Dem tiefen Süden ist es eine Ehre, sich allen Yeti-Enthusiasten vorzustellen...

    • [ Mitglieder ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Dem tiefen Süden ist es eine Ehre, sich allen Yeti-Enthusiasten vorzustellen...

      Liebe Community,

      vor knapp zwei Jahren stand ich, wie fast jeden Morgen, mit einem überteuertem Milchkaffee einer amerikanischen Kette, auf dem Parkplatz meiner derzeitigen Arbeitsstelle und genoss die kurze Ruhe vor dem alltäglichen Arbeits"Sturm". Die üblichen Geschäftswägen (bei uns in der Regel BMW, VW oder Audi) standen wie üblich in Mausgrauen, -blauen, -beigen Farben bereits ordentlich geparkt auf Ihrem zugewiesenen Stellplatz... Doch Moment: Ein Fahrzeug passte da nicht hin. Schweizer Kennzeichen (ich arbeite bei einer schweizer Gesellschaft), ganz in weiß und irgendwie undefinierbar... Das Vehicel hatte mir den Kopf zugewandt und ich war ein wenig, na ja, nicht verliebt, jedoch mindestens einem Flirt nicht abgeneigt. Wie sich herausstellte, war dieser weiße Skoda Yeti ein Dienstwagen unserer schweizer Mutterfirma und wird dort auch gern und oft von den Mitarbeitern ausgewählt. Er war mir zum damaligen Zeitpunkt von vorne überaus sympathisch und von hinten überaus unsympathisch aber... das Interesse und ja, auch die Sympathie war geweckt.
      "Die Zeit verging..." - Wir hatten ja immerhin 3 Fahrzeuge... Der alte Käfer BJ 1976 meiner Verlobten - von unserem (Schwieger)Vater bekommen - frisst kein Gras... tolles Auto, einen Skoda Octavia BJ 2000 4x4 Benziner mit immerhin 236000 km auf der Uhr, der nach wie vor treu, wenn auch mehr und mehr als kleiner Schluckspecht, seinen Dienst tut und meinen Renault Megane 2006 CC 2.0 Diesel... bis zu jenem Tag... als ein netter älterer Herr (und er war wirklich nett) seitlich in unseren Renault gefahren ist... Den Rest im Zeitraffer: Den Schaden fiktiv abgerechnet, den kaputten Renault in eine Restwertbörse gestellt, uns selber noch für die nächsten 10 Jahre ein Geburtstags-, Weihnachts-, Oster-, und wahrscheinlich auch Namenstagsgeschenk gemacht und nun wird der Yeti bestellt:
      Ein weißer (das Weiß ohne Aufpreis) Yeti Elegance Plus soll es werden, als Extra 600 € für das Amundsen, 50 € für diese komische Holzoptik (Jaja, meine Süße findet das ganz schick) mit der 170 PS Maschine. (Leider nach Auskunft unseres Händlers 4 Monate Wartezeit!) Erstmal auch relativ teuer... doch bei den derzeit möglichen Rabatten... gut immernoch sehr viel Geld... Aber was wir hier im Forum so lesen, überzeugt uns dann doch: Verlässlichkeit, Sicherheit, Wintertauglichkeit, Verbrauch, Flexibilität, Qualität,...
      Bevor diese "Vorstellung" ausartet :huh: vielleicht noch kurz kompakt:
      Meine Name ist Chris, ich bin 33 Jahre alt (jung darf man wohl ab 30 nicht mehr schreiben), bin studierter Sportwissenschaftler und arbeite im Nautik/Underwriting/Schaden - Bereich einer schweizer Versicherungsgesellschaft. Ich lebe gemeinsam mit meiner zukünftigen Frau am Bodensee mit Erstwohnsitz. Arbeitsplatz und Zweitwohnsitz ist Frankfurt am Main. (Sehr sehr viel Autobahn!)
      UND: Natürlich freue ich mich auf viele interessanten Diskussionen, Plaudereien, Analysen,... mit Euch!!! und natürlich auch:
      auf viele hilfreiche Tipps, Analysen und Ratschläge von EUCH.

      Liebe Grüße,

      Chris
    • @Chris,

      herzlich ,welcome, im Yetiforum,

      tolles Einführungsschreiben, ich drücke Euch die Daumen,
      dass die Wartezeit nicht solange wird. Der ist für Deine Frau. R)

      Gruß Hans

      komm wir essen oma
      komm wir essen, oma
      ein komma kann leben retten.

