Karten update?

    • [ Amundsen ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 15 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 20%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 27%

    Sponsoren



    • Kann ich bestätigen.
      Version ECE A1 2019/2020 passt auf 16GB-Card von Skoda und funktioniert.

      Danke an Lisaknurrig für den Hinweis. :thumbsup:

      mfg web-gb
    • ich habe nochmal nachgelesen:
      Oben steht zwar, dass eine 32er SD erforderlich sei. Unten wird angegeben, dass der Download 12 GB groß ist.
      Die entpackten Kartendaten sind rund 13 GB.
      Meine SD hat nach Formatierung (Fat32) gut 14 GB freien Speicher.
      Trotzdem erhalte ich die Meldung, dass die Daten mangels Speicherplatz nicht vollständig kopiert werden konnten.
      Beim Vergleich fehlen im Ordner maps rund 0,7 GB Daten.

      Ist für mich kein Problem, weil ich die Karten so nicht benötige. Habe das nur aus EDV-Interesse heraus nachvollzogen.
      ?(
      Es kann durchaus ein Zeichen von Intelligenz sein, einige Sachen nicht zu wissen. (Elsbeth Stern)
    • ... es funktioniert ...
      (aber scheinbar nur, wenn nicht an der SD "gefummelt" wurde...) ;)

      Stelle mal die SD-Daten nach Alt-Löschen und Neu-Kopieren ein:

      Datenstand 07.06.2018

      Direktload der Zip-Datei unter der Anzeige:
      ECE A1 2019/2020 - only for 32GB SD
      ist:
      infotainment-cdn.skoda-auto.co…STD2_1115_EUA1_201920.zip

      SD belegter Speicher 14.162.460.672 Bytes = 13,10 GB
      freier Speicher 1.774.845.952 Bytes = 1,65 GB
      Kapazität 15.937.306.624 Bytes = 14,80 GB
      Format Raw

      und nochmal: auf der SD nur alte "Maps" löschen und neuere draufkopieren :!:
      (solange ihr keine IT-Spezies seid :D , die wissen manchmal auch nicht, was sie tun :P )
      Gehabt Euch :D ..... heiter
    • Bei mir funktionierte es mit den neuen "nur für 32 GB"-Daten und meiner 16-GB-Karte ebenfalls einwandfrei. Danke für den Hinweis an @Lisaknurrig :)

      Wahrscheinlich wollen sie sich offen halten, dass das in Zukunft dann eben doch mal nicht mehr passt, und schreiben deshalb die 32 GB vor.

      Gruß
      Patrick
      People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do. (Isaac Asimov)
    • ... es ist mal wieder soweit ...
      (für updateberechtigte Amundsen III und höher)

      Datenstand vom 06.11.2018
      Direktload der Zip-Datei unter der Anzeige:
      ECE A1 2020 - only for 32GB SD
      ist:

      infotainment-cdn.skoda-auto.co…STD2_1310_EUA1_201945.zip

      SD belegter Speicher 14.708.211.712 Bytes = 13,60 GB
      freier Speicher 1.229.094.912 Bytes = 1,14 GB
      Kapazität 15.937.306.624 Bytes = 14,80 GB
      Format Raw (Fat32)

      alles andere wie gehabt ...... passt immer noch auf 16GB-Karte !!!
      und viel Spaß als auch Zeit damit ...
      Gehabt Euch :D ..... heiter
    • ........wieder mal rumgeeiert...

      Neu

      ...das konnte ich schon besser !
      Aber jetzt dann doch .
      Windows (10)und 7 zip .. wie von @minoschdog geraten. :danke: .
      IMG_3114.JPGIMG_3113.JPG

      nachher .... vorher .


      ...hatte den Satz/den Schritt - Öffnen Sie die ERSTE Datei im Ordner mit den heruntergeladenen Dateien auf ihrem Rechner vergessen
      und dann packt er alles auf die SD Karte aber es funktioniert nicht. :Bangbang:
      Danach mal mit dem Mac parallel probiert- aber kurz davor hat s dann am WindowsLaptop geklappt.
      Beim 3.Versuch hab ich s dann geschnallt. Hab s ja auch erst 5-6 Mal (in gut 3 Jahren)geübt. :rolf:

      :thumbup: @samoth für die Daten und Infos- :thumbsup:
      Grüße Michael

      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig ()

    • Neu

      So wie jetzt, runterladen / entpacken / auf SD kopieren, ist's doch viel einfacher als früher mit dem komischen Tool von Skoda.
      Bzw, man kann sogar direkt auf die SD entpacken, was ich jedoch nicht mache, um im Fall eines Datendefefekts erneutes Herunterladen zu sparen.
      Es kann durchaus ein Zeichen von Intelligenz sein, einige Sachen nicht zu wissen. (Elsbeth Stern)
    • Mein erstes Karten-update

      Neu

      Ich bin neu hier. Meine Navidaten sind noch die von der Auslieferung des Yetis aus dem Jahr 2016. Die Kosten einer neuen Skoda SD schreckten mich bisher von einem Update ab. Aber Dank der Beiträge in diesem Forum entschloss ich mich heute, das neueste Update durchzuführen. Ich lud mir ECE A1 2020 auf meinen PC, entpackte es mit WINRAR, speicherte die 13,5 GB zwischen; machte ein Backup vom Ordner Maps der Original Skoda SD, löschte dann Maps von der Skoda SD und kopierte die neue Maps 2020 auf die Skoda CD. Keine Kosten :P und ca. 70 Min Zeitaufwand, der meine Anwesenheit nur eine Bruchteil davon erforderte. Vielen Dank die Forenmitglieder, die hier ihre Beiträge dazu geliefert haben.
      Am Stand funktionieren die neuen Navidaten. Im Fahrbetrieb hoffentlich auch.
    • Neu

      Bei mir hat das Runterladen - nach etlichen Stunden - auch hervorragend geklappt. Dann habe ich die "Maps-Datei" als Sicherung auf meinem PC hinterlegt und wollte dann die SKODA-Karte neu formatieren bzw. die "Maps-Datei" löschen. Mein System verweigert mir erneut den Zugriff, obwohl die Karte "entsichert" ist. Verschiedene Änderungen im Bereich der "erweiterten Sicherung" haben auch keine Abhilfe gebracht.

      Mit anderen Karten zum Beispiel beim GARMIN ZUMO 660 funktioniert das bestens.

      Nach einer erneuten Internetrecherche soll es wohl im Zusammenhang mit meinem damaligen Update auf Windows 10 zusammen hängen. Da mein Rechner ansonsten seit 8 Jahren gut läuft und keine Schwierigkeiten macht, möchte ich ungern in das System eingreifen.

      Jetzt zu meiner Bitte, kann ich die SKODA SD-Karte mal zu einem erfolgreichen Updater schicken, damit mir dieser die neuen Karten aufspielt. Selbstverständlich würde ich einen Freiumschlag für die Rücksendung beifügen.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.