Mein Yeti und ich = ein gutes Team

    • [ Mitglieder ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 28 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Mein Yeti und ich = ein gutes Team

      Hallo zusammen! :)

      Mein Yeti und ich = ein gutes Team! :thumbsup:

      Bisher war ich Golf-Fahrerin, bis April 2012 fuhr ich einen Golf-Joker-Kombi, der so langsam in die Jahre kam. Ein neuer Wagen ja…aber was
      für einer? Es sollte auf jeden Fall ein Wagen sein, bei dem das Einsteigen leichter ist… also ein SUV!
      Dann kam der Tag, als unser „alter Bundespräsident“ von Berlin aus nach Hause fuhr und viele Journalisten auf ihn warteten. Diesen
      Beitrag habe ich im Fernsehen gesehen und dachte mir… kein schlechter Wagen… und vor allem ein Wagen, bei dem auch „längere“
      Menschen genug Platz haben. Und somit war klar, welchen Wagen ich haben möchte! Dann noch ein bisschen „gegoogelt“ und ich hatte Glück.
      Normalerweise brauche ich immer etwas Zeit bis ich mich an einen neuen Wagen gewöhnt habe. Aber diesmal reichten 5 Kilometer Probefahrt und ich wusste, dass ist er!
      Jetzt nach fast 21 Monaten und gerade mal 8500 km (bin keine Vielfahrerin!) bin ich wie am 1. Tag
      begeistert, wenn ich den Wagen fahre.


      Auf der Suche nach einem neuen Autoradio habe ich festgestellt, dass es dieses „Yeti-Forum“ gibt und denke mal, es ist nicht schlecht, wenn man sich austauschen kann.
      Grüßle Barbara :)
    • Hallo Barbara,

      herzlich ,welcome, hier im besten Yeti - Forum das es gibt.

      So wie Dir geht es vielen hier im Forum. Unser "Schneetier" ist ja auch zum Schwärmen. ^^

      Hier im Forum gibt es sehr viel zu lesen und man(frau) kann viel Zeit damit verbringen.
      Bei Fragen einfach Fragen oder auch die [lexicon]SuFu[/lexicon] ganz oben rechts benutzen.

      Wünsche Dir eine gute und unfallfreie Fahrt. :thumbsup:
      viele Grüße aus Hessen

      Horst

      ... Schildkröten können über den Weg mehr erzählen als Hasen ...
    • Hallo Chumung :) ,

      Danke für die nette Begrüßung und die Wünsche... das mit dem "unfallfrei"... habe ich bereits hinter mir! :whistling:

      Unverschuldet - unbeteiligt! Was war passiert?

      Der Wagen stand mal gerade 3 Tage vor unserem Haus auf unserem Grundstück. Da wollte ein Busfahrer seinen mit Kindern beladenen Bus auf den gegenüberliegenden Parkplatz lenken. Er muss wohl von den Kindern abgelenkt oder genervt gewesen sein...zumindest endete sein Einbiegen in meinem Yeti.... er hat dann bei uns geklingelt und gemeint:"Ich bin ein bisschen an Ihr Auto gekommen." Als ich dann raus ging, um mir den Schaden anzuschauen... ganz ehrlich... ich hätte weinen können! Die ganze rechte Seite... von wegen "ein bisschen"... Ich habe dann sofort Papier, Stift und Kamera geholt...alles notiert, unterschreiben lassen und fotografiert. Laut Gutachten kein "Totalschaden"... weil alle beschädigten Teile geschraubt werden konnten. Aber immerhin ein Gesamtschaden von knapp 9.000 Euro! Dank eines Anwalts wurde alles nach endlosen Mails und Anrufen erledigt --- Dauer der Angelegenheit: 5 Monate!

      Nun ist es halt ein "Unfallwagen"... aber für mich dennoch kein Problem...weil trennen will ich mich nicht von ihm... ;)

      Grüßle Barbara :)
    • Willkommen im Forum ^^
      Ja der Yeti ist einfach ein Traumauto. Und der neue noch umso mehr. Ich freue mich auch schon so sehr auf den Tag an dem ich meinen Fritz Otto aufs Papier kritzeln kann und im Wartezimmer platz nehmen kann.
      Feuerwerk - Die vergängliche Kunst am Nachthimmel
    • Willkommen !

      Der Yeti ist auch ein Top-Auto !

      Ich hatte in meinem Leben schon sehr, sehr viele Fahrzeuge, der unterschiedlichsten Sorte.
      Kleine Rennsemmeln, echte Sportwagen, Limousinen, Vans, richtige Geländewagen,
      aber der YETI ist für mich wirklich die Eierlegendewollmilchsau. :thumbsup:
      Dazu hat er für mich noch ein Top Preis/Leistungsverhältnis.

