Ein unscheinbarer Porscheschreck ? - Yeti mit 510 PS ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 10 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 20%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 60%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (2) 20%

    Sponsoren



    • Ein unscheinbarer Porscheschreck ? - Yeti mit 510 PS ?

      Schon den ersten Satz in diesem Artikel kann ich sofort wiederlegen.
      Es gibt kaum ein langweiligeres Auto als einen Skoda Yeti

      Ich hingegen finde, der Yeti ist alles, aber auf keinen Fall langweilig.

      Basis: Facelift-Version des Skoda Yeti
      der alte Motor (2-Liter-Turbodiesel mit 170 PS), Getriebe, Fahrwerk wurden entfernt
      Allradantrieb
      2,5-Liter-Turbo 5-Zylinder vom Audi TT-RS eingebaut
      Loba LO500 + Turbolader und de Revo Leistungssteigerung der Stufe 3 auf 510 PS getunt

      Der geneigte Forumsbesucher kann diese Seite dann ja auch besuchen und sich selber ein Urteil bilden.
      tuningblog.eu/kategorien/autos…-liter-turbo-motor-31851/
      Hat ja irgendwas ... ... nur was ?
      Ich glaube nach den Rallyejahren und den Jahren im "langsamen" 4x4 Offroad-Trial
      bin ich einfach ... sagen wir mal "zu ruhig" für sowas geworden.
      Aber vor 25 Jahren hätte es mich wahrscheinlich gereizt.

      Video vom 21.04.2015
      Das Gehirn ist kein Stück Seife.
      Es wird nicht weniger wenn man es benutzt !
      • JE SUIS CHARLIE
        TOUJOURS !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Handtuch () aus folgendem Grund: Tags bearbeitet

    • Wie geil ist das denn!! Ein absoluter Traum. Ich wär ja schon mit dem Serien Motor zufrieden ;)
      Der 5zylinder ist einfach ein genialer Motor.
      Deshalb ist der RSQ3 auch mein Traumauto.
      ------------
      in the alps
    • Hallöchen,
      wen oder was soll man damit erschrecken?
      Höchstens ein paar Geradeausschnellfahrer 8o . Das Ding ist nicht mal in der Lage einen pimpigen Golf GTI in der Kurve zu folgen :cursing: .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • old man schrieb:

      Das Ding ist nicht mal in der Lage einen pimpigen Golf GTI in der Kurve zu folgen

      Naja - da wäre ich vielleicht ein bisschen vorsichtig.
      Wenn der Schreiberling (den ich nicht kenne) schon schreibt:

      Übrigens stellt der TTS Roadsport Skoda Yeti in Sachen Leistung sogar das Skoda Fabia R5 Rally Car in den Schatten.

      ...will das schon was heißen. Der Fabia R5 ist gerade mal eine Woche homologiert und in der WRC2-Klasse :thumbup:
      schon alleine vom "hörensagen" das Maß aller Dinge. Da komm' mir nicht mit so 'nem Allerwelts Golf-GTI. :D
      Das Gehirn ist kein Stück Seife.
      Es wird nicht weniger wenn man es benutzt !
      • JE SUIS CHARLIE
        TOUJOURS !

    • So 300-350PS würden mir ja schon locker reichen, 500PS nur um Porsches zu nerven sind Quatsch. Das ganze mit 4x4 und DSG mit Schaltwippen... Wird es leider nie ab Werk geben, und ist als Tuningprojekt natürlich viel zu teuer. Selbst wenn man den 170PS-Motor mit 0 km verkauft und zum gleichen Preis den gebrauchten Motor vom TTRS bekommt, die ganze Umrüstung kostet ohne Ende Stunden, und dann hat man einen Neuwagen mit gebrauchtem Motor...
      Mein Chef wollte mich durch einen Roboter ersetzen.
      Er konnte keinen finden, der nur Solitär spielt und im Internet surft.
    • Hallo Rock.Opa,
      gib mal dem alten Mann ( Walter Röhrl ) so einen Porsche 911 GT3 RS unter den Hintern und er fährt auf der Nordschleife Kreise um dieses Ding :D und Ekström pustet den mit seinem Ralley-Cross Audi locker von der Piste :D .
      Das ein reiner Show-Car :cursing: .

      Rock.Opa schrieb:

      ...will das schon was heißen. Der Fabia R5 ist gerade mal eine Woche homologiert und in der WRC2-Klasse
      schon alleine vom "hörensagen" das Maß aller Dinge. Da komm' mir nicht mit so 'nem Allerwelts Golf-GTI.

      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Hallo @old man,
      du bist mir vielleicht ein lustiger Vogel :rolf:
      erst schreibst du was von:

      old man schrieb:

      Das Ding ist nicht mal in der Lage einen pimpigen Golf GTI in der Kurve zu folgen

      Und das so'n "pimpigen Golf GTI" ja dann doch nicht des Pudels Kern trifft,
      kommt du mit Profi-Rennfahrern und Nordschleife um die Ecke:

      old man schrieb:

      gib mal dem alten Mann ( Walter Röhrl ) so einen Porsche 911 GT3 RS unter den Hintern und er fährt auf der Nordschleife Kreise um dieses Ding und Ekström pustet den mit seinem Ralley-Cross Audi locker von der Piste .

      Na das iss ja klar. Gegen Profi-Rennfahrer in RICHTIGEN Rennautos hat dieser Yeti überhaupt gar keine Schnitte.
      Da bin ich völlig bei dir. Aber dann schreib das mit den Profis doch gleich. :Bangbang:
      Schließlich war der Yeti ja in Donington schneller als ein Ferrari-Sportwagen. :rolf:
      Anzusehen in einer Top-Gear-Folge aus dem Januar 2011 - wurde auch hier im Forum schon mehrfach verlinkt, ich finde das Video nur gerade nicht. ;)

      Und es hat auch niemand gesagt, dass dieser lustige 540-PS-Yeti ein Rennauto sein soll. :/
      Klar ist das ein Show-Car. Aber das weiß ja jeder :Bangbang: - oder :?: :headbang:
      Also bitte nicht Äpfel mir Kirschen vergleichen - auch wenn sie zufällig auf Bäumen wachsen.
      Das ist ein Spaß-Auto - also nimm das ganze doch nicht so ernst.

      Alles klar soweit :pray
      LG aus dem Rheinland
      Rock.Opa

      NACHTRAG:
      Hier ist das Video von dem Rennen Yeti vs Ferrari. (Ab ca. 2:15) Leider habe ich nur eine russische Version gefunden.
      Aber wie heißt das so schön: Bilder sagen mehr als tausend Worte. :love:

      Das Gehirn ist kein Stück Seife.
      Es wird nicht weniger wenn man es benutzt !
      • JE SUIS CHARLIE
        TOUJOURS !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rock.Opa ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.