OBD - Allgemein ,Fragen-Antworten

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Hallo,
      der Vertrag ist entscheidend, nicht das Gerät.
      Bestehende Alt-Verträge wurden "Auf Lebenszeit" übernommen. Ein neues Gerät könnte man an (s)einem Alt-Vertrag anmelden und vertragsgemäß auch unbefristet vollumfänglich nutzen.
      Alle Neu-Verträge sind kostenpflichtig und befristet. Auch hier könnte man ein anderes, älteres Gerät anmelden; es bleibt aber trotzdem ein befristetes Abo. So wie es der Vertrag vorsieht.

      Nach der Umstellung auf kostenpflichtiges und befristetes Abo gab es gelegentlich Angebote, wo der Abo-Zeitraum länger lief (doppelte Zeit) / der Preis geringer war (halber Preis) / (zum gleichen Preis bei gleicher Laufzeit) im Paket mit anderen Sachen angeboten wurde. Aber immer befristet. So in meiner Wahrnehmung und Erinnerung.
      OBD11 wird in der derzeit aktuellen Nutzungsform weniger interessant sein für Neueinsteiger.
      Viele Grüße!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.