Welche Schäden bei welchem Km-Stand - Antworten und Lösungen

    • [ Umfrage ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 11 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 27%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 18%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 55%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 27%

    Sponsoren



    • Video Tipps zum Glühkerzenwechsel

      @SQ5 ja ich weiss.

      Wenn Glühkerzen schwer heraus gehen , kann man auch mit Rostlöseröl und Motorwärme arbeiten.
      Kleine Ergänzung zum Video. Zum Hereindrehen der neuen Kerzen sollte der Motor nicht warm sein.


      youtube.com/watch?v=RH1-gBXt9vA
    • Blinker im Außenspiegel getauscht

      Trudero schrieb:


      Sind ja LEDs und ein bißchen Feuchtigkeit innen sorgt für solche Ausfälle.
      Genau so war es dann auch. Spiegelunterteil mit LEDs getauscht und alles funktioniert wieder. TüV-Plakette ist auch drauf.

      Ach ja: alles in allem hab ich € 92,- in einer freien Werkstatt bezahlt. Das Ersatzteil schlägt dabei mit € 60,- zu Buche.
      Viele Grüße aus Witten

      Michael


      spritmonitor.de/de/detailansicht/404470.html Yeti 2.0D (103kW/140PS) 4*4 DSG Ambition+
    • Glühkerze Zyl 2

      so sieht dann die Fehlermeldung über VCDS aus

      Ross-Tech.de

      Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\03L-906-018-CFF.clb
      Steuergerät-Teilenummer: 03L 906 018 QJ HW: 03L 907 309 AG
      Bauteil und/oder Version: R4 2.0l TDI H25 9979
      Codierung: 00110012040400080000
      Betriebsnummer: WSC 40860 107 00000
      ASAM Datensatz: EV_ECM20TDI01103L906018QJ 003007 (SK35)
      ROD: EV_ECM20TDI01103L906018QJ.rod
      VCID: 020C514A9594515F8F-8056
      1 Fehler gefunden

      4985 - Glühkerze Zylinder 2 (Q11)
      P0672 00 [175] - elektrischer Fehler im Stromkreis
      Warnleuchte EIN - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
      Umgebungsbedingungen
      Fehlerstatus: 00000001
      Fehlerpriorität: 2
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Kilometerstand: 70500 km
      Datum: 2066.14.30
      Zeit: 12:50:45

      Motordrehzahl: 896.00 /min
      Normierter Lastwert: 40.8 %
      Fahrzeuggeschwindigkeit: 0 km/h
      Kühlmitteltemperatur: 18 °C
      Ansauglufttemperatur: 18 °C
      Umgebungsluftdruck: 1010 mbar
      Spannung Klemme 30: 14.280 V
      Verlernzähler nach OBD: 40
      Elektrischer Zuheizer: Abschaltbedingungen-Bits 0-7: 0
      Elektrischer Zuheizer: Abschaltbedingungen-Bits 0-7: 2
      Elektrischer Zuheizer: Relais Ansteuerung-Bits 0-7: 0
      Vorglühzeit: 0 ms
      Glühstatus-Bits 0-7: 0
      Glühstatus-Bits 0-7: 0
      Glühzyklen oberhalb der Temperaturschwelle-Bits 0-7: 6
      Glühzyklen oberhalb der Temperaturschwelle-Bits 0-7: 115
      Glühzyklen unterhalb der Temperaturschwelle-Bits 0-7: 0
      Glühzyklen unterhalb der Temperaturschwelle-Bits 0-7: 2
      Außentemperatur: 19.5 °C


      Readiness: 1 1 0 0 0

      -------------------------------------
    • So 4 Glühkerzen Beru G133 eingebaut.
      Motor vorher 10 Minuten warm gefahren.
      Originalglühkerzen ab Werk (Bosch) gingen sehr leicht raus.
      Die ganze Aktion hat 30 Minuten gedauert.
      Hab vorsichtshalber nur mit 10 NM angezogen da der Motor noch leicht warm war.
      Fehler gelöscht alles gut.
      :thumbsup:
      Danke nochmal an SQ5 für seine PN Unterstützung.
    • Warum nicht?

      Heute gibt es Hobbywerkstätten, gutes Werkzeug ist preiswert. Ihr habt Hände und Augen.

      Und es gibt fasst immer passende DIY Videos.

      Wo wir alle selber geschraubt haben, waren die Werkstätten erheblich günstige als heute...... Obwohl ein paar gibt's noch.
    • Neu

      So... unterm Strich 700 Euro.
      Stoßdämpfer + Domlager, beides hinüber + Achsvermessung und gut 6 Arbeitsstunden, weil wohl alles fest war und auch noch ne Schraube abgerissen ist.
      Und das ist nun eigentlich keine Werkstatt die ihren Job nicht kann, sondern alles mit Herzblut ausführt.

      Ende vom Lied: das Auto zieht weiterhin nach Rechts (das war mein Ursprungsproblem samt Klong-Geräuschen wenn ich links einschlage und zB einen Bordstein überfahre) und ich kann auf der Autobahn auf einer Strecke von 150m ohne aktives Lenken einen Spruwechsel machen. Sprich, ich halte beim Fahren immer das Lenkrad auf minimaler Spannung damit er nicht nach rechts zieht.

      Also muss ich nochmal hin. Sonst kann ich wohl nach wenigen Monaten direkt wieder meine neuen Reifen wegschmeißen wenn sie abgerubbelt sind.
      2012'er 2.0 TDI, 4x4, 170PS.
    • Neu

      dergast schrieb:

      ...samt Klong-Geräuschen wenn ich links einschlage und zB einen Bordstein überfahre)...
      Wurden die Spurstangen und Spurstangenköpfe auch getauscht oder mindestens ordentlich überprüft?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 124.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.