      Wer später bremst, fährt länger schnell.
    • Hallo Chrisseler oder auch Chris,
      ,welcome, im Yetiforum.
      Du bist hier auf keinen Fall allein. Unsere freundlichen Mitglieder werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und ich bin sicher Du wirst Dich hier wohlfühlen.
      Wenn Du hier keine Entscheidungshilfe findest, dann weiss ich es nicht. Alle Fahrzeug Modelle vom Yeti sind vertreten und sehr viele Erfahrungsberichte sind darüber zu finden. Stärken, sowie auch Schwächen werden genannt.
      Die Forensuche unterstützt Dich dabei, unsere Mitglieder auch und bei Fragen zum Forum steht Dir das Forenteam zur Verfügung.
      :thanks: für Deine sehr ausführliche Vorstellung :applaus:
      Nun aber rein ins Getümmel und viel Spaß hier unter uns :Top: :Top:
      Viele Grüße
      skijacke
      :thumbsup: Sehr zufriedener ex Yeti Fahrer :thumbsup: Gruss skijacke
    • Hallo Chris,

      auch von mir ein herzliches ,welcome, im Forum.
      Ich denke Deine Erwartungen an das Forum werden auf keinen Fall entäuscht :Top: ebenso wie die Entscheidung für den Yeti. :applaus:
      Hoffentlich vergeht die Wartezeit recht zügig. :thumbsup:

      Viele Grüße vom

      geradeausfahrer
    • Hallo, erst einmal willkommen im Forum und Gratulation zur Entscheidung für den Yeti!

      Zweitwohnsitz Frankfurt - da hast Du vielleicht auch Lust zu unserem Forumstreffen übernächstes Wochenende vorbei zu kommen?! Wir würden uns freuen! :)


      [Gesendet via Mobiltelefon]

      "Dass ich dich liebe, habe ich dir doch schon bei unserer Hochzeit gesagt
      und wenn sich daran etwas ändert, erfährst du's von meinem Anwalt!"
    • Sehr schöner Bericht, Chris! :thumbup:

      Und damit herzlich ,welcome, bei uns Yeti-Bekloppten! Wenn Dein Schneetier da ist, weißt Du was ich meine...

      Liebe Grüße an den Bodensee
      Markus
      Alle Verallgemeinerungen sind falsch - einschließlich dieser! (Donald H. Rumsfeld)
    • ,welcome, Hallo

      :HG: zur Wahl des Yeti und zum Beitritt des besten Forums der Welt.



      der Rainer 8)
      :D der wo da yetifiziert ist ;(
    • Auch aus dem südlichen Niedersachsen ein herzliches Willkommen im Forum. Ich habe meinen Yeti auch erst vor einer Woche bekommen und musste drei Monate auf ihn warten. Habe immer einen langen Hals gemacht, wenn mir einer auf der Straße entgegen kam, besonders, wenn der stolze Besitzer eine Farbe gewählt hatte, die ich zuvor noch nie gesehen hatte.

      Kleiner Tipp von mir: wenn die ersten zwei Monate erstmal ins Land gezogen sind, geht es deutlich schneller für die zweite Hälfte der Wartezeit.

      Viele Grüße,
      Yethero
    • Das Hinterteil vom Yeti finde ich gar nicht so unattraktiv. Einzig die Rundung an den Fenstern der Vordertüren, die wohl vom Roomster stammen, finde ich nicht so hübsch. Ist aber wohl wie immer reine Geschmacksache.

      Grüße,
      Yethero
    • Chrissler schrieb:

      Aber was wir hier im Forum so lesen, überzeugt uns dann doch:

      Ja dann - auch von mir: Ein ganz herzliches ,welcome, hier bei uns im besten Forum ever :!:

      Viel Spaß und reichlich Erkenntnisse hier bei uns !
      Bei Fragen einfach fragen - dann klappt es auch mit'm Nachbarn! :D
      Die SuFu ist übrigens mindestens zwei Steifen goldgepresstes Latinum wert und nicht zu verachten.

      Allzeit sichere und unfallfreie Fahrt
      wünscht
      der Rock.Opa aus L.A.

      P.S.: Schon unseren tollen YetiForum-Bildkalender 2013 bestellt :?:
      Bestellbar nur bis zum 15.11.2012 :!:
      Denn es werden nur soviel produziert, wie auch bestellt werden.
      Damit er zu Weihnachten rechtzeitig unter dem Baum liegt :D
      Alle Infos und Bestellannahme hier: Kalenderbestellung für den Kalender 2013

      YetiForum.de - Da werden Sie geholfen ! :thumbup:
      Das Gehirn ist kein Stück Seife.
      Es wird nicht weniger wenn man es benutzt !
      • JE SUIS CHARLIE
        TOUJOURS !

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.