Verbrauch beim 2.0 TDI, 125kW-Diesel

    • [ Motor ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 53 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Verbrauch beim 2.0 TDI, 125kW-Diesel

      so leute,

      machen wir die verbrauchsübersicht bei den dieseln komplett. nun die 125kW-Version - oder für die laien: die 170PS-Version. zur zeit der stärkste yeti.

      ich bin nur begeistert! zwar hat mein yeti erst 380 km weg, aber die tankuhr zeigt noch mehr als 5/8 voll an. das für die ersten km und bei der wärme momentan - grandios!

      der [lexicon]BC[/lexicon] ist sich noch unschlüssig und schwankt zwischen 4,8 und 6,1 litern. aber bei 50 im 5. gang und nur 3l verbrauch...

      bei dem verbrauch wird es wohl noch 10 tage dauern bis ich (erstmalig) tanken muss. kein vergleich zu den 12,5l meines pampersbomber zuvor (155kW auf gas).

      dank spritmonitor können die aktuellen verbrauchsdaten ja links abgelesen werden!


      lg
      mi-go


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Handtuch () aus folgendem Grund: Tags ergänzt

    • Ja, da mach ich doch mit :thumpsup: :thumpsup:

      Mein Verbrauch siehe links, wobei zu beachten ist, dass von den bisherigen 6500km, eine eine Urlaubsfahrt nach Rügen und zurück mit jeweils 1000 Autobahn km am Stück enthalten sind, und die bin ich nicht gerade langsam angegangen :evil: :evil:
      Es ist nichts einfach, wenn man es doppelt nimmt
    • Grüezi ich hab jetzt um 7000km gemacht mit meinem Yeti, teilweise im Gebirge, auf Schotterstrassen, mit Anhänger, oder mit Familie besetzt zum einkaufen usw.
      Bis jetzt hab ich im Schnitt etwas unter 7 Liter/100km gebraucht und dass meine ich ist für ein Auto mit dieser Leistung nicht schlecht.

      Gruss aus den Bergen
      Skoda Yeti 2.0 TDI 170Ps Experience Storm Blau Metalic
      Bei mir wird der Yeti Artgerecht :thumbup: gehalten und hat genug Auslauf im Gebirge :D
      Mitlerweile über 170'000Km wovon gegen 10'000Km mit Wohnwagen oder Anhänger
    • Verbrauch Yeti Diesel 125 kW

      Hallo,

      zum Verbrauch 125 kW Diesel kann ich nach ca. 7000 km Fahrt meine Erfahrung beisteuern.
      Ich nutze das Fahrzeug täglich ca. 100 km für die Fahrt zur Arbeitsstelle und zurück.
      Dabei hat sich laut Bordcomputer ein Verbrauch von 5,5 l pro 100 km eingestellt.
      Ich denke aber, nach Überschlagsrechnung beim Tanken, dürfte der Verbrauch ca. 0,3 l höher sein.
      Auf der Autobahn bei 180 Sachen genehmigt er sich aber schon mal knapp 10 l.

      Das sind meine Erfahrungen zum Kraftstoffverbrauch.

      Gruss aus dem Flachland
    • Ja, die Zahlen sind wirklich nett ;~) Vor allem wenn man sie mit dem 1,2 [lexicon]DSG[/lexicon] vergleicht.

      Hat jemand schon den 125 kW mit Wohnanhänger gefahren?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Hallo,
      ich sags einfach so, es hängt immer vom Fahrstil ab. Ich beobachte eigentlich nur die Reichweite, und das ist meistens so 800 nach dem Volltanken. Das ist soweit ok, ich fahr 90% Autobahn und das gerne zügig wenn es der Verkehr zulässt. Wenn es geht nehme ich auch den Tempomat dazu. Je konstanter das Tempo deso geringer der Verbrauch aber das ist ja ne Binsenweisheit..

      Gruß
      Georg
    • So hab mal geschaut im Bordcomputer
      6,5 l / 100 bei Verbrauch 2
      Datenbasis 12000 gefahrene Kilometer 80% Autobahn

      Gruss
      Georg
    • georgobb schrieb:

      So hab mal geschaut im Bordcomputer
      6,5 l / 100 bei Verbrauch 2
      Datenbasis 12000 gefahrene Kilometer 80% Autobahn

      Gruss
      Georg

      Da sind aber wahrscheinlich nicht alle Kilometer dabei, da der Speicher 2 bei einer gewissen Stunden oder Kilometerzahl zurückgesetzt wird. (war schon bei meinem VW Passat VR6 Syncro so)
      Weiters stimmt die Anzeige meistens nicht ganz mit dem tatsächlichen Verbrauch überein.

      Gruss aus den Bergen
      Skoda Yeti 2.0 TDI 170Ps Experience Storm Blau Metalic
      Bei mir wird der Yeti Artgerecht :thumbup: gehalten und hat genug Auslauf im Gebirge :D
      Mitlerweile über 170'000Km wovon gegen 10'000Km mit Wohnwagen oder Anhänger
    • so, das erste mal getankt...

      [lexicon]BC[/lexicon] sagt 5,5 l/100km

      getankt habe ich 46,97 l und bin dafür 810 km gefahren, was 5,8 l/100 km ergeben müsste.

      [lexicon]BC[/lexicon] ermittelt nach der volltankung eine reichweite von 1050 km.

      was mich etwas verwundert ist, dass rechnerisch noch 13 l im tank gewesen sein müssten, laut :F: ist die reservemenge aber 10,5 l.
      tankanzeige leuchtete, warnsignal bei jedem starten, zeiger im roten bereich (oberer rand).

      bei den hohen temperaturen in den letzten tagen und damit ca. 1/3 der strecke mit AAC finde ich das mehr als angemessen.


      lg
      mi-go


    • Fahren mit Caravan (1200kg)

      Bin nach Kroatien gefahren 1250 km einfach. Muss sagen der 125er ist eine Kampfsau, wenn man will geht der alle Berge mit über 100 hoch. Teilweise bremsen einen da schon einige PKW . Verbrauch dann aber 13L. 120 km/h ist eine gute Geschwindigkeit kein schlingen wegen hartem Fahrwerk. Den 125er kann ich zum Caravan ziehen nur empfehlen.
    • tja, das zweite tanken relativiert den tollen verbrauchswert bereits:

      50,42 liter getankt und 815 km gefahren, was 6,2 liter ergeben müsste. (BC: 5,8l/100km)
      angekündigte reichweite: 1020 km

      also dieses mal 0,4 l mehr (allerdings 50% autobahn).

      bei halber reserve sind (theoretisch) noch 9,5 liter drin...


      habe allerdings mit erschrecken feststellen müssen, dass der [lexicon]BC[/lexicon] bei 140 km/h gute 8 liter/100km anzeigte.
      da rächt sich wohl die kantige form?!

      bei meinem alten vectra caravan (155 kW) waren es (laut bc) immerhin "nur" 16 liter (super) bei 160 km/h (und 28 liter (super) bei 200 km/h)... schlüüüürf!


      lg
      mi-go


    • Hallo,

      in der auto motor und sport 17/2010 vom 29.07.2010 ist ein Vergleichstest Skoda Yeti 170PS TDI, BMW X1 und Toyo RAV 4.

      Der Yeti ist am sparsamsten mit 8,1 l im Schnitt (min 5,1 / max 9,7)
      Der BMW wurde mit 8,5 / 5,6 / 9,8 l/100 km angegeben, der RAV 4 mit 8,7 / 5,7 / 10,2 l/100 km.

      Gruß QEK
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.