Nach Pazifikblau nun Corridarot

    • [ Fahrzeug ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 19 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Herne schrieb:

      Zitat von DakotaMan: „Außerdem kann ich das nicht bei ebay kaufen, da ich zwei ganz linke Hände habe und sowas sicher nicht tauschen könnte.“

      Wenn du keine 2 Schrauben lösen kannst, dann auf zu <img src="http://www.yetiforum.de/wbb3/wcf/images/smilies/smilies/Logoneu.png" alt=":F:" /> .


      Zwei Schrauben ginge vielleicht wirklich noch...
      Und Stecker?
      Viele Grüße
      vom DakotaMan

      Skoda Yeti 2.0 TDI 4x2 81kW - Outdoor Adventure deutsch - Corridarot
    • Herne schrieb:

      LED Rückleuchte 110 €
      <a href="http://www.superskoda.com/de/Skoda/YETI/Yeti-facelift-2014-original-Skoda-LED-tail-light-LEFT" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">superskoda.com/de/Skoda/YETI/Y…Skoda-LED-tail-light-LEFT</a>


      Danke 110 Euronen .... umpf.... aber so sieht meine tatsächlich aus.

      wartburgteam schrieb:

      Zitat von DakotaMan: „woher weiss ich ob ich LEDs habe?“

      ... schau mal in meine Galerie-Bilder, da kannste ne LED-Leuchte sehn <img src="http://www.yetiforum.de/wbb3/wcf/images/smilies/smilies/smilie_gr_136.gif" alt=":Top:" />


      Das sieht irgendwie schon doch wieder anders aus.
      Viele Grüße
      vom DakotaMan

      Skoda Yeti 2.0 TDI 4x2 81kW - Outdoor Adventure deutsch - Corridarot
    • DakotaMan schrieb:

      Ich habe den Yeti 2.0 TDI 2x4 Outdoor Adventure, woher weiss ich ob ich LEDs habe?

      5L64L5 schrieb:

      Die Adventure Modelle haben alle LED-Rückleuchten.

      Wenn Du die deutsche Ausführung hast, hat er LED Rückleuchten, ist es ein EU Adventure solltest Du erst mal schauen ob er welche hat. ;)
      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Hallo DakotaMan,
      bin gerade drüber gestolpert, hast Du bei Spritmonitor beim neuen Yeti nicht wieder bei 0 angefangen ?( altes Modell und neues muss ja nicht unbedingt auch den gleichen Verbrauch haben ;(
      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.