Welche Schäden bei welchem Km-Stand - Antworten und Lösungen

    • [ Umfrage ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 13 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 23%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 23%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 54%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 23%

    Sponsoren



    • 2.0 TDI 4x2 81 kw Bj 2010

      5-50 TKM Wassereinbruch Tür; Pano; Heckklappe
      50 TKm Parkpipser h.
      58 TKm Pano aus der Führung gesprungen; Rahmen Tausch
      68 TKm [lexicon]AGR[/lexicon] defekt
      70 TKm Pano Rahmen ausgeschlagen; Tausch
      78 TKm Radlager v.r.

      ja, Logos auch getauscht.

      VG
    • Schäden:
      2.0 TDI 4x4 140 PS BJ 03/2012
      km-Stand 28'300
      keine Schäden, keinerlei Beanstandungen, keine vergammelten Logos, alles :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • TDI 2.0 110 PS 4x4 Bj 07/2012
      Bei 40.000 km
      Koppelstangen vorn l+r
      Hecklogo
      Rostbildung an 3 von 4 Türen (bis jetzt nur aufgenommen, noch nicht beseitigt)

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
      -^-^-^-^-
      -------------
      Beste Grüße aus Augustusburg
      Falk
    • Bei 3000 km neuer Turbolader (Pfeifen)
      Bei 8000 km neuer Heizungsregler (Temperatur konnte nicht geregelt werden)
      Bei 9000 km neue Lichteinheit im Dachhimmel (Wackelkontakt)
      Zw. 15000 und 22000 km mehrere Reparaturen am Panoramadach
      Bei 20000 km Handschuhfach (blieb nicht mehr zu)
      Bei 20000 km Seitenspiegel (Wasser eingedrungen)
      - alles noch in den ersten beiden Jahren in der Garantie
    • Herne schrieb:

      Barni schrieb:

      30.000km Turbolader defekt - getauscht (ca. 400? zahlte die Garantieverlängerung)
      40.000km [lexicon]DSG[/lexicon] ruckelt - (getauscht, was genau sagt Skoda nicht) (ca. 400? zahlte die Garantieverlängerung)
      Warum wurde nur ein Teil bezahlt? Meine Kupplungen waren für mich kostenlos.
      Beide Reparaturen wurden jeweils von der Garantieverlängerung beglichen.
      Diese zahlte den vermutlichen Eigenanteil von jeweils ca. 400€ (also zusammen 800€).

      Ich selbst hab keinen Cent bezahlt bisher...

      Oder habe ich deine Frage falsch verstanden?
    • Bei ca. 70.000 KM wurde der Klimakondensator auf Garantie getauscht, da immer wieder Kältemittel entwichen ist. Dann wurde bei 85.000 KM die Einspritzdüsen auf Garantie getauscht, Fahrzeug ruckelte immer wenn er in einem bestimmten Temperaturbereich war, allerdings nur bei kaltem Motor. Dann wurde noch eine Schelle an der Klimaanlage getauscht, da noch immer Kältemittel verlustig gegangen ist. Da ich über die Embleme ja nicht sagen darf, nach dem dritten Mal habe ich die neuen gekauft und mein Händler hat sie kostenlos angebaut. Für mich hat sich die Anschlussgarantie auf jeden Fall gelohnt und ich werde die Garantie verlängern lassen. Alleine die Einspritzdüsen hätten über 2.500€ mit Einbau gekostet.
      "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser-Tor. All diese Momente werden verloren sein... in der Zeit, so wie... Tränen im Regen."
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.