Wann montiert Ihr Eure Sommerreifen?

    • [ Reifen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    • Wann montiert Ihr Eure Sommerreifen?

      Hallo,

      gestern bei dem schönen Wetter haben bei mir in der Nachbarschaft schon einige Ihre Sommerreifen montiert, bestimmt weil die schicken Alufelgen doch viel besser aussehen wie die schwarzen Winterräder mit Stahlfelgen.

      Ich halte es eigentlich mit der Empfehlung von O bis O, das heißt von Oktober bis Ostern.

      Gruß

      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Ich habe mir für den Winter ein paar schöne original-Alufelgen in 17" besorgt, dann macht er auch mit Winterrrädern einen guten Eindruck... ;)

      Sommerräder werden erst wieder ab April angedacht, ist sonst zu riskant, da ich auf mein Auto angewiesen bin...

      Gruß,

      Julius
    • Rolf schrieb:

      weil die schicken Alufelgen doch viel besser aussehen wie die schwarzen Winterräder mit Stahlfelgen.
      Ich finde ja, meinem Matto stehen die (nicht absichtlích - kamen so vom Versandhändler nach Ankreuzen von "Stahl") in dunkelbraun-metallic lackierten Stahlräder eigentlich ganz gut.
      Ich halte es eigentlich mit der Empfehlung von O bis O, das heißt von Oktober bis Ostern.
      Bin mit der Strategie "einige Wochen vor Ostern den ersten verfügbaren Mittagspausentermin nach Ostern buchen" eigentlich immer optimal gefahren. Winterreifen kommen bei mir meist später drauf (aber NIE wieder sooo spät, wie dieses Jahr, als im schon Oktober schon keiner mehr die gewünschten Reifen liefern konnte.

      MfG
      Defekte bisher (185tkm): 2x Leuchtmittel (LM) Kennzeichen l., 2xLM Nebel (l., r.),2xLM Standlicht v. l., 1xv.l., 2xh.r.,1xhl, LM Blinker h.l, Heckklappenschloss, Fensterhebermotor h. l., 3x Reifen (Stein, Schraube, Schraube), Hochtöner Hupe, AGR-Ventil, Radlager h.r., Hecklogo verloren, Kabelbaum Fahrertür
    • Immer zu den K-Tagen ...

      ... was sind denn die K-Tage ?
      werden jetzt sicher einige fragen !

      Räder gewechselt wird immer zu den zwei K-Tagen im Jahr.
      Die Winterräder kommen drauf zur Rallye KÖLN-Ahrweiler (immer das 2tes WE im Nov.)
      und die Sommerräder werden zum KARFREITAG gewechselt.
      Da hat man immer die Übersicht - die zwei K-Tage eben :thumbup:
      Der Fotowettbewerb für den Yeti-Kalender2018 läuft! [Klick]
      Ich bitte um rege Teilnahme!
      • JE SUIS CHARLIE
        TOUJOURS !

    • Ich bleibe beim Wechsel von O bis O, aber nicht ganz so genau.

      Der Oktober hat 31 Tage, da hat man Spielraum. Es kommt auf die Wetterlage an.

      Ostern muss auch nicht 100-prozentig sein, Hinweis auf die Wetterlage.

      Da man uns im Erzgebirge für das nächste Wochenende noch Schnee angedroht hat, bleiben die Winterreifen drauf. Im April weiss ich dann mehr.

      Meine Winterreifen kaufe ich mir im Sommer, wenn ich von mehreren Reifenhändlern Angebote einholen kann und auch nicht unter Druck stehe. Dieses Problem wird wohl die nächsten 6 Jahre nicht bestehen (neue Winterreifen im Sommer/Herbst 2011 zugelegt).

      Grüsse aus dem Erzgebirge

      Billy
      Solange Pazifist bis jemand Streit anfängt.
    • Also ich richte mich auch eher nach der Wetterlage. Hatte schon Jahre da habe ich die WR erst Anfang Dezember montiert weil es noch so warm war. Meist ist es Mitte November. Und im Frühjahr meist Mitte März außer es schneit zu dem Zeitpunkt. Aber wenn nicht dann druff mit die Sommerschlappen, selbst wenn es dann noch mal was schneien sollte, da bleibt nix mehr liegen. ^^
    • Mein Bekannter Norweger ist Bussfahrer. Ich habe ihn auch mal gefragt, wann er Sommerreifen aufzieht.
      Die Antwort war: "Im Sommer!"
      Danach erklärte er mir: "Wir haben hier 3 Monate Herbst, 6 Monate Winter, 3 Monate Frühjahr und der ganze lange Rest vom Jahr ist halt Sommer..."

      Grüße - Bernhard
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 97.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • billy schrieb:

      Dieses Problem wird wohl die nächsten 6 Jahre nicht bestehen (neue Winterreifen im Sommer/Herbst 2011 zugelegt).

      Grüsse aus dem Erzgebirge

      Billy

      Wobei nach den Empfehlungen Winterreifen max. 4 Jahre alt sein sollten, da die Haftung der Gummimischung mit jedem Jahr nachlässt. Ich gebe aber zu, dass ich selber noch nicht weiß, wie ich mich da verhalten werde. Hinzu kommt noch, dass Anschaffungsjahr und Herstellungsjahr der Reifen auch schon weit auseinander liegen kann.

      Wer wechselt also konsequent nach 4 Jahren seine Winterreifen ?
      Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen.
      "Ernest Hemingway"
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.