.
      ...hab ja versucht, der wollte aber nicht in meine gewünschte Position, warum auch immer, ging immer nur ein klein wenig nach unten...
      ok ist schon ne Weile her und werde noch mal probieren, wie war das nochmal mit der Position speichern?
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Das speichern der Position funktioniert nur mit Memory Sitzen.
      Bei einer Programierung per VCDS nachträglich, bei Fahrzeugen ohne Memory,
      fährt der BF-Außenspiegel, beim einlegen vom Rückwärtsgang, nur ca. 2 Sek. nach unten
      und diese Zeitspanne auch wieder zurück.
      Nach jeden 10. mal muss man dann die Position etwas nachkorrigieren.
      :thumbsup: VCDS HEX+CAN-USB Profi-Interface :thumbsup:

      Bei meinem Yeti aktiviert bzw. programmiert :
      - Berganfahrassistent
      - XDS
      - Absenkung Beifahrerspiegel bei Rückwärtsgang
      - CH/LH über NSW
      - Regenschließen
      - 4x Komfortblinken
      - Zeigerwischen
      - LED Rücklicht ( VCP )
      - div. Aktivierungen MM Schnittstelle usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.