Wie wäscht man den YETI?

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Noch nie in Waschanlage

      Sorry das stimmt nicht ganz, immer wenn er in der :F: Werkstatt war wurde er gewaschen zu Hause kommt nur Wasser und HAKA zum Einsatz :)
      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Elegance Plus Edition 103 Kw Corrida-Rot Baujahr 11.2013 jetzt 172316km drauf
      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Outdoor 103kw Corrina-Rot EZ 03.08.16 29.600km
    • jeweils im Frühjahr und Herbst Grundwäsche mit Unterboden in der Waschstrasse, dann Politur und Hartwachs von Prowin.
      Zwischendurch immer mal Waschstrasse und danach Speedwachs.
    • yyeettii schrieb:

      ... indem man ihn vor einem angekündigten Starkregen einfach mal raus stellt :D
      Eigentlich mache ich das in den meisten Fällen so. Es gibt eigentlich kaum etwas schonenderes als bei Regen das Auto zu waschen. Und da es in letzter Zeit echt nicht wenig regnet reicht es meistens sogar ohne Zusatz...
      Und wenn man dann nochmal die Türkanten abwischt sieht man direkt ob der Rost wiederkommt...
      2012'er 2.0 TDI, 4x4, 170PS.
    • ... och :whistling:
      letzten Dienstag war hier genug Regen....
      ... das Wasser stand mehrere Zentimeter hoch auf der Strasse... (bis zu 20cm) :rolleyes:
      • die Felgen sind schön sauber
      • der Unterboden wurde mit einer ordenlichen "Schwallwäsche" vom Salz befreit (so viel Wasser drückt keine Waschanlage pro Minute raus :D )
      Macht richtig Laune 8o

      Linky
      Einbauten
      - Standheizung
      - Alu-U-Schutz
      - Schmutzfänger v&h
      - abn. AHK

      8)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.