Service bei Skoda - Ist das immer so?

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 9 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

    Sponsoren



    • BernhardJ schrieb:

      Zitat von »kimme«



      na in Berlin hat Du doch die freie Auswahl, hier gibt es genug

      BernhardJ schrieb:

      Genau, einfach mal durch die Stadt latschen und nach einem Farbgleichen Skoda ausschau halten...


      Ha, der war gut.... :D
      Natürlich meinte ich genug andere Händler. YETIS scheinen nämlich gar nicht so viele unterwegs zu sein...
    • Positiv-/Negativliste

      hallo, mehr oder weniger leidgeprüfte yeti-kameraden,


      die diskussion ist nicht nur interessant sondern auch dringend notwendig,

      ich möchte die anregungen zur "klassifizierung" der :F: aufgreifen und folgende verfahrensweise vorschlagen:

      - positive :F: werden mit namen und ort benannt

      - negative :F: werden nur mit plz und ort benannt, dann wird keiner von denen namentlich "gebrandmarkt" :D


      schönen abend noch



      gruß von yyeettii
      "Prüfe alles, glaube wenig, denke selbst!" (Dushan Wegner)
      "Was ist also Wahrheit? Ein bewegliches Heer von Metaphern,..." (Nietzsche)
    • Heyren schrieb:

      Hallo floflo wann hast DU das letztemal einen Azubi gehabt , es liegt an uns was ein Azubi kann.
      Heyren

      Heyren, du hast recht. Ich habe zwar beruflich viel mit Azubis zu tun, aber zugegeben nicht in der Automobilbranche, so dass ich da auch nicht wirklich mitreden kann. Es ist so ein Eindruck, dass der Computer immer mehr auch in handwerkliche Berufe Einzug hält, was zwar grundsätzlich nicht zu beanstanden ist und auch Vorteile hat, andererseits aber auch dazu führt, dass man sich bei der Fehlerdiagnose sehr darauf verlässt und gar nicht mehr in der Lage ist, selbst Diagnosen zu stellen. Nicht umsonst ist aus dem Kfz-Mechaniker ja der Mechatroniker geworden. Die "Schrauberasse" werden, so mein Eindruck, leider immer weniger, aber ich lasse mich gerne auch eines Besseren belehren. Früher war man auch eher noch in der Lage, defekte Teile zu reparieren. Heute wird nur noch ausgetauscht, was aber vielleicht auch besser so ist.

      Soweit ich schließlich geschrieben habe, die Arbeitsqualität sei heutzutage eher schlechter, beruht auch diese Aussage nur auf einem subjektiven Empfinden und meinen persönlichen Erfahrungen. Glaubt man den Werkstatttests, die einige Autozeitschriften mehr oder weniger regelmäßig durchführen, sind die Ergebnisse in den letzten Jahren eher besser geworden.

      floflo
    • yyeettii schrieb:

      - negative werden nur mit plz und ort benannt, dann wird keiner von denen namentlich "gebrandmarkt"

      Wenn ein Betrieb negativ auffällt, ist nichts dagegen einzuwenden, ihn auch namentlich zu nennen. In anderen Sparten (z.B. Hotels, Gastronomie oder sogar Ärzte) gibt es ganze Portale, in denen nichts anderes geschieht, als positive und negative Bewertungen mit namentlicher Nennung vorzunehmen. Auch das Bewertungsportal von eBay ist im Prinzip nichts anderes. Wichtig ist nur, dass man keine ehrverletzenden Werturteile abgibt und Tatsachen, die man behauptet, nachweislich wahr sind. Jeder, der eine positive oder negative Kritik abgibt, ist für sich selbst verantwortlich und sollte daher auch selbst darüber entscheiden können, ob er den Kritisierten namentlich nennt oder nicht.

      floflo
    • Hallo Hornisse 68




      Auf Deine fragen bez. des Autohauses das mir diesen Bericht ermöglichte.

      Es ist ein grosses VW & Skoda Autohaus mit mehreren Filialen im Umkreis wobei das Haupthaus in Koblenz liegt wo ich auch diese Erfahrungen gemacht habe.Ich glaube nicht

      das man dem Personal von Skoda da einen Vorwurf machen kann sowie ich mittlerweile von Mitarbeitern des Betriebes gehört habe sind sie mit der Situation und besonders dem Konkurrenzkampf gegenüber VW selbst nicht zufrieden. Was natürlich nichts daran ändert

      das ich die Werkstatt trotzdem gewechselt habe. Das so ein Konkurrenzkampf auf kosten der Kundenzufriedenheit geht ist für mich nicht akzeptabel . Die neue Werkstatt ist in Lahnstein eine Skoda Vertragswerkstatt im Familienbesitz wo man sich als Kunde gut aufgehoben fühlt und das Auto ohne Bauchschmerzen in die Hände der Mechaniker geben kann. Das ist es was ich von einer Fachwerkstatt erwarte.




      MFG

      Frank
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.