Wo verbringt ihr dieses Jahr euren Urlaub?

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 28 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Margiani schrieb:

      Früher war wohl doch nicht alles besser =O
      Sehr schöne Fotos....könnten von mir sein, ich war zuletzt 1988 auf ähnlichen Pfaden unterwegs, allerdings mit einem Golf II 16V, der sehr viel Aufmerksamkeit erregte....viel zuu viel, wir schlossen Tag für Tag neue Kurzfreundschaften mit Mitgliedern der einheimischen Rennleitung.... ;)

      Ganz so trübselig wie es im Bericht dargestellt wurde empfanden wir unsere Tagestrips allerdings bei weitem nicht - es gab durchaus auch sehr schöne Ecken - auf bezahlte Betten konnten wir verzichten da wir im Süden des Landes reichlich "bucklige" hatten die uns gerne aufnahmen, beherbergten und verköstigten.

      Wir erinnern uns gerne an diese Reise. :thumbup:
      ciao Pit
      extrem pressure creates diamonds
    • Morgen früh (aua - mit Weckerklingel, bin ich nicht mehr gewohnt) gehts nach Garmisch-Partenkirchen.
      Wie "jedes Jahr". :D
      Koffer sind gepackt.
      Yeti war zur Inspektion.
      "Installation Lap" (Hamburg - Bochum war O.K.)
      Tank ist voll.
      Wischwasch nachgefüllt.
      Kann losgehen....... :thumbup:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Na dann , Privatier allzeit Gute Fahrt ,schönen Urlaub und immer eine handbreit Luft vorm Blech .
      Und aus dem Boxen dudelt Markus : " Mein Yeti fährt 210,schwups die Polizei hat s nicht gesehen..." ^^
      Gruß Ralf.


      Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan.
    • Nö - der neue geht auch 210, aber nur auf den Winterpuschen. :D
      Bisschen Windschatten, Bergab und etwas Anlauf ist auch nicht schlecht, aber geht........

      Aber will ich ja gar nicht mehr ! :whistling:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Für alle, die über Weihnachten nach Dänemark wollen, gibt es ein schönes Weihnachtsgeschenk der Bauverwaltung. Nach vierjähriger Bauzeit wird am 18.12.2018 die A 7 von der Hamburger Stadtgrenze bis zum AD Bordesholm (60 km), bis auf ein kleines Stück (3 km) bei Neumünster, für den Verkehr freigegeben.
      kn-online.de/Nachrichten/Schle…-18.-Dezember-freigegeben

      Mein nächster Urlaub in DK ist noch Monate entfernt.
      ----------------------
      Grüße
      LilleSael
    • Neu

      Ich bin heil und gesund aus Garmisch zurück. :thumbup:
      Kein Schnee, null, nada.
      Aber war, wie immer, ein interessanter Urlaub......

      Eine visaton.de/de/produkte/hifi-su…tband-systeme/petit-orgue abgestaubt,
      Vogelbeeren-Brand kennengelernt, einige Autos die ich nicht kannte gefahren, war toll, auch das Frühstücksbuffet.

      P.S.
      Ein Privatier braucht eigentlich keinen Urlaub.
      Das wäre eine Anmaßung für die arbeitende Bevölkerung.
      Nennen wir es lieber "Luftveränderung". :D
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      minoschdog schrieb:

      otto36 schrieb:

      Kosten-Nutzen Analyse am ende der Laufzeit machen.
      Meinst du nicht ernst?
      ......beim Hamburger Harmonischsinghaus, um nur 2 zu nennen...
      ....und zwar einen ganz gewaltigen !

      - Erstens die Hamburger Elbphilharmonie ist fertig geworden, grandios, genial, ständig ausgebucht, und in vollem Spielbetrieb.

      - Zweitens spült die Elbphilharmonie bereits jetzt monatlich Millionen in die Hamburger Stadtkasse.

      - Drittens in spätestensn 10 Jahren spricht niemand mehr über die Baukosten von zugegeben 889 Millionen Euro.

      - Viertens das Ding ist ein neues Wahrzeichen von Hamburg, wie das Konzerthaus von Sydney, was man auf jeder Postkarte sieht.

      Bitte KEIN Vergleich mit dem BER !

      Die Bauverzögerung hatte außerdem ganz andere Gründe.

      Das mag ich als Hamburger nicht, weil es nicht den Tatsachen entspricht !
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Nur das die Elbphilharmonie eine wesentlich bessere Akustik hat.......http://www.reisereporter.de/artikel/1322-ohren-auf-die-besten-konzertsaele-der-welt

      Aber auch das ist Geschmacksache und wie das Design nicht bewertbar.

      Der Rest stimmt nicht - sorry.
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Die Elbphilharmonie ist ein wahres Juwel. Passt m.E. super in das dortige Ambiente, ist architektonisch interessant, ein grandioser Konzertsaal und war natürlich wahnsinnig teuer.
      Aber Hamburg hat sich m.E. zu Recht dieses Konzerthaus gegönnt - auch wenn die Planungen in jeglicher Hinsicht gruselig waren. Man muss auch mal was wagen. Und wenn man von der Wedel auf der Elbe nach Hamburg einfährt, ist es echt ein Highlight, dieses Gebäude zu sehen.
      Auch wenn die Optik natürlich Geschmackssache ist.
      Ich kenne den alten Elbspeicher noch als Lagerhaus aus meiner Lehrzeit und hätte nie gedacht, dass aus diesem schmucklosen Klinkerbau so ein Prachtbau wird. Hotel und Wohnungen hätten man sich gerne sparen können, um den Raum ebenfalls der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen.
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.