Tiguan mit Wandlerautomatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 28 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Tiguan mit Wandlerautomatik

      Der Tiguan TSI mit 180 PS wird mit einer 6 Gang Wandlerautomatik angeboten. Der Mehrpreis beträgt nur 925 €. Damit soll der Ansturm auf das 7 Gang [lexicon]DSG[/lexicon] gebremst werden. Das [lexicon]DSG[/lexicon] kostet übrigens 1825 €. Und gleichzeitig verkürzt sich die Wartezeit von 9 Monaten (DSG) auf 6 - 12 Wochen beim Wandler.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Die Wandlerautomatik gab es früher schon einmal beim Tiguan und wurde durch das [lexicon]DSG[/lexicon] abgelöst. Wandlergetriebe müssen übrigens nicht schlecht sein, wie BMW zeigt. Die dort z.B. für X3 erhältliche 8-Gang-Automatik gilt als das Beste, was derzeit an Automatikgetrieben überhaupt auf dem Markt ist und hat in Testberichten sogar noch besser abgeschnitten als das [lexicon]DSG[/lexicon]. Erstaunlich ist, dass diese Automatik gegenüber dem Schaltgetriebe sogar Verbrauchsvorteile hat, was beim [lexicon]DSG[/lexicon] leider nicht der Fall ist. Wie gut nun das 6-Gang-Wandlergetriebe im Tiguan ist, kann ich nicht sagen. Die angegeben Verbrauchswerte sind jedenfalls kaum schlechter als mit dem im Tiguan verbauten 7-Gang-DSG. Obwohl ich ein absoluter DSG-Fan bin, halte ich den Wandler in Anbetracht der Erparnis von 900 Euro und der kürzeren Lieferzeit durchaus für eine Alternative und könnte mir das auch beim Yeti vorstellen.

      floflo
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.