Phaeton

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 42 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • BernhardJ schrieb:

      Beim Gebrauchtfahrzeug kann man sich halt nicht alles bis in die kleinsten Details nach Wunsch zusammenstellen - dafür werden aber die Kompromisse durch den Preis gelindert.
      Es kommt darauf an...
      Ich habe die Pflichtausstattung zusammenbekommen und auch meine größten Wünsche mit Farbgebung und Airmatic. Der Preis war auch mehr als OK. Der einzige Kompromiss - mit dem ich aber gut leben kann - ist die Euro5-Einstufung.


      LG
      Mi-go


    • BernhardJ schrieb:

      Weiterhin viel Spaß mit dem Schiff!
      Hallo migo, ich habe hier ein bisschen mitgelesen und schließe mich dem Wunsch von Bernhard an, ich wünsche dir auch viel Spaß und Freude mit dem "neuen" Auto. :Top:

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.