Alternative / Nachfolger für den YETI

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 26 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (2) 8%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 35%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 42%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Der "neue Santa Fe" gefällt mir auf den ersten Blick gut - vielleicht ein wenig zu groß für mich.

      Gruß Kajo
    • Neu

      Unser (ist noch in der Familie) Honda Jazz ist "Made in China".
      Heute werden die Hondas wohl wieder vermehrt in Japan produziert.
      Seit der Jazz bei uns ist (2006), haben sich die Preise für den Jazz deutlich mehr als verdoppelt.
      Unser einkommen leider nicht...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 192.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Neu

      ........z.B. 1:160 bei vielen Sachen steht Made in USA / Japan , .......aber wenn du schnüffelst, dann stellst du fest, der Motor etc. made in China !!

      Ich habe einmal eine Aufstellung vom Yeti vor Jahren mal gesehen wo die Teile bei IHM herkommen.

      Wahnsinn.......weltweit !!
    • Neu

      Für mich/uns hat der neue gar keinen Mehrwert im Vergleich zum alten. Fast alles überflüssiger Kokolores. Der alte war/ist uns gut genug.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 192.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Neu

      Naja @Kajo, aber ein paar Sachen sind für uns gesetzt, auf die wir nicht wieder verzichten wollen:

      - Allrad
      - Xenon oder LED Laserbeams
      - Sitzheizung
      - Tempomat
      - Parksensoren hinten
      - Nebelscheinwerfer

      Darauf möchte ich nicht mehr verzichten, das war / ist für uns technischer Fortschritt im Automobilbau........... :D :D :D
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Sehe das ja auch so und möchte ebenfalls nicht auf das ein oder andere der wählbaren Sonderausstattung verzichten. Kann aber auch verstehen dass BernhardJ dies für sich anders entscheidet.

      Selbst bei unserem geliebten YETI war ja eine "einfache Ausstattung" zu einem günstigen Preis und auch eine "gehobene Ausstattung mit voller Hütte" fast zum doppelten Preis der "einfachen Ausstattung" käuflich zu erwerben.

      Die unterschiedlichen Ausstattungsmodelle in Kombination mit "Ausstattungspaketen" und frei wählbarer Sonderausstattung finde ich gut.

      Gruß Kajo
    • Neu

      Die Qual der Wahl hatte ich nicht. Austattungslinie gewählt und mit Wahl der Lackierung stand auch automatisch die Polsterfarbe fest. Sinnvolle Extras gibt es nicht. Viele Hersteller machen nur noch schwarze Sitze ohne Wahlmöglichkeit. Das zweifarbige Armaturenbrett ist dann auch Geschichte.
      @BernhardJ
      Der Preis vom Corolla hat sich auch mehr als verdoppelt. 2006 um 15000 € heute um 33000 €.
      Yeti * 01.12.10 - † 11.05.22
      Jazz gehts los
      Selbstladend ohne Steckdose, sparsamer als ein Goggomobil
    • Neu

      Kajo schrieb:

      Ei dann nach einem Auto mit "Grundausstattung" schauen und die möglichen Zusatzpakete weg lassen.
      Das sowieso.
      Aber auch bei Kleinwagen ohne wenig Ausstattung sind die Preise in den letzten 10...15 Jahren völlig abgehoben. Das was damals für 11...12 k€ zu haben war, gibt es jetzt kaum unter 20 k€ - und wenn, dann ist das Gesamtangebot an Modellen erheblich kleiner.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 192.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.