Kundenbefragung nach Kauf / Skoda Service Card

Sponsoren




Umfrage

Ich...

Insgesamt 25 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 20%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (8) 32%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 44%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (5) 20%

Sponsoren



  • ohneLocke schrieb:

    Aber siehe oben meinen Beitrag Nr. 11, bei unserem Händler brachte eine Positiv-Bewertung 50 Euro.


    Leider inzwischen eine weit verbreitete Unart. Hier werden eigentlich positive Feedbacks "gekauft". Faktisch ist nicht zu unterscheiden, wer wirklich mit der Leistung zufrieden ist und wer für die (hier) 50 Euro eine positive Rückmeldung gibt.

    Das gleiche finde ich in der Bucht, wo mir bei einer "schlechten" (also eine nicht topp Bewertung) ein Gutschein in Aussicht gestellt wird, wenn ich die Bewertung zurücknehme. So gesehen kann ich bei der vorhandenen Bewertung überhauptnicht abschätzen, wieviele Kunden tatsächlich zufrieden mit dem Anbieter sind/waren.

    Um auf [lexicon]SAD[/lexicon] zurückzukommen, so sollte dort vielmehr unterscheiden werden nach Verkauf, Service und Werkstatt.
    Bei meinem "ehemaligen" Händler war ich sehr zufrieden mit dem Verkauf, Service war miserabel, Werkstatt (aus alter Erfahrung) allenfalls ausreichend. Bei meinem neuen Händler kann ich die Werkstatt und den Service (bisher) als hervorragend bezeichnen, zum Verkauf aber keine Aussage machen.


    LG
    Mi-go


Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.