Alternative zum YETI

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 48 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • neugieriger mensch schrieb:

      Ich bin gerade dabei mich zum Thema Leasing einzulesen, ob sich das für Privat lohnt ? Wäre vielleicht eine Alternative in den unsicheren Zeiten. Alle 3 Jahre ein neues Auto und bei Stress so wie jetzt geht es zurück. Werde mal recherchieren.
      Nach meiner Einschätzung für den Privatmann /-frau nicht wirklich lohnend. In dem von old man verlinkten Beitrag werden die Vor- und Nachteile recht ordentlich gegenüber gestellt.
    • O.T- Zum Leasing....

      ...es sei denn, man legt sich als Privatman endgültig auf einen Automobilbauer fest, sagen wir als Beispiel einmal - OPEL.

      Ein guter Freund macht das seit bereits 30 Jahren, deswegen das Beispiel Opel.
      Er bekommt alle 36 Monate ein neues Auto, egal welches Modell er sich mit Zuzahlung aussucht.
      Da gibt es dann auch keinen Ärger wg. Kratzern, oder 2000 zuviel gefahrenen KM.
      Die Reparaturen sind in seinem Vertrag ebenfalls drin und werden von Opel inklusive aller Kosten übernommen.

      Er fährt bis jetzt immer Astra Kombis bzw. hatte er zwischendurch auch mal einen Vectra und einen Insigna.
      Er ist damit sehr zufrieden.

      Neuerdings hat Opel-Dello-Hamburg auch andere Marken im Programm, ich glaube auch Mazda und KIA (?)
      er könnte also auch dahin wechseln, weil sein Leasingvertrag mit Dello läuft und nicht direkt über Opel geht.......

      Überlegt habe ich das auch schon einmal, aber leider wechsel ich zu gern mal grundsätzlich die Marken und Hersteller.
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Hab mir heute einen XC40 T5 AWD konfiguriert. Sehr nett, mit ausziehbaren Sitzverlängerungen für die Beine, das vermisse ich... Demnächst konfiguriere ich mal den BMW X2, und dann schauen wir uns die Teile mal in "Echt" an. BMW bietet mir 20% auf den Grundpreis und 10% auf die Extras an, das ist schonmal ein Wort.
      Yeti ist jetzt wieder eine Woche beim Händler, da sie das MKL-Problem nicht gelöst kriegen. Skoda will noch mehr Messungen und will sich dann zu größeren Massnahmen äussern. Ich würde ihn auch mit blinkender Kontrolllampe behalten, aber meine Frau stimmt Privatier zu, das Langstreckenauto muss 100% zuverlässig sein.
      Jetzt unterwegs im lavablauen Custom-Allpfoten-Silberrücken 8o
    • Neu

      berme schrieb:

      neuer Suzuki Jimmy erstes Bild vom Innenraum aufgetaucht.
      Bild 7
      Danke!
      Ich staune ja über diesen kleinen Allradwürfel...!
      Ein wirklich mutiges Design in Zeiten von rundgelutschtem Einheitsbrei.
      :thumbsup:
      Bleibt zu hoffen, dass der Verbrauch gesenkt werden kann beim neuen Modell. Von bis zu 9 Litern Benzin in der Stadt lese ich...!

      Gruß
      Christian
      Das Leben ist schwer genug- warum es sich dann gegenseitig noch schwerer machen?
    • Der sieht ja gut aus !

      Neu

      Scheint auch etwas größer (höher) zu sein als der Alte.

      Seit 1998 wird das jetzige Jmny Modell gebaut, den Ur-Jimny gab es schon in den 70igern.
      Ich bin die Kiste damls schon gefahren, es ging darum, neuer R4 oder neuer Jimny, der R4 (kein Witz !)
      war größer, 15 km/h schneller und hatte mehr Zuladung, deshalb wurde es wieder ein R4......

      Jedenfalls die Front des neuen Jimny gefällt mir.
      Die Motoren - naja - aber die Kiste hat wenigstens wieder ein Schaltgetriebe. :thumbup:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Leiterrahmen und Hinterradantrieb,wir haben doch nicht mehr 1980.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Neu

      Leiterrahmen & Allrad Antrieb - von Hinterradantrieb stand da nix.
      Leiterrahmen ist gut fürs Gelände, besser als jede selbstragende Ganzstahlkarosserie - siehe Ford F150 oder Doge Ram.

      Der fährt ja auch nicht schnell. *seufz*
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Wenn er von Hand zugeschaltet wird.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Neu

      Tolle Auswahl @Totto68 ! :thumbsup:

      Volvo XC40 oder BMW X2.
      Die Qual der Wahl hätte ich auch gern. Passen aber leider beide nicht......usw....

      Allerdings soll man auf den XC40 inzwischen auch schon "etwas länger warten müssen" :thumbdown: X(
      Erzählte mir vor ein paar Tagen ein alter Freund......
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Porsche stellt Vertrieb ein - Sterben die Dinosaurier?

      Neu

      Porsche stellt Vertrieb ein - Sterben die Dinosaurier?

      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Elegance Plus Edition 103 Kw Corrida-Rot Baujahr 11.2013 jetzt 172316km drauf
      YETI 2.0 TDI DSG 4x4 Outdoor 103kw Corrina-Rot EZ 03.08.16 29.600km
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.