      P.S. Meine Autoversicherung hat "tatsächlich" (!!!) die Kosten für die Vollkaskoversicherung und Haftpflicht 2014 um fast 100,- € für den Yeti gesenkt.

      Viel Spass mit Deinem Yeti und allzeit gute Fahrt !
      Liebe Grüsse
      Privatier
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Glückwunsch,

      so ging es meiner Frau damals auch.
      Einsteigen und nach ein paar Meter, den will ich !!!

      Wir haben auch unser Kennzeichenhalter auch dem Motto angepasst. Der Yeti und ich .... ein starkes Team
      Dateien
      • DSCN5642.3.jpg

        (314,12 kB, 131 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Guten Morgen zusammen! :)

      Danke für Eure Antworten... :danke:

      @skodadidi -> genauso sehe ich das auch!
      @feuerwerker -> ich hoffe, Du musst nicht mehr lange warten...
      @privatier -> die Vollkaskoversicherung für den Yeti ist günstiger als die Teilkasko für meinen Golf-Kombi -> da habe ich nicht schlecht gestaunt!
      @happyway -> neee... das ist ja super...mit dem Nummernschild meine ich... bei mir steht "nur" das Autohaus... kann man aber sicherlich mal ändern! Tolle Idee! Danke!
      @rotax -> keine Sorge...ist ja schon erledigt...war ja auch im Jahr 2012 ...stelle fest...die Zeit vergeht wie im Flug...
      @Kimi01 -> ich grüße zurück nach Bayern...

      Jetzt wollte ich mal schnell ein Foto von meinem Yeti hochladen...stelle fest... die sind noch alle auf meinem alten Rechner... werde ich dann später machen.
      Aber... zumindest mal von hinten...mit offener Klappe...und Hundebox...und mit meiner lieben Paula...die nächsten Monat 1 Jahr alt wird...
      paula-yeti-140513.jpg
      Das "Plastikteil" von Skoda ist mittlerweile "verschwunden"...dafür etwas "Gescheites" aus Stoff... jetzt springt auch Paula ohne Probleme"rein & raus"!

      Grüße Barbara :)
    • Hallo Barbara,
      herzlich ,welcome, im Yetiforum.
      Auf dem Bild kann man Deinen Hund nicht so gut erkennen, was ist das denn für eine?
      Nachdem unsere Yorkshirehündin letztes Jahr mit 17 Jahren verstarb, soll jetzt wieder ein Welpe einziehen, morgen werden Welpen angeschaut.
      Ist Deine Hundebox speziell für den Yeti? Ich transportiere den Hund auch am liebsten in einer Hundebox, ist meiner Ansicht am sichersten.
      Gruß
      Rolf
      Erst ausgiebig lesen !!! Dann überlegen, meistens reicht es einfach "gefällt mir" drücken und dann eventuell antworten.
    • Hallo Rolf,
      Paula ist eine GoldenRetriever-Lady...war auf dem Foto mal knapp 3 Monate alt und wird im Februar 1 Jahr alt. Die Hundebox ist nicht speziell für den Yeti... Im Kofferraum liegt eine "Hartschaummatte" (die verwendet man auch als Außenisolierung...mir fällt der Begriff gerade nicht ein)...damit man die Tür von der Box öffnen kann. Mit 2 Riemen ist die Fox im Kofferraum fixiert...hat super geklappt. Die Box selber ist eine "4pets" Box aus der Schweiz. Nicht ganz billig, aber sicher und ich hatte Glück ein "Auslaufmodell" zu bekommen.
      Ich kann Dich gut verstehen... sich von seinem Hund zu verabschieden ist nicht leicht... Wir haben unsere vorherige GoldenRetrieverHündin im April 2013 erlöst...sie wäre im August 2013 16 Jahre alt geworden. Ein fast "biblisches" Alter für die Golden... Eine Nacht ohne Hund...furchtbar war es... 3 Tage später war Paula hier... ein echter Sonnenschein... liebenswert... mir geht es seitdem besser... Das wünsche ich Dir auch!

      Grüße Barbara

      PS: so schaut Paula heute aus (15.12.13):
      paula-15-12-13.jpg
    • Herzlich Willkommen im Forum.
      Hier bist du richtig hier wird die und deinem Yeti geholfen.
      Durch dieses Forums habe ich das Standartradio gegen ein schönes Clarion 2Din Multimediaradio getauscht und bin mehr als zufrieden.
      Dank der Rückfahrkamera die "hinter" der Heckscheibe sitzt habe ich IMMER gute und saubere Sicht beim rückwärtsschieben.
      Falls du Hilfe brauchst, wir sind alle für dich da.
      Mfg Steven
      Da wo unsere Fahne weht, ist´s für jedes Schiff zuspät!

      FC St Pauli 4 Ever
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.