Garantie und Wartungskosten Vergleich in 7 Jahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 19 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Lachgummi schrieb:

      eine neue Zylinderkopfdichtung (Dichtung nicht lieferbar - Wartezeit 10 Tage) bekomme.

      So lange wartest du bei :F: auch auf eine Steuerkette. Der VW stand über 6 Wochen in der Werkstatt und wartete auf Ersatzteile. Toyota brauchte ca. 8 Monate um einen Sicherheitsgurt zu liefern. Audi musste das Austauschteil für die Funkfernbedienung erst neu entwickeln, und bis die passende Kopfdichtung da war hatte es auch mehrere Falschlieferungen gegeben. Auch andere Hersteller haben Probleme.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Herne schrieb:

      Auch andere Hersteller haben Probleme.

      Das ist ganz sicher so. Und ich erwarte auch nicht, dass es einen Hersteller gibt, der fehlerfrei ist.

      Aber ich hole doch kein Auto zum Ersetzen der Zylinderkopfdichtung in die Werkstatt, wenn ich die Teile nicht vorrätig habe. Und wenn ich das Fehlen erst bemerke, wenn das Auto zerlegt ist, dann habe ich einen tollen Service am Kunden geleistet. Dann kamen erst die 10 Tage Wartezeit.

      Lassen wir das, es ist (momentan) nebensächlich.
      Wichtig ist nach wie vor die Zuverlässigkeit.

      Gruß,
      Lachgummi
    • Warte, warte noch ein Weilchen

      Herne schrieb:

      Der VW stand über 6 Wochen in der Werkstatt und wartete auf Ersatzteile. Toyota brauchte ca. 8 Monate um einen Sicherheitsgurt zu liefern. Audi musste das Austauschteil für die Funkfernbedienung erst neu entwickeln, und bis die passende Kopfdichtung da war hatte es auch mehrere Falschlieferungen gegeben. Auch andere Hersteller haben Probleme.

      Das klingt nicht gut :( .
      Bei meinem BMW 323ti (E36) dauerte es maximal 3 Tage, dann war jedes Ersatzteil da. Im Normalfall bereits am nächsten Werktag :) . Auch die Reparatur eines Wildschadens hat nur eine Woche gedauert, bei einem zum Zeitpunkt des Schadens damals 8 Jahre alten Auto.
      Ich dachte immer, Massenhersteller wie VW haben alle Teile ruck-zuck da.
      Eine Kopfdichtung ist doch nichts exotisches ?( .



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Wenn endlich mal das Ersatzteil - Monopol (Goldesel) gekippt wird, dann geht es schneller und günstiger, wenn nicht sogar besser.

      Beim Opel Vectra musste damals der Original - Endtopf alle 2-3 Jahre gewechselt werden, ein Tuning - Endtopf (100€ teuerer) aus Edelstahl hält nach 10 Jahren heute noch. Ersparnis ca.: 1000€

      Der Wegfall des Ersatzteil - Monopols würde auch andere Branchen schwer treffen: Autodiebstahl/ Auto - Versicherungen :thumbsup:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.