Tipps zum Logo-Wechsel

    • [ Anbauteile außen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 19 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

    Sponsoren



    • Tipps zum Logo-Wechsel

      Auch ich habe gestern die Skoda Logos Vorne und Hinten getauscht.
      Hier eine mögliche Vorgehensweise, Ansatzweise wurde das ja schon besprochen.

      - Logo mit Föhn gut und vollflächig erwärmen.
      - Mit Zahnseide abwechselnd von unten nach oben und oben nach unten hinter dem Logo "durchgehen".
      - Nach kurzer Zeit ist das Logo so lose, dass man es leicht mit der Zahnseide nach vorne ziehen kann.
      - Dann mit Kunstoff-Verkleidungswerkezeug dahinter gehen, man kann es dann leicht und ohne Kratze abziehen.
      - Mögliche Reste des Klebeträgers wieder mit Föhn erwärmen, und mit spitzen Fingernägeln :) abziehen
      - Untergrund zunächst mit (Azetonfreiem) Nagellackentferner säuben (das erntfernt die Klebepad-Reste)
      - Danach habe ich mit Autoshampoo die Fläche hinter dem Logo gründlich geputzt.
      - Mit klarem Wasser nachspülen
      - Abschliessend habe ich die Fläche mit Alkohol auf einem Wattepad entfettet. Trocknen lassen!

      Neues Logo:
      - Normalerweise sollte das Logo bei +21 Grad Umgebungstemperatur verarbeitet werden, ich hatte nur ca. 16 Grad in der Garage, daher habe ich vor der Montage sowohl Logo als auch Karosseriefläche kurz angeföhnt, soll aber nicht heiss werden!!!!!
      - Schutzschicht von der Logo-Rückseite abziehen, und die Ausrichtungsstäbe vorsichtig in die Löcher in der Karosserie einfädeln
      - Dann Logo vollflächig andrücken.
      - Ich habe, damit der Kleber binden kann, dann ein warmes Handtuch vollflächig auf das Logo gedrückt, und mit dem Handballen ca. 2 Minuten leichten Druck ausgeübt.
      - Abschliessend habe ich das Fahrzeug über Nacht in der geschlossenen Garage stehen lassen.

      Noch einige Hinweise:
      In einem Posting war hier die Rede davon, dass man irgendwelche Stäbe abflexen müsste, oder die Chrommaske vorne abschrauben. Beides ist nicht nötig. Die neuen Logos passen 1:1 so wie die alten, wirken vom Material her viel besser und sehen (imho) besser aus :)

      Arbeitsaufwand: Je ca. 10 Minuten, wenn man es sorgfältig macht... sonst schneller :)
    • Hallo Totto68.Ich hätte auch gerne die neuen Logos für vorn und hinten.Kannst du mir bitte sagen was die Kosten.Danke schon Mahl im Voraus .MfG Lotte.Ps.Mein :F: Sagte die würden nicht passen,die Motorhaube hätte vorn eine andere Größe ,und somit würde das neue Logo nicht passen.Hinten wehre es gleich mit dem VFL Yeti.Verstehe ich nicht,oder haben die keine Ahnung ? :thanks:
    • Sagen wir es so, die Werkstätten sind mit all den Nummern sehr überfordert.
      Es passt aber 100%ig. Die Verwirrung begann zu der Zeit, als es "nur" die Logos für Citigo etc. gab, die passten nicht ohne basteln (und auch die Größe stimmte nicht).

      Das hier sind die Teilenummern:
      HINTEN 5L0853621A AUL
      VORNE 5J0853621AUL

      Das hintere Logo musste meine Händler aus CZ odern, war hier im belgischen Zentrallager noch nicht verfügbar. Presi war so um die 10 Euro/Stück.
    • Hallo.

      Hast Du bitte die Preise und Teilenummern? Ich nehme an orginal Skoda, oder? Ein Foto wäre ganz fein.
      Wer mit dem Finger auf mich zeigt, sollte nie vergessen, das dann drei Finger auf Ihn selbst zeigen!!!
    • Bitte entschuldigt, das hier hier einfach so reinplatze ohne mich im Forum anständig vorgestellt zu haben. Das werde ich noch umgehend nachholen.
      Ich war heute beim :F: wegen einem Heizungsdefekt (wird gelöst). Bei dieser Gelegenheit wollte ich gleich die neuen Logos bestellen.
      Ich nannte Ihm die Nummern hier aus dem Posting.
      Zum Hinteren (5L0853621 A AUL) meinte er, dies sei vom 2014er [lexicon]FL[/lexicon] und könnte passen.
      Zum Vorderen (5J0853621 AUL) ist er nicht sicher, erzählte was von Rapid, Fabia oder ähnliche aus BJ 2013 könnte gehen.
      Ich bin jetzt doch etwas verunsichert was denn jetzt passt und was nicht.
      Würde gerne am Montag die Teile ordern weil mein Yeti eh die nächte Woche in die Werkstatt muss.
      Würde mich freuen wenn Ihr mir etwas Klarheit verschaffen könntet.
      Viele Grüße Klaus
      Grüße aus der schönen Pfalz
      www.klaus-transier.de
    • Was willst du?

      Ich habe diese Teile bestellt, sie passen. Was soll ich anderes dazu sagen? Die Händler haben teilweise weniger Ahnung als das Forum hier... Was bei der Menge Ersatzteile kein Wunder ist.
    • Klaus_T schrieb:

      ch nannte Ihm die Nummern hier aus dem Posting.

      Zum Hinteren (5L0853621 A AUL) meinte er, dies sei vom 2014er [lexicon]FL[/lexicon] und könnte passen.

      Zum Vorderen (5J0853621 AUL) ist er nicht sicher, erzählte was von Rapid, Fabia oder ähnliche aus BJ 2013 könnte gehen.

      Ich bin jetzt doch etwas verunsichert was denn jetzt passt und was nicht.
      Hallo,
      ich hatte auch mit diesen Nr. bestellen wollen. Der Freundliche fragte dann, ob die denn auch richtig wären.
      Ich bat ihn dann doch mal direkt selber zu suchen. Er : dazu brauche ich eine FahrgestellNr. --aber ihre geht ja nicht, ist das alte Modell. Also in die Ausstellung, Nr notiert und geschaut.
      Die BestellNr. sind: Heck 5LO 853 621 A AUL 14,90
      Haube 5JA 853 621 AUL 10,61 zuzügl. Mehrwst.
      Angebaut habe ich noch nicht, aber angehalten. Sollte passen. Sehen echt gut und wertig aus.
      MFG
      Martin
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.