Garantieverlängerung sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 28 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 4%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 4%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 4%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (12) 43%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (10) 36%

    Sponsoren



    • Rheinschiffer schrieb:

      Die Kosten der Garantieverlängerung .......
      Du sprachst von den Kosten einer Garantieverlängerung, nicht von der enthaltenen Garantie (bei Yeti 2 Jahre, bei Kia 7 Jahre).
      R.S.
    • Die Preise einer Defektversicherung (viele mögen es "Garantieverlängerung" nennen) sind an die Kilometerleistung gebunden bzw. die Leistungen gelten bis zu einer bestimmten Kilometerzahl und dann verringern sie sich drastisch. Wer mehr fährt und ungekürzte Versicherungsleistungen will, muß einfach mehr bezahlen. Thats all.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Rheinschiffer schrieb:

      Du sprachst von den Kosten einer Garantieverlängerung, nicht von der enthaltenen Garantie (bei Yeti 2 Jahre, bei Kia 7 Jahre).


      Ja aber die wird ja bei Skoda abgeschlossen weil es nur 2 Jahre Garantie gibt und nicht z.B. 7 Jahre. ;( ?(
      Da wird bei Kauf des Autos um die letzten Prozente gefeilscht und hinterher wird das mühsam verhandelte Geld für eine Garantieverlängerung wieder verpulvert. :D
      Gruß
      Rolf
      Was so ein richtiger VW - Skoda Fan ist, den bringt nichts aus der Spur, auch wenn man mit so "schöner" Qualität (Rost, Steuerkette , Update und und und) besch..... wird, was gut sein muss ist auch gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Hallo zusammen.

      Ich habe mit heute von meinem Skoda Händler ein Angebot eingeholt über einer 24-monatige Garantieversicherung.

      Zunächst einmal meine Daten:

      Yeti 1.2 TSI
      KM Stand ca. 4000km
      Erstzulassung: Juni 2013
      Laufleistung: 25.000 km/Jahr

      Das Angebot beträgt: 523€ (Einmalzahlung)

      Was meint ihr? Denke das es sich nicht lohnt noch andere Händler zu kontaktieren das es sich ja um ein Angebot der VW-Versicherung AG handelt und die Händler da keinen Spielraum haben.
      Das ich mit meinem 1.2 TSI und der STEUERKETTENANGST die Versicherung abschließen werden ist für mich eigentlich klar...

      Was mich nur wundert das hier teilweise viel höhere Summen genannt wurden... Ist das der Frühbucherrabatt?
    • Die Versicherungsprämie ist abhängig von der verbauten Technik - der 2-Liter-Diesel ist teurer als ein 1,2 TSI. Und Frühbucher bekommen eine extra günstige Prämie. Die Prämienübersicht findet man auf der Skoda-Website.


      Spielraum hat der Händler schon, er bekommt ja Provision auf den Abschluß.







      Ich habe zwar auch die Garantie abgeschlossen, aber das nächste Auto hat 5 Jahre oder mehr Garantie - ob das der Hersteller macht oder der Händler oben drauf packt ist mir dann egal.
      »Lasset die Geister aufeinander prallen, aber die Fäuste haltet stille.« (Martin Luther)
    • manuva82 schrieb:

      Was meint ihr?

      Nimm es. So hast Du alles aus einer Hand und somit weniger "Angriffsfläche" für irgendwelche Ausweichspielchen.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • manuva82 schrieb:


      Hallo zusammen.

      Ich habe mit heute von meinem Skoda Händler ein Angebot eingeholt über einer 24-monatige Garantieversicherung.

      Zunächst einmal meine Daten:

      Yeti 1.2 TSI


      Das Angebot beträgt: 523€ (Einmalzahlung)



      Das ist genau der Beitrag gemäß Tabelle:

      autohaus-habinghorst.de/godos-…e/dateien/20120918796.pdf

      Du wirst überall das gleiche zahlen. Ab 2014 wird es (voraussichtlich) teurer. Das war jedenfalls bisher jedes Jahr so.

      Ich durfte heute bei einem 1.4 TSI für 2 Jahre bis 100.00km statt 720 EUR mit Frühbucherbonus 612 EUR zahlen.

      Gruß Jörg
    • Ich habe meinen Antrag zur Verlängerung um zwei Jahre und max. 100 tkm am vergangenen Freitag eingetütet. Ebenfalls 612 Euro.

      Ich habe auch lange hin und her überlegt ob oder ob nicht. Letztlich ist es eine Versicherung, d. h. die Wette auf ein eintretendes Ereignis bzw. aus Sicht der versicherung, daß dieses Ereignis nicht eintritt.

      Ich fühle mich damit einfach besser. Wenn der Versicherungsfall eintritt, so habe ich zumindest einen Teil der Prämie wieder rausgeholt, falls der versicherungsfall nicht eintritt, bin ich ebenfalls froh. Dann ist halt auch nix kaputt gegangen (positives Denken). Wenn ein Schaden nach dem vierten Jahr auftritt, dann hab ich halt Pech gehabt. Fall zu einem späteren Zeitpunkt, dann kann das halt schon mal passieren. Es ist wie es ist. Und zwischenzeitlich freue ich mich über die schöne Sitzposition, das gefällige Äußere und den niedrigen Verbrauch.

      Gruß Thomas
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.