Zeigt her eure Füß (nur Winterreifen)

    • [ Reifen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Zornwolf schrieb:

      Winterräder auf Stahlfelge aufgehübscht mit Chrom-Zierringen und VW Nabenkappen (gibt leider keine Nabenkappen von Skoda) ;)


      die caddy-nabenkappen habe ich ja auch - das VW-logo ist nur aufgeklebt (gibt auch eine version mit geprägtem logo ton-in-ton). ich hab die kappen alle 4 warm gemacht und mit meiner unnachahmlichen sanften gewalt die metallisierten VW-logos rausgehebelt, bzw vom kleber abgezogen. klebereste mit waschbenzin weg, jetzt sind die kappen -wie auf den bildern zu sehen- unischwarz. gefällt mir super zu den schwarzen stahlfelgen...
    • Ich muss hier einfach nochmal wiederholen: Meine jetzigen Winterräder sind die besten, die ich je hatte! Und ich hatte auch schon Michelin, Conti, Dunlop, etc.

      Vredestein Wintrac Xtreme:

      YR-01.jpgYR-02.jpgWinterrad2.jpg

      Absolut empfehlenswert! :thumbup:

      LG Markus
      Alle Verallgemeinerungen sind falsch - einschließlich dieser! (Donald H. Rumsfeld)
    • Q5-Killer schrieb:

      Meine jetzigen Winterräder sind die besten, die ich je hatte!

      Ich kann das gleiche sagen bezüglich meiner Winterräder... :P

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Q5-Killer schrieb:

      Vredestein Wintrac Xtreme:[/quote

      Q5-Killer schrieb:

      Vredestein Wintrac Xtreme:


      Q5-Killer schrieb:

      Meine jetzigen Winterräder sind die besten, die ich je hatte!


      Wenn du zufrieden bist, ist doch Alles okay :thumbup:

      Autobild sagt aber was anderes: autobild.de/artikel/winterreif…-225-50-r-17-5301612.html

      Nur Platz 31 ! ;( ... da gibts wohl doch noch Bessere 8o
    • No Grip, no Fun

      Heute hat in Celle ca. 10 cm Neuschnee gegeben und die Ganzjahresreifen hatten den ersten echten Wintereinsatz.

      Q5-Killer schrieb:

      Meine jetzigen Winterräder sind die besten,


      BernhardJ schrieb:

      Ich kann das gleiche sagen bezüglich meiner Winterräder...

      Das kann ich leider von meinen Goodyear 4S nicht sagen.
      Die Traktion ist gut, das ist bei Allrad auch kein Wunder, aber beim Bremsen spricht das ABS sehr früh an (ich finde zu früh) und bei der Seitenführung ist auch noch Luft nach oben.
      Leider haben wir hier keinen großen, ebenen Platz ohne Hindernisse um die Reifen richtig aus zu probieren.

      Man kann natürlich gut "mitschwimmen", aber von Ganzjahresreifen habe ich mir im Winter etwas mehr versprochen :( .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Zumindest hab ich auf meinen W`Reifen die selben Felgen wie Q5-Killer
      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Elegance Plus Edition 103 Kw Corrida-Rot Baujahr 11.2013 jetzt 172316km drauf
      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Outdoor 103kw Corrina-Rot EZ 03.08.16 29.600km
    • wartburgteam schrieb:

      Autobild sagt aber was anderes

      Ja...eben...Autobild... :whistling:
      Die vermeintlich schwache Bremsleistung bei Nässe, die auch in anderen Tests mitunter erwähnt wird, kann ich nicht nachvollziehen. Besser hat bei mir noch kein Winterreifen bei Nässe gebremst...und hier ist es oft nass...

      Paule011 schrieb:

      Zumindest hab ich auf meinen W`Reifen die selben Felgen wie Q5-Killer
      Na hoffentlich nicht! Dann müssten wir ja immer tauschen... :D Sorry! :wech:

      LG Markus
      Alle Verallgemeinerungen sind falsch - einschließlich dieser! (Donald H. Rumsfeld)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.