Was lest ihr gerade für Bücher?

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 11 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 27%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 18%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 55%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 27%

    Sponsoren



    • Ich habe mir gerade das Buch von Udo Ulfkotte " Die Asylindustrie " bestellt.
      amazon.de/Die-Asyl-Industrie-J…welle-ebook/dp/B01M7MIKN6

      Wieder ein Buch zum ärgern. :(

      und dann noch " Blackout" von Marc Elsberg.
      amazon.de/s?k=blackout&__mk_de…%2C176&ref=nb_sb_ss_i_1_8
    • Ärgere Dich doch bitte nicht. Ist doch gut, dass die Einwanderer unsere Wirtschaft ankurbeln. Besser als wenn die Steuergelder irgendwo auf einem niemandem zugänglichen Haufen schlummern um bei der nächsten Krise an Spekulanten ausgezahlt zu werden.

      Ja, großer Stromausfall bietet interessante Motive in der Belletristik. Manche Endzeitromane sind da recht spannend.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 124.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Naja, es wurde ja auch nur durch Gastarbeiter möglich.

      Was meinst Du woher all die Nowaks, Kowalskis und Schimanskis im Ruhpott stammen?
      Oder die ganzen Rossis, Bianchis, Costas, Ylmaz, Kayas oder Demirs in Süddeutschland und Berlin?

      Vielleicht brauchen wir aktuell auch wieder einen Anstoß in diese Richtung?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 124.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Ich finde nichts verwerfliches daran, wenn Sozialverbände etwas verdienen.

      Dass es wie überall schwarze Schafe, Heuschrecken und Abzocker gibt, ist nichts neues und ist in anderen Lebensbereichen absolut nicht anders.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 124.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wie gesagt, schwarze Schafe, Heuschrecken, Abzocker, Spekulanten gibt es überall. Die Einwanderer sind daran nicht schuld.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 124.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Lee Child - Jack Reacher

      Wer es etwas härter mag, trotzdem mit gutem Plott und sehr gut recherchiert,
      dem kann ich nur die Jack Reacher Romane von Lee Child empfehlen.

      Die Reacher Filme, ausgerechnet mit dem Zwerg "Tom Cruise" besetzt und gespielt sind gegen die Romane ein Witz.
      Tom Cruise ist dort die größte Fehlbesetzung ever.
      Das Lee Child als Autor dagegen keinen Einspruch eingelegt hat verstehe ich nicht ?
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Tara Stella Deetjen "UNBERÜHRBAR"

      "Stella Deetjen ist Anfang 20, als Sie tum ersten Mal nach Indien kommt. Doch statt wie geplant den Himalaya zu bereisen, trifft die angehende Fotografiestudentin in Indien auf das unbeschreibliche Elend der Leprakranken und ihrer Kinder.
      Deren Schicksal lässt die junge Deutsche nicht mehr los. Sie beginnt, sich um die auf der Straße lebenden Menschen zu kümmern, wird schließlich zur Verfechterin irer Rechte und organisiert medizinische Betreuung. Aus einem Gespräch am heiligen Fluss und wahrer menschlicher Zuwendung entstehen in über 20 Jahren große Projekte in Indien und Nepal, die wirkliche Hilfe zur Selbsthilfe leisten."

      Eine tolle Frau und sehr gute Biographie.
      Gebunden 383 Seiten
      ISBN 978-3-8105-0403-6
      "enjoy the present moment"
    • Privatier schrieb:


      Das Lee Child als Autor dagegen keinen Einspruch eingelegt hat verstehe ich nicht ?
      liegt daran das Lee Child den Zwerg selber haben wollte im Film. :thumbdown:
      Nach dem zweiten Film mit Tom Cruise gab es auch (in den USA) einen Shitstorm gegen die Besetzung mit dem Zwerg.
      Die Folge daraus, es wird keinen dritten Film geben mit Ihm :thumbsup:
      Es wird jemand gesucht der der Romanfigur deutlich mehr entspricht.
      Im Gespräch ist auch eine Film-Serie von Jack Reacher.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.