Wo verbringt ihr dieses Jahr euren Urlaub?

    Sponsoren




    • sieWes schrieb:

      und die Hose ist immer noch trocken.
      Wir gedenken, unsere Hosen im Schrank zu lassen. ;) :P


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Käfer62 schrieb:

      Wir gedenken, unsere Hosen im Schrank zu lassen.
      ich möchte das nicht sehen.png
      GRA,
      KLIMA/HEIZUNG=PANO-DACH,
      SCHLUSSLICHT BEI TFL,
      TFL AUS BEI HANDBREMSE AKTIV
      (◕◕) :D Mein Neuer :D (◕◕) - VAG - VCDS / DB - CARSOFT WIS/ASRA

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sieWes ()

    • Elscher, wenn Du etwas mehr Ruhe am "großen Gletscher" haben möchtest, empfehle ich die Wanderung vom Stardalen zum Haugabreen und dann weiter nach Briksdal oder auch in umgekehrter Richtung - siehe Karte. Briksdal selbst ist in den Sommerferien tatsächlich zu überlaufen.
      Runde und die Vögel dort sind genial, ich war schon zweimal da, allerdings schon vor einigen Jahren noch mit dem Zelt. Wie sieht es dort auf dem kleinen Campingplatz in Goksøyr jetzt aus? Arg eng?

      Ansonsten stehen wir immer auf kleineren Campingplätzen etwas Abseits der Hauptrouten oder einfach wild. Wir erlebten in Norwegen noch nie Belästigung durch Lärm oder Rauch.

      Das Wetter war während unseren Aufenthalts im Juli in der Telemark und im Sunnmøre ganz brauchbar.

      Grüße - Bernhard
      Dateien
      • Haugabreen.jpg

        (1,06 MB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 106.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • sieWes schrieb:

      Bildnachweis: Amazing Adventures
      schönes Bild - dafür brauchst du aber nicht so weit fahren, das geht hier an der Nordsee im Watt auch. ;)

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • BernhardJ, danke für den Wandertip. Der Campingplatz Runde liegt ja nicht mehr bei Hafen, sondern ca 3km weiter an der Straße, nahe dem Wanderweg zum Vogelfelsen. Dort ist schon reichlich Platz, 2 Zeltwiesen und die Womos können an der Küste stehen. Knut war nur etwas besorgt wegen dem langanhaltenden Wetter und auch dem verfrühten Abzug der Vögel. Viele Gäste sind weggeblieben. Auch der Vogelbestand reduziert sich. Es leigt am kleiner werdenden Fischbestand.
      Und der Gletscher hat stark abgebaut, hier mal 2010 und 2017.
      2010.jpg

      2017.jpg
    • Ohje, da ist ja fast nichts mehr übrig vom Briksdalsbreen. Scheitz Klimaerwärmung. Da wundere ich mich, wieso die ganzen Touris dort noch hingekarrt werden.
      Ich war das letzte mal 1998 dort, da war er noch richtig "satt".

      gfx.nrk.no/bBluYEHz8pnM3KpvrKDYsAi1fxAOXqxgjod3c5sAsz_w

      Grüße - Bernhard
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 106.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wir hatten in den 22 Tagen sage und schreibe an 3 Tagen etwas Regen. Temperaturen nachts nie unter 14 Grad, am Tage durchgehend zwischen 18 und 26 Grad.

      Ansonsten für alle die nach Skandinavien wollen: Lasst es bitte sein, dort ist immer kalt, dunkel, windig, neblig und es regnet junge Katzen und kleine Hunde wenn es nicht gerade schneit... 8)

      Die richtige Seite für (nicht nur Norwegen) Wetter ist hier:

      yr.no

      Grüße - Bernhard
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 106.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Jau, aber nur in Finse am Bahnhof. 8)

      Übrigens eine schöne Radtour über die Hardangervidda ist an der Bahnlinie der Flåmsbana entlang von Haugastøl über Finse und dann nach Myrdal und Flåm runter.

      Grüße - Bernhard
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 106.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.