Lackschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 23 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Heute auf dem Supermarktparkplatz.

      Einer jungen Frau wurde die Autotür des geliehenen Wagen vom Wind aus der Hand gerissen. Leider parkte ich daneben und meine Fahrertür wurde getroffen. :cursing: Es ist etwas Farbe vom anderen Wagen an der Tür und wohl auch der Klarlack beschädigt. Also auf zum :F: . Die Tür muss mit Klarlack neu lackiert werden. Kostenpunkt gut 600 € und 2 Tage Werkstattauenthalt. Ich hatte gedacht/gehofft, polieren würde reichen.

      Das besondere an der Sache, ich bin bevor ich einstieg um mein nasses Fahrzeug gegangen und habe nichts gesehen. Und im Normalfall meldet sich der Verursacher auch nicht sondern ist :wech:

      Das war eine teure Ehrlichkeit.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln
    • Hallo Herne,
      da kannst Du wirklich von Glück sagen, an einen ehrlichen Menschen geraten zu sein. Leider werden die dann auch noch für die Ehrlichkeit bestraft. Andere kümmern sich nicht drum, machen sich aus dem Staub und müssen nicht zur Versicherung um um Erstattung zu bitten.
      Gruss skijacke
      :thumbsup: Sehr zufriedener ex Yeti Fahrer :thumbsup: Gruss skijacke
    • delvos schrieb:

      Muß wirklich wegen der kleinen Stelle die ganze Tür lackiert werden?

      Nach Aussage des Meisters ja. Und dafür muss die Tür nackig sein, ohne Spiegel, Türgriff, Fenstergummi etc.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln
    • Bei aller Liebe zu meinem Auto, dass würde ich mir nicht antun. Wer weiß, was da für "Kollateralschäden" lauern. Bißchen Lackstift drüber und gut is...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 109.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Lackschaden die 2.

      Gestern habe ich die Tür mit einem Microfasertuch bearbeitet. Die fremde Farbe ist runter und es ist nichts mehr zu sehen von einer Beschädigung. Anschließend noch mal mit etwas Politur drüber und fertig. 2 Tage Werkstatt gespart mit jeder Menge Zerlegearbeit mit ungewissem Ergebnis. Bleibt nur die Frage, ob der Meister es nicht besser wusste oder nur geschäftstüchtig war.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln
    • .....ich denke letzteres....

      das wird natürlich mit " nach DIN Iso, Sachmängelhaftung, erhalten der Korrosionsschutzgarantie, nach den Skoda Qualitätsstandart, sowie sie wollen doch lange Freude an ihrem Auto haben, kräftig untermalt.

      Selbst die Smart Repair sachen stehen schon nicht mehr im Verhältnis zur Gesamtsumme eines Fahrzeuges. Die haben mal mit 50,- DM angefangen, da wurde ne Delle im Kotflügel sauber rausgedrückt/gezogen. Heute sind es locker 200 -300 Euro!

      Angebot aus 1994 Fa. Hotz in Wolfsburg (heute Hotz und Heitmann? korrigiert mich liebe Wolfsburger) Kotflügel lackieren 99,- DM! Jetzt legt das mal in Prozenten auf die heutigen Preise um....
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.