Allrad sinnvoll oder eigentlich unnötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 30 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • udogigahertz schrieb:

      floflo schrieb:

      ... vermeiden, alles zu objektivieren und seine eigene Meinung als (allein richtige) Tatsache darzustellen.

      Andreas
      Andreas, du hast mit diesem Beitrag genau meine Meinung zu diesem Thema wiedergegeben, so ist es.

      Ich wehre mich allerdings gegen die Ansicht, dass der Allradantrieb generell sicherer sei als ein Fronttriebler, das stimmt nicht und wer das dennoch behauptet, der redet sich was schön,

      Hier darf jeder seine eigene Meinung kundtun, die muss dann aber auch nicht richtig sein.


      Grüße
      Udo

      Was für ein Widerspruch!
      Viele Grüße
      Jannis
    • udogigahertz schrieb:

      ...weil das Auto sehr lange neutral bleibt und keine Frühwarntendenzen wie ein Fronttriebler zeigt...

      Doch, tut es, der Yeti mindestens. Bei schlechtem Grip und keiner bis leichter Zuladung übersteuert er nämlich erstmal leicht. Übrigens noch ein Hinweis, dass der Antrieb auch zuverlässig auf die Hinterachse kommt. Durch vom Gas gehen, leichtes Gegenlenken und wieder Gas geben sowie manchmal mit Hilfe des [lexicon]ESP[/lexicon] ist schnell alles wieder in Lot.

      Okay, jetzt habe ich mich geoutet, dass ich manchmal mit voller Absicht den Yeti in die sog. Grenzsituationen bringe. Nur... wer es nie tut, der wird es nicht wissen sondern nur glauben...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • udogigahertz schrieb:

      Was du meinst ist, mit einem Allradler hätte man überhaupt keinen Unfall, während der Fronttriebler bereits die Spur verlassen hätte? Na ja, gleiche Geschwindigkeit vorausgesetzt hast du recht damit, gebe ich gerne zu. Also halten wir fest: Bei glattem Untergrund ist ein Allradler bei gleicher Geschwindigkeit in Kurven im Vorteil.

      Na also, geht doch... :P

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • udogigahertz schrieb:

      Das ist doch der Grund, warum die Ralleyfahrer NUR noch Allrad fahren, weil sie damit NOCH schneller um die Ecken driften können, als ohne. 2-radgetriebene Autos sind seit langem im Ralleysport völlig chancenlos.

      Ich glaube, jetzt verwechselst Du aber Eppel mit Birnen. :D

      Im Rallyesport ist natürlich vorallem die Traktion auf unbefestigten Wegen entscheidend. Deswegen macht dort Allrad einen Sinn.
      Aber im Alltag in Deutschland bei unserem Strassennetz fährt wahrscheinlich nur ein verschwindend geringer Prozentsatz auf so schlechten Strassen/Wegen, daß ein Allrad von Bedeutung wäre.
      Mit einer 225er Bereifung des Yetis muss man auch bei einem 2 WD schon extreme Manöver bei reinem Vorsatz anstellen, um den Wagen irgendwie ins Rutschen zu bringen. Von daher fahre ich mal ganz ohne Schweissausbrüche und sicher durch die Landschaft. ^^

      Man sollte einfach mal die Kirche im Dorf lassen. :rolleyes:
    • udogigahertz schrieb:

      Warum reagierst du denn wieder so genervt?
      Immer noch nicht verstanden? Nicht der Inhalt Deiner Beiträge nervt, sondern die vermeintliche Argumentation mit Begriffen wie 'Blödsinn', 'Unsinn', etc. Merkst Du denn immer noch nicht, dass diese Rhetorik per se das Gegenteil von dem bewirkt, was Du eigentlich erreichen willst...nämlich die Vermittlung einer adäquaten Meinung? Es mag ja sein, dass Du in Deinem privaten Umfeld eine derartige Artikulation für völlig normal hältst. Aber sei versichert: Das ist sie nicht! Und schon gar nicht, wenn etwas vermittelt werden soll... :pinch:

      udogigahertz schrieb:

      Aaaber: Einen irgendwie gearteten Sicherheitsvorteil bietet Allrad leider NICHT.
      Auf dieses Thema bin ich mit obigem Beitrag gar nicht eingegangen! Lediglich auf Deine Art der 'Argumentation'!

      udogigahertz schrieb:

      Man FÜHLT sich nur länger sicherer, weil man tatsächlich höhere Kurvengeschwindigkeiten fahren kann, aber irgendwann erlischt die physikalisch mögliche Haftreibung der Reifen ......
      Warum denn immer wieder dasselbe unwirksame Argument? Wohl kaum ein Mitglied dieses Forums möchte/wird im Regelfall am physikalischen Limit fahren. Kannst Du denn nicht begreifen, dass - entgegen Deiner Argumentation - man einfach einen 4x4 fährt, weil man selbst im Alltag Vorteile hat, die Du - offensichtlich - gar nicht nachvollziehen kannst? Ich habe beide Versionen gefahren - der Allrad ist FÜR MICH um Klassen besser! Und ich fahre so gut wie nie an irgendwelchen Limits...was sich übrigens auch Deiner Urteilsfähigkeit entzieht... :evil:


      udogigahertz schrieb:

      ist diese Argumentation dummes Zeug
      Aha, 'dummes Zeug'! Klar, nur Du weißt, was 'schlau' ist! Poh...dumm ist, wer sich nicht für dumm hält... :thumbup:

      udogigahertz schrieb:

      Schon mal abgeflogen wegen zu hoher Kurvengeschwindigkeit?
      Ich kann Autofahren! Und ich begebe mich nicht absichtlich in die genannten Bereiche. Aber 'Abfliegen' scheint ja Dein Spezialgebiet zu sein... :whistling: Ich habe keinen Allrad, um mich in Grenzbereiche zu begeben! Und diese sind nicht das einzige Argument für diesen Antrieb...

      udogigahertz schrieb:

      du stellst dich mit deinem Beitrag auf meine Stufe.
      Der ist gut! :D

      LG Markus


      Fazit: Erneut: Mäßige Deinen Ton! Ansonsten nimmt Dich - trotz oft treffender Argumentation - irgendwann niemand mehr ernst! 'Prügeln' als Argumentation funktioniert nicht...zumindest nicht lange... ;)
      Alle Verallgemeinerungen sind falsch - einschließlich dieser! (Donald H. Rumsfeld)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.