Angepinnt VCDS Codierliste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 15 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 20%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 20%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 47%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (4) 27%

Sponsoren



  • VCDS Codierliste

    Hier einmal eine List der möglichen Codierungen.
    Dies ist kein Disskusionsthread, Erweiterungen könnt ihr mir gern per [lexicon]PN[/lexicon] mitteilen.
    Dieser Beitrag gilt für den "[lexicon]Ur-Yeti[/lexicon]" nicht das [lexicon]FL[/lexicon].

    Nicht alle Funktionen stehen immer zur Verfügung. Alles ist abhängig vom verbauten Steuergerät.
    Unter folgendem Link können wir gern über das hier geschriebene disskutieren:

    VCDS....oder was man alles einstellen kann

    [lexicon]Abbiegelicht[/lexicon] über [lexicon]NSW[/lexicon]
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 14 > Bit 7

    [lexicon]Abbiegelicht[/lexicon] zeitlich begrenzen
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte12 > Bit4 aktivieren

    Autobahnlicht deaktivieren
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > RLS Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 0 > Bit 0 deaktivieren

    Auto-Lock / Auto-Unlock ( automatisches Ver- und Entriegeln ohne MFA+ )
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 0 > Bit 1 = Auto-Unlock

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 0 > Bit 2 = Auto-Lock

    Coming-Home ohne MFA+
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 12 Bit 2 = Coming Home ein

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 10 Anpassung > Kanal 23 Zeitspanne Coming Home 0 -> 90 Sek.

    Coming Home Modus automatisch ( nur mit Licht- und [lexicon]Regensensor[/lexicon] )
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte12 > Bit2 deaktivieren und > Byte17 > Bit5 aktivieren

    Coming Home/Leaving Home Modus
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 12 Bit 0 = Coming Home Timer ( 0= Start mit KL 15 AUS / 1 = Start mit Türöffnung )

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 17 Bit 3 = Coming / Leaving Home über Nebelscheinwerfer aktiv

    Dauerfahrlicht abstellen Xenon
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 11> Bit> 2 deaktivieren

    Dimmung [lexicon]TFL[/lexicon] über [lexicon]NSW[/lexicon] ( nicht erlaubt laut STVO siehe [lexicon]NSW[/lexicon] als [lexicon]TFL[/lexicon] )
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte24 > Dezimalwert in HEX eintragen

    DWA-Quittung beim ent - & verriegeln (nur bei verbauter DWA)
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 5 > Bit 1 setzen (Ton beim veriegeln)

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 5 > Bit 4 setzen (Ton beim entriegeln)

    DWA-Quitt. im Komfortmenü sichtbar machen
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 5 > Bit 2 deaktivieren

    Anpassung der DWA:
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 10 > Kanal 3 > Wert entsprechend setzen

    0= frequenzmoduliertes Alarmsignal & 10 Tamperalarme (USA 5min)
    1 = diskontinuierliches Alarmsignal & 10 Tamperalarme (EU, 5min)
    2 = frequenzmoduliertes Alarmsignal & 1 Tamperalarm (USA, 30s)
    3 = diskontinuierliches Alarmsignal & 1 Tamperalarm (EU, 30s)

    Einmaliges Heckwischen (bei eingelegtem Rückwärtsgang)
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 21 > Bit 6 deaktivieren

    Fahrschulfunktion aktivieren (nur für Swing)
    -Steuergerät 56 Radio > Funktion 10 Anpassung > Kanal 2 > Wert 0 (Standard deaktiviert) auf 1 abändern

    Freigabe beidseitige Abbiegelichter bei Rückwärtsfahrt
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 26 > Bit 6 aktivieren

    Fussraumbeleuchtung
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 20 > Bit 0

    Fussraumbeleuchtung während der Fahrt
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 12 > Bit 5

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 10 Anpassung > Steuergerät > Anpassungskanal 27: regelt die Helligkeit bei geöffneten Türen

    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 10 Anpassung > Steuergerät >Anpassungskanal 35: regelt die Helligkeit bei Standlicht/Abblendlicht (Helligkeit auch über die MFA+ einstellbar).

    Gurtwarner deaktivieren (nicht angeschnallt kostet 30€)
    -Stg 17 Schalttafeleinsatz > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 1 > Bit 1 deaktivieren

    Kaltdiagnose Kennzeichenleuchte deaktivieren (funktioniert ab MJ 2011 bei Umrüstung auf [lexicon]LED[/lexicon] Kennzeichenbeleuchtung)
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 23 > Bit 6 deaktivieren

    Komfortblinkerzyklus ändern
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 10 Anpassung > Kanal 31 > alter Wert 3 (3x Blinken; Standard) > Wertebereich zwischen 1-5 eintragbar

    Leaving Home ohne MFA+
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 17 Bit 6 = Leaving Home ein (ohne Regen- und [lexicon]Lichtsensor[/lexicon] keine Funktion)

    [lexicon]PDC[/lexicon] Lautstärke verändern
    -Stg 10 Einparkhilfe II > Anpassung 10 > entsprechenden Kanal.

    Radio/Navi
    Da es unterschiedliche Radio´s und Navi´s gibt und sich alle unterscheiden kann man die codierung nicht pauschalisieren.
    Nur beim RNS 510 kann man den SKIN´s umstellen

    Rückfahrwischen bei Dauerwischen Frontscheibe
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 21 > Bit 3



    Rückfahrwischen bei Intervalwischen Frontscheibe
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 21 > Bit 2

    Speicherfunktion der Sitzheitzungseinstellung
    -Stg 08 Klimaanlage > Anpassung 10 > dokumentierten Anpassungskanal wählen

    [lexicon]Scheinwerferreinigungsanlage[/lexicon] deaktivieren (bei Xenonscheinwerfer nicht erlaubt)
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 20 > Bit 5 deaktivieren

    [lexicon]Scheinwerferreinigungsanlage[/lexicon] Anpassen
    -Stg 09 BCM > Funktion 10 Anpassung > Kanal 26 > alter Wert 4 (Standard) spritz jedes 4 Mal > von 4 auf 15 einstellen, dann spritzt er erst jedes 15te mal


    Tagfahrlicht über [lexicon]MFA[/lexicon] an/aus:
    -Stg 09 Zentralelektrik > 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 15 > Bit 7 aktivieren

    Tränenwischen Frontscheibe aktivieren
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Wischer Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 1 > Bit 3 aktivieren

    Tränenwischen Heckscheibe aktivieren
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte 21 > Bit 4 deaktivieren

    Tagfahrlicht inaktiv bei angezogener Handbremse
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte11 > Bit0 aktivieren



    Tagfahrlicht nur in Lichtschalterstellung AUTO aktiv
    -Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte26 > Bit3 aktivieren

    XDS aktivieren ab MJ 2011 (elektr. Differenzialsperre > Details siehe VW-Techniklexikon )
    -Stg 03 Bremsenelektronik > 07 Codierung > Assistent für lange Codierung > Byte 17 > Bit 3 aktivieren
    Gruß Micha

    euer Skoda-SUV-Forum.de Administrator

    Fahrste queer, siehste mehr ... :D :whistling: :saint:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Micha ()

